Seite 2 von 2

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Sa 25. Mär 2017, 17:53
von Eva_R
Unser Qualiturnier ist jetzt auch eingetragen :)

Und um mich dazu zu zwingen, mir anzugewöhnen, das Forum mehr zu nutzen, schreib ich das hier rein anstatt euch ne Mail zu schreiben...^^

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Mi 5. Apr 2017, 16:48
von Ace
@Tom: Vielleicht die Termine und JTR Einträge noch einmal als Rundmail?

Danke - Ace

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Mi 5. Apr 2017, 19:56
von ekabulat
Dabei kann man das Flensburg Quali Turnier auch gleich streichen, hab da mit marc schonmal drüber gesprochen. 3 Turniere im Norden für Quali ist nicht von nöten und dann haben wir auch gleich nur noch zwei was sich besser errechnen lässt.

Zwecks der Nachrückeregelung, würde ich dann auch gleich die Option A wählen, dazu gab es keine großen einwände und eine zusage(per Mail) für diese Regelung.

Und noch mal die Erinnerung an die beiden Quali Ausrichter, Ergebnisse bitte sicher!

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Do 13. Apr 2017, 14:23
von Eva_R
So, jetzt wo unser eigenes Turnier vorbei ist, hab ich auch wieder den Kopf frei für andere Dinge...

Was machen wir denn jetzt eigentlich mit dem Ligaqualichaos? Inzwischen sind ja alle drei Qualifikationsturniere eingetragen - Also machen wir auch alle drei? Weil irgendwie haben wir bis jetzt eine Stimme dagegen und eine dafür, oder? Und ne ganze Menge Leute die seit der Skype-Konferenz nur noch mit Enthaltung glänzen...

Und dann ggf: Auf welchem Turnier werden wie viele Plätze ausgespielt? Und dürfen Zweitteams ausserhalb der Wertung teilnehmen? Und sollten wir nochmal ne Skyperunde machen? Und müssen wir auf allen Quali-Turnieren das gleiche Spielsystem spielen, wegen Vergleichbarkeit usw.?

Fragen über Fragen... Da Tom irgendwie auch verstummt ist, dachte ich, ich schreib das mal hier rein - Mal gucken, ob wer mitliest.

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Do 13. Apr 2017, 16:33
von Lex
Vorschlag aus der Skype-Sitzung bei drei Turnieren war ja, dass jedes Turnier einen Platz vergibt und das Turnier mit den meisten Teilnehmern einen zusätzlichen.

Ansonsten enthält sich Bremen mehr oder weniger, weil wir in dieser Saison bisher keine Teilnahme absehen können. Von daher will ich nicht bestimmen, ob nun zwei oder drei Turniere gespielt werden. ;)

Nach Möglichkeit sollten aber schon gleiche bis ähnliche Bedingungen bei den Turnieren herrschen, denke ich. Spielsystem hängt ja auch häufig von der Anzahl der Mannschaften ab.

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: So 16. Apr 2017, 16:50
von Becko
Ich werd jetzt in Rethwisch nicht dabei sein (Urlaub :) ) aber vll. kann man das dort einmal kurz vor den angetretenen einmal ansprechen und Vorschläge/Meinungen holen.

Skype Sitzung meinetwegen auch gerne wieder, wird nur schwer da genug Leute für einen Termin zusammen zu bekommen. Wenn dann sollte das idealerweise vor dem ersten Qualiturnier geschehen.

Zur Wertung:
So wie ich es verstanden habe ist jetzt bei den Turnieren folgender Qualimodus vorgesehen:
Qualifiziert sind die TOP 1-2 Teams jedes der Turniere (insgesamt 4). Ob 1 oder 2 hängt von der Größe des Turniers ab (das größte zwei, die anderen 1). Sollte es Kollisionen geben (mind. 1 Team in beiden TOP2) wird nach unten nach den Ergebnissen beider Turniere nach Siegdifferenz, direkter Vergleich & Jugg-Differenz aufgefüllt. Selbes Prinzip wird auch für Nachrücker angewandt.

Stimmt doch, oder?

Finde ich auch gut so. Spannender und etwas fairer finde ich es aber, wenn man auf die TOP 1-2 Zuteilung am Anfang verzichtet und die Plätze nur nach dem zweiten Verfahren verteilt. Damit ist der Sieg in einem der Turniere kein Garant - d.h. das andere Turnier ist spannender und motiviert auch zum hinfahren - und man fängt damit ein wenig Sampling-Vorteil (Teilnehmer-Feld-Zusammensetzung je Turnier) raus. Hat aber den Nachteil, dass ein großes Turnier mehr Gewicht hat als ein kleines - ich denke aber, bei der diesjährigen Aufstellung wird das wenig wichtig sein, wenn Kiel und Flensburg noch ein paar mehr Teilnehmer ziehen.

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Di 18. Apr 2017, 14:36
von Tom
Die Skypekonferenz incl. Protokoll sind gültig. Egal wie viele letztendlich abgestimmt haben ist auch die Doodle-Abstimmung gültig.

Die Termine Stehen im JTR. (sind auch die, die ich letztes mal rumgeschickt hab)

Sofern keiner der Veranstalter zurücktritt werden alle 3 Turniere gespielt. Am kommenden Wochenende in Rethwisch werden auf jeden Fall 2 Plätze ausgespielt.

Alle Formalitäten (Teilnehmeranzahl, Turniermodus, Startgelt ...) sind Sache des Ausrichters. Bitte gebt aber allen Hauptmannschaften die Chance Teilzunehmen.
Eventuelle Nachrücker werden anhand der Turnier-Bilanz der verbleibenden Teams festgelegt

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Mi 26. Apr 2017, 11:50
von ekabulat
Becko hat geschrieben: Zur Wertung:
So wie ich es verstanden habe ist jetzt bei den Turnieren folgender Qualimodus vorgesehen:
Qualifiziert sind die TOP 1-2 Teams jedes der Turniere (insgesamt 4). Ob 1 oder 2 hängt von der Größe des Turniers ab (das größte zwei, die anderen 1). Sollte es Kollisionen geben (mind. 1 Team in beiden TOP2) wird nach unten nach den Ergebnissen beider Turniere nach Siegdifferenz, direkter Vergleich & Jugg-Differenz aufgefüllt. Selbes Prinzip wird auch für Nachrücker angewandt.

Stimmt doch, oder?

Finde ich auch gut so. Spannender und etwas fairer finde ich es aber, wenn man auf die TOP 1-2 Zuteilung am Anfang verzichtet und die Plätze nur nach dem zweiten Verfahren verteilt. Damit ist der Sieg in einem der Turniere kein Garant - d.h. das andere Turnier ist spannender und motiviert auch zum hinfahren - und man fängt damit ein wenig Sampling-Vorteil (Teilnehmer-Feld-Zusammensetzung je Turnier) raus. Hat aber den Nachteil, dass ein großes Turnier mehr Gewicht hat als ein kleines - ich denke aber, bei der diesjährigen Aufstellung wird das wenig wichtig sein, wenn Kiel und Flensburg noch ein paar mehr Teilnehmer ziehen.

Die Überlegung war, das wir in Zukunft ein Werte System aufbauen für die Quali, was in etwa deiner Überlegung entspricht. Dafür werden die Ergebnisse von den einzelnen Turnieren Gesammelt und mal zu schauen was dabei raus kommt. Auch wenn es eine sehr verfälschte Übersicht werden kann, für dieses Jahr.




zu den Quali Turnieren:

Ich bin der Meinung das wir min. eins der noch ausstehenden streichen können. Während der Sykpe Sitzung wurde zwar mehrheitlich nach mehr Quali Turnieren gerufen. Nun stellt sich aber scheinbar raus, dass ein Überangebot zu weniger Teilnahme im Allgemeinen führt...

Ich Vermute einmal das nur ein einzelnes Turnier dieses Jahr mehr Zulauf gehabt hätte.

Re: Ligaquali Nord-West 2017

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 09:21
von Eva_R
Ergebnisse der Ligaquali am 13. Mai 2017 in Kiel:

1. Platz: NSA (Flensburg), 8 Punkte, Juggdifferenz: 19
2. Platz: Fischkoppkrieger (Kiel), 6 Punkte, Juggdifferenz: 19
3. Platz: Blutgrätsche (Lübeck), 4 Punkte, Juggdifferenz: 2
4. Platz: Fischkoppkrieger 2 (Kiel), 2 Punkte, Juggdifferenz: -14
5. Platz: Wütende Tintenfische (Kiel), 0 Punkte, Juggdifferenz: -26

Qualifiziert hat sich entsprechend die NSA. Die Fischkoppkrieger haben sich schon in Rethwisch qualifiziert und entsprechend mit beiden (!) Teams außer Konkurrenz teilgenommen.

Die Ergebnisse der einzelnen Spiele liegen bei mir vor, also falls jemand dazu was wissen will, kann ich das gerne noch hochladen. Bin nur jetzt zu faul das alles en detail abzutippen... x)