Jugger in der Schule?

Antworten
Denis
Beiträge: 39
Registriert: Di 26. Jul 2016, 09:47
Stadt: Leipzig
Team: ohne
Position: Stab

Jugger in der Schule?

Beitrag von Denis » Fr 29. Jul 2016, 19:02

Hallo ihr Lieben,

ich durfte Jugger bei der Leipziger Nachtwache erleben, und hab mich sofort verliebt. :ja:
So sehr, dass ich jetzt meine Lehramt-Masterarbeit darüber schreibe. :schreiber:
Mich interessiert, inwiefern Jugger für die Schule nutzbar ist (als AG, GTA, Projektwoche, Sportunterricht, ...)

Das pädagogische Juggerbuch von Ruben habe ich schon.
Ich suche aber zusätzlich etwas Aktuelleres, kurze Erfahrungsberichte aus erster Hand.

Deshalb wollte ich einmal lieb anfragen, ob jemand von euch noch jemanden kennt,
der Jugger schon einmal in der Kinder-und Jugendarbeit
:keule: gezielt eingesetzt hat.

Ich freue mich über jeden Hinweis…

Liebe Grüße aus Leipzig*Denis



PS: Bitte verzeiht, dass ich euch direkt im Städte-Forum anschreibe. Aber ich habe mich für diesen Weg entschieden, da ich vermutete, dass nicht alle Leute, die einen Hinweis haben, sich in der Rubrik "Kinder und Jugend-Jugger" tümmeln... Von mir aus kann es dann auch am 01.09.2016 wieder gelöscht werden...

Benutzeravatar
Gernot
Beiträge: 58
Registriert: So 15. Jun 2014, 20:33
Stadt: Bonn
Position: QTip

Re: Jugger in der Schule?

Beitrag von Gernot » So 31. Jul 2016, 22:52

Hallo,
wir haben Jugger bisher nur einmal in einer Sport-Doppelstunde betreut und einmal eine 1-wöchige Projektwoche inklusive Pompfenbauen geleitet.

Weiterhin bieten wir auch regelmäßig Jugger im Haus der Jugend und für das Adipositasprogramm der Uniklink an.
http://www.adipositas-uni-bonn.de/schnu ... g-juggmen/
http://www.adipositas-uni-bonn.de/jugge ... homotorik/

Das hat allerdings wenig mit Schule zu tun.
Wir planen aber im kommenden Schuljahr verstärkt Jugger in Schulen anzubieten.

Die Jugger aus Rotenburg (Without Rules) betreuen wohl schon seit Jahren Jugger an mehreren Schulen.
Da kann man dir bestimmt auch weiterhelfen.

Antworten

Zurück zu „Bonn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast