Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Bauweisen, Links, Erfahrung und Diskussion. Bitte keine Regeldiskussion hier, derlei gehört in das Regelboard.
Benutzeravatar
Karuuna
Beiträge: 338
Registriert: Di 10. Jul 2012, 12:34
Stadt: Dublin // Blieskastel
Team: Setanta, Keulen Eulen
Position: Kette, Stab.

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Karuuna » Fr 16. Sep 2016, 21:27

Für Interessenten, hier meine Filamentkettenanleitung (derzeit erstmal nur auf Englisch)

https://docs.google.com/document/d/1H5y ... xw_mw/edit#

Verbesserungsvorschläge können gerne als Kommentare im Google-Doc eingefügt werden, um den Thread hier nicht vollständig zu kapern gibt's hierzu auch einen eigenen Fred: viewtopic.php?f=224&t=6534

Mark
Beiträge: 93
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 23:31
Stadt: Haifa
Team: Ex - Living Undeads
Position: Q-Tip

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Mark » So 18. Sep 2016, 12:32

Ich habe eine Frage zur Filamentkette: Warum benutzt man nicht Gurtband anstelle des Filamentbandes? Wuerde man nicht so ein paar Arbeitsschritte sparen?
Gruesse,
Mark
Living Undeads
...Braindead...

Benutzeravatar
Magnus
Beiträge: 73
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 09:45
Stadt: Rotenburg an der Fulda
Team: Skull!
Position: Kette/Stab/Läufer
Wohnort: Bebra

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Magnus » Mo 19. Sep 2016, 10:39

Hallo Mark.
Warum man kein Gurtband nimmt... kann ich dir so nicht beantworten. Aber ich gehe davon aus, dass das Gurtband einige Schwachstellen aufweist, da es denke mal eher reißen kann. Wenn man das Filamentband gut verarbeitet (Ich nehme z.B. mindestens 8 Lagen davon) ist es gefühlt nicht mehr zu zerreißen.

@ Karuuna:
Ich schneide die Kaltwasserisolierung nicht längs auf, sondern fädel das Filamentband dann komplett dadurch. Am besten geht es mit einem Zollstock und macht kaum arbeit :D
Aber ich glaube, dass ist Geschmacksssache.
Coffee ... have another cup & you can sleep when you´re dead!

Benutzeravatar
Pukinn
Beiträge: 489
Registriert: Di 3. Jul 2012, 20:03
Stadt: Sulzbach-Rosenberg
Team: Affen mit Waffen
Position: Kette (KP/Schild)

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Pukinn » Mo 19. Sep 2016, 11:38

Magnus hat geschrieben:Warum man kein Gurtband nimmt... kann ich dir so nicht beantworten. Aber ich gehe davon aus, dass das Gurtband einige Schwachstellen aufweist, da es denke mal eher reißen kann. Wenn man das Filamentband gut verarbeitet (Ich nehme z.B. mindestens 8 Lagen davon) ist es gefühlt nicht mehr zu zerreißen.
Ich gehe mal davon aus, dass der Erfinder Filamentband genommen hat und es funktioniert hat - und dann baut's halt jeder so nach ;) Gurtband funktioniert freilich auch wenn man die richtige Größe nimmt, könnte aber insgesamt dann schwerer werden.

Das perfekte Material dafür dürfte Dyneema sein (sehr leicht bei extremer Bruchlast und wenig Dehnung). Das einzige Problem dabei ist, dass es dann ne 1mm Schnur ist, die man noch irgentwie Polstern muss ;)

Yannick
Beiträge: 104
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 19:05
Stadt: Paderborn
Team: Peters Pawns
Position: Q-Tip

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Yannick » Mo 19. Sep 2016, 20:58

Wie befestigt ihr den Rohrisoschlauch so am Kettenball oder Filamentband, dass er nicht verrutschen kann?
Ach. Hand, Arm. Das sind doch bürgerliche Kategorien.

Ricky
Beiträge: 265
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 19:51
Stadt: Darmstadt
Team: Jugger Darmstadt e.V.
Position: Stab, Co-Trainer, Kettentöter
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Ricky » Mo 19. Sep 2016, 22:29

ich hab meinen solchen Schlacuh an meiner Nylonkette einfach festgetapet, verrutscht nicht.

dürfte bei Filamentketten ähnlich funktionieren.
Pink ist das neue Bunt!

Gear: Stäbe; GFK; 20x17 mm; Rohriso; Griff: Lederband.
Gear: Kette; Nylon (Güte); 6cm-Glieder; Gurtnetz; Elefantenhautball

Benutzeravatar
Beff
Beiträge: 2791
Registriert: Do 26. Feb 2009, 20:10
Team: Zonenkinder Jena
Position: Q-Tip

Re: Kettenbau die drölfte (Anfängerthread)

Beitrag von Beff » Mo 19. Sep 2016, 23:10

:winken: :winken: Mods: Könnt ihr bitte alles zur Filamentkettenbauweise in einen separaten Thread verschieben? Wäre glaube ich sinnvoll! :ja:
ZK 2497! - RE 3652! - XE 34! - HH 197358! ...

Antworten

Zurück zu „Pompfenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast