Allgemeines Geplauder mit Bezug auf Jugger

Benutzeravatar
JÄNS
Beiträge: 427
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 10:23
Stadt: Schandfleck
Team: LachsBoyz
Position: Stab

Re: Allgemeines Geplauder mit Bezug auf Jugger

Beitrag von JÄNS » Di 4. Jul 2017, 01:20

sunfish hat geschrieben:
Mi 5. Apr 2017, 18:10
Außerdem wird schon niemand bei unseren Trainingsmethoden spionieren wollen ;)
:pfeifen:
"Ich aber sage euch Stäbe soll man werfen dürfen, denn wahrlich Qtipps sind gefährlicher" (R)ich(ard)

Benutzeravatar
sunfish
Beiträge: 26
Registriert: So 24. Jun 2012, 17:19
Stadt: Erfurt
Team: Turbine Erfurt
Position: Stab, Kette

Re: Allgemeines Geplauder mit Bezug auf Jugger

Beitrag von sunfish » Di 4. Jul 2017, 11:42

Unser erstes Turnier in Halle ist vorbei. Realistischer Weise war uns schon vorher klar, dass wir noch lange nicht mit den etablierten Teams um Turniersiege mitspielen können. Darum haben wir unsere Ziele unserem Können angepasst und klein angefangen. Erklärtes Ziel war es, möglichst kein Spiel zu Null zu verlieren. Das haben wir geschafft. Alles weitere, und damit auch zwei Spiele zu gewinnen und auf dem 12. von 14 Plätzen zu landen, kann man als Kür bezeichnen.
Der Samstag begann für uns mit dem schwersten Gegner unserer Gruppe. Den Zonenkindern, denen wir uns dann auch 14:1 geschlagen geben mussten. Immerhin - ein Ei konnten wir ihnen ins Nest legen. Im Zweiten Spiel gegen Anima Equorum schlugen wir uns schon besser und kassierten schon nur noch 12:1 Juggs. Erfurt lief sich warm.
Unser drittes Spiel gegen Falco Jugger endete mit einem 9:2 für die Berliener, bei dem wir uns aber an keiner Stelle zu verstecken brauchten und zum Ende der zweiten Halbzeit noch einmal aufdrehen und punkten konnten.
Gegen die Juggerhelden Bamberg schließlich, war uns unser erster Turniersieg vergönnt. In einem umkämpften Spiel setzten wir uns letztlich mit 6:4 durch. Auch die direkt darauffolgende Begegnung mit Jugglers Tusk konnten wir nach einem unglaublich fairen, spannenden Spiel auf Augenhöhe mit 8:6 für uns entscheiden. Gegen die Goldenen Reiter mussten wir leider noch einmal zurückstecken und verloren 11:3.
Tag zwei begann für uns mit einem Spiel gegen die GAG das wir zwar mit 6:2 abgeben mussten, bei dem aber mit etwas mehr Spielübersicht auch durchaus ein Unentschieden drin gewesen wäre. Schließlich setzte sich die Erfahrung durch. Das zweite Relegationsspiel gegen Die Amazonenkinder verloren wir aus dem gleichen Grund. In unserer letzten Partie, in der wir noch einmal auf Bamberg trafen mussten wir mit einem 6:5 noch eine knappe Niederlage einstecken.
Letztlich hatten wir aber trotzdem viel Spaß und sind als Team ein ganzes Stück gewachsen. Bis zur Thüringer Meisterschaft in gut einem Monat arbeiten wir noch ein wenig am Rückwärtsgang und lassen dann vielleicht schon drei Teams hinter uns.

Zauberfuchs
Beiträge: 24
Registriert: So 31. Jul 2016, 14:26
Stadt: Erfurt
Team: Turbine Erfurt
Position: Kette, Läufer, Stab

Re: Allgemeines Geplauder mit Bezug auf Jugger

Beitrag von Zauberfuchs » Sa 8. Jul 2017, 23:18

Ich möchte zum Turnier in Halle (4. Mitteldeutsche Meisterschaft,;01.07+02.07.2017; wenn ich mich nicht irre) noch ergänzen:

Wir wurden vom Wetter überrascht, da es Samstags Wolken, Wind und hin und wieder Nieselregen gab, was sehr angenehm war. Bei einer Hitzeschlacht wäre unser Team vermutlich ohne Söldner nicht spielfähig gewesen. (Gemessen an der allgemeinen Abgekämpftheit bei idealem Wetter). Fast alle haben sich dann aber am Sonntag einen üblen Sonnenbrand zugezogen - trotz meist bewölktem Himmel. Wer also auch immer in der Zukunft auf ein Turnier fährt: Pflegt euch und balsamiert euch mit Sonnenmilch!

Wir waren als Team Erfurt in Ermangelung eines richtigen Trikots allesamt mit weißen T-Shirts unterwegs ("Erfurter Jungfrauen"). Soweit ich weiß, wird gerade intensiv an schicken Trikots gebastelt. Ein entsprechendes Logo für Turbine Erfurt liegt auch vor. (Danke an Charlie, wenn ich gerade richtig liege). Der Name wurde demokratisch gewählt (ja, auch wenn ich dagegen war, weil ich 'Füchse' schöner fand, aber seis drum) also spielen wir jetzt auch gefälligst als Turbine Erfurt. Wer demnächst noch mit Namensänderungen ankommt, den soll der Fluch fallenden Blattwerks treffen^^

Wir waren als Team Erfurt mit 7 Mann anwesend. (Kette; 2.Kette/Läufer; Läufer; Schild; Langpompfe; Q-Tip; Stab)
Fürs nächste Mal benötigen wir mehr Läufer, da wir in Halle beim letzten Spiel auf einen Söldner angewiesen waren. (Dave hatte ein Zwicken im Oberschenkel und bei mir hat sich links die Achillesferse und rechts die Schienbeinaußenseite gemeldet. Nichts Dramatisches - war einfach nur der Dauerlaufbelastung über das gesamte Wochenende geschuldet).

Was wir unbedingt brauchen: Knieschoner oder Ähnliches; sowie bessere Fitness und höhere Geschwindigkeit beim Pompfen und in der Spielübersicht.

Antworten

Zurück zu „Erfurt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast