Regelwahlen 2017

Diskussionen um das Regelwerk
Antworten
J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Mi 21. Dez 2016, 21:39

Liebe Jugger-Community,

seit Wochen sind wir Regelhüter dabei, das aktuelle Regelwerk auf Schwachstellen zu prüfen, eure Änderungswünsche zu diskutieren und mögliche Änderungsvorschläge zu bearbeiten. Gemeinsam mit euch haben wir im Forum die zu ändernden Regelpassagen ausführlich diskutiert.
Neben der Regelabstimmung 2017 gibt es wieder einige Projekte, die wir uns vorgenommen haben. Was genau und wie die Regelabstimmung dieses Jahr ablaufen wird, erklären wir euch im Folgenden.

1 Keine Wahl eines Regelhüters

Da kein Mitglied der Community den Wunsch geäußert hat, unserem Team beizutreten, keiner aus unserem Team seinen Posten abtritt und die Community keinem von uns ihr Misstrauen ausgesprochen hat, bleiben wir als das bisherige Regelhüter-Team bestehen, das die Regeln in der Rasensaison 2016 betreut hat: Aaron Wilde von Jugglers Jugg, Felix (Gnom) Schiller von Pink Pain und Johanna von Nathusius von den Zonenkindern.
Wir danken euch für euer Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit im Forum während des Jahres.

2 Zeitplan der Regelabstimmung
Die Regelabstimmung wird ganz ähnlich wie beim letzten Mal ablaufen; der Abstimmungstermin wird wieder mit der Gremiumswahl zusammen gelegt: vom 17. bis 31. Januar 2017.

Eine Liste der Themen, die unserer Meinung nach zur Abstimmung gebracht werden sollten und können, findet ihr im Anschluss an diesen Text. In den vergangenen Wochen hattet ihr die Möglichkeit, Einfluss auf die Liste zu nehmen und Formulierungsvorschläge abzugeben. Nach wie vor könnt ihr die Abstimmungsmöglichkeiten in den jeweiligen Threads diskutieren und die Community von eurer Meinung überzeugen.

Bis zum Jahreswechsel, sprich: bis zum 31.12.2016, 23:59:59, habt ihr noch die Möglichkeit, Einfluss auf die Abstimmungspunkte zu nehmen, indem ihr euch persönlich an uns wendet, oder eure Bedenken im Forum äußert. Derlei Bedenken sollten gut begründet werden.

Das neu abgestimmte Regelwerk soll Ende Februar erscheinen, nicht nur als PDF, sondern auch als Textversion auf Jugger.org. Das neue Regelwerk 2017 wird wieder unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.

3 Das Abstimmungsverfahren
Wie im letzten Jahr wird die gesamte Wahl erst ab einer ⅔ Wahlbeteiligung gültig. Wahlberechtigt ist nach wie vor jedes Team, das im letzten Jahr drei oder mehr Turniere mit fünf oder mehr teilnehmenden Teams besucht hat. Ihr stimmt als Team ab, das heißt jedes Team hat EINE Stimme. Wir erwarten von den Teams, dass sie die zu wählenden Optionen gemeinsam besprechen und die Vor- und Nachteile der neuen Regelung vor der Wahl abwägen.

Eine Änderung des Regeltextes benötigt immer eine ⅔ Mehrheit, unabhängig davon, wie viele Abstimmungsalternativen es zur bisherigen Formulierung des Regeltextes gibt. Enthaltungen werden bei der Auszählung der Stimmen nicht beachtet.
Bei Abstimmungspunkten mit nur einer Abstimmungsalternative (A1, A2, A3) gewinnt Option 2 (neu) ab ⅔ der Stimmen.
Bei Abstimmungspunkten mit mehr als einer Abstimmungsalternative (A3, A4) wird es eine gestaffelte Abstimmung geben. Im ersten Teil stimmt man für oder gegen die Änderung, wobei für eine Änderung des Textes wieder mindestens ⅔ der Stimmen benötigt werden. Im zweiten Teil, stimmt man für eine der beiden Änderungen (Option 2, Option 3). Im zweiten Teil benötigt eine Option lediglich mehr als 50% der Stimmen um zu gewinnen.
Auch wenn euer Team gegen die Änderung unter A4 oder A5 ist, sollte es sich im zweiten Teil für eine der Änderungen entscheiden, für den Fall dass ⅔ oder mehr der übrigen Teams für eine Änderung stimmen.

Die Regelabstimmung ist eine offene Wahl und erfolgt über ein online-Umfragetool wie in den vergangenen Jahren. Den Link zur Umfrage findet ihr hier. Die weiteren Details zum Abstimmungsverfahren haben sich nicht geändert.

Die Abstimmungspunkte der Jugger-Regelwahlen 2017 könnt ihr unter diesem Link einsehen.

4 Weitere Projekte
Da wir mit der Herausgabe der Übersetzungen des Regelwerks, diversen Turnieren und der Herausgabe des Schiedsrichterleitfadens voll beschäftigt waren, konnten wir bislang noch nicht eine formatierte Version der im Dezember 2014 veröffentlichen und 2015 abgestimmten Redigierung auf Jugger.org hochladen. Wir werden dies schnellstmöglich nachholen.

Aufgrund der jetzigen Diskussionen zu besonders strittigen Regelfragen im Forum wollen wir über die Saison 2017 ein besseres Verfahren entwickeln, um besonders gravierende oder besonders umstrittene Änderungsvorschläge über einen längeren Zeitraum testen zu können, damit in Zukunft auch schwierige Themen angegangen werden können. Das betrifft zum Beispiel Maßangaben von Pompfen und Spielmaterial oder die Führungsregeln für die Kette.

5 FAQ-Sektion für Regelfragen
Für all die Regelfragen, über die man eigentlich nicht mehr diskutieren muss, weil sie bereits im Regelwerk beantwortet sind, haben wir im vergangenen Jahr eine FAQ-Sektion auf Jugger.org eingerichtet. Diese Sektion pflegen wir weiterhin und ergänzen sie nach und nach um weitere FAQ-Fragen, die in den neu entstandenen Threads aufgetaucht sind. Die neuen FAQ-Einträge sollen bis Ende März veröffentlicht werden.


Soweit unser Plan für diesen Winter.
Euer Regelhüter-Team: Aaron, Felix und Johanna

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen:
regelhueter@gmail.com


Liste der Abstimmungspunkte
Hier findet ihr die ausführliche Liste mit den Regelabstimmungspunkten.

A1 - Wie ist der Griff des Q-Tip zu polstern?
A2 - Wie dick muss die Manschette des Stabs sein?
A3 - Wie führe ich die Kette regelgerecht?
A4 - Wo darf ich das Spielfeld verlassen, um eine neue Pompfe zu holen?
A5 - Dürfen Pompfen nicht geworfen werden?

K1 - Kann ich mit einer umwickelten Pompfe pinnen?


Wahlberechtigte Teams

Für die Regelwahl 2017 sind insgesamt 76 Teams wahlberechtigt. Als wahlberechtigt qualifizieren sich alle deutschen Teams, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2015 bis zum 30. September 2016 an drei oder mehr Turnieren in Deutschland teilgenommen haben.

Affen mit Waffeln
Affen mit Waffen
Amazonenkinder
Anima Equorum
Bayreuth Ravens
Beulen Eulen
Black and White
Blue Fangs
Blutgrätsche
Bob Jugger
Cervisia Ultima
ChaOS
Chimaera Brunsviga
Die Goldenen Reiter
Die Kuhdorf-Vereinigung
Die Leere Menge
Die mit der Mühle
Die Verstörten Zernichter
Drachenblut
Dropkick Cologne
Falco jugger
Fischkoppkrieger
Fischkoppkrieger 2
Flying JUGGmen Bonn
Gossenhauer
Grünanlagen Guerilla
Hannover Haumichblau
HaWu AllstarZ
Hobbiz
Hobbiz Kekse
Jugg - the Ripper
Jugger Ahaus
Jugger Helden Bamberg
Jugger Schurken Bamberg
Jugger-Haufen Bochum 2
Jugger-Haufen-Bochum
Juggernauts
Jugglers Jugg
Jugglers Jugg Academy
Kamikaze Eulen
Keiler
Keine Ahnung
Keulen Eulen
KuschelKätzchen
Lahnveilchen Gießen
Leipziger Nachtwache
Leipziger Partyhände
Living Undeads
Mainzer Deserteure
Mainzer Marodeure
Moonwalk to Pluto
Munich Monks
Nordic Titans
Nordische Sport Amatuere (NSA)
Orange Juggernauts
Out of Order
PaderBears
Pink Brain
Pink Pain
Pompfritz
Problemkinder
Rigor Mortis
Rigor Mortis 2
SaarBastion
Schädelschwenker
Schergen von Monasteria
Skull!
Sonnenwende
TackleTiger
Torpedo Bääm!
Torpedo Kopflos
Unicorn of Doom
Victim
Waldmeister
Weserkraken
Zonenkinder

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Do 29. Dez 2016, 22:08

Die wahlberechtigten Teams sind ausgezählt. Viel Freude beim Finden. :) Kurze Erinnerung: wahlberechtigt sind alle Teams aus deutschen Städten, die im Zeitraum vom 1.Oktober 2015 bis zum 30. September 2016 an 3 oder mehr Turnieren innerhalb von Deutschland teilgenommen haben. Die Liste dieser Wahlberechtigten ist deckungsleich mit der Wählerliste des Ligagremiums.

Affen mit Waffeln
Affen mit Waffen
Amazonenkinder
Anima Equorum

Bayreuth Ravens
Beulen Eulen
Black and White
Blue Fangs
Blutgrätsche
Bob Jugger

Cervisia Ultima
ChaOS
Chimaera Brunsviga

Die Goldenen Reiter
Die Kuhdorf-Vereinigung
Die Leere Menge
Die mit der Mühle
Die Verstörten Zernichter
Drachenblut
Dropkick Cologne

Falco jugger
Fischkoppkrieger
Fischkoppkrieger 2
Flying JUGGmen Bonn

Gossenhauer
Grünanlagen Guerilla

Hannover Haumichblau
HaWu AllstarZ
Hobbiz
Hobbiz Kekse

Jugg - the Ripper
Jugger Ahaus
Jugger Helden Bamberg
Jugger Schurken Bamberg
Jugger-Haufen Bochum 2
Jugger-Haufen-Bochum
Juggernauts
Jugglers Jugg
Jugglers Jugg Academy

Kamikaze Eulen
Keiler
Keine Ahnung
Keulen Eulen
KuschelKätzchen

Lahnveilchen Gießen
Leipziger Nachtwache
Leipziger Partyhände
Living Undeads

Mainzer Deserteure
Mainzer Marodeure
Moonwalk to Pluto
Munich Monks

Nordic Titans
Nordische Sport Amatuere (NSA)

Orange Juggernauts
Out of Order

PaderBears
Pink Brain
Pink Pain
Pompfritz
Problemkinder

Rigor Mortis
Rigor Mortis 2

SaarBastion
Schädelschwenker
Schergen von Monasteria
Skull!
Sonnenwende

TackleTiger
Torpedo Bääm!
Torpedo Kopflos

Unicorn of Doom

Victim

Waldmeister
Weserkraken

Zonenkinder

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Fr 30. Dez 2016, 21:25

Hier das offizielle Dokument zu den Abstimmungspunkten der Jugger-Regelwahlen 2017. Eine Kleinständerung gibt's als Beilage. :banane:

Abstimmungspunkte der Jugger-Regelwahlen 2017

Der Abstimmungszeitraum ist vom 17. bis 31. Januar zeitgleich mit den Wahlen des Ligagremiums.

Benutzeravatar
Greed
Beiträge: 324
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 19:00
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Stab, Läufer, Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von Greed » Sa 31. Dez 2016, 11:17

Da die Teilnahme relevant ist für die Gültigkeit:
Dropkick Cologne existiert nicht mehr

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Sa 31. Dez 2016, 11:26

Greed hat geschrieben:Da die Teilnahme relevant ist für die Gültigkeit:
Dropkick Cologne existiert nicht mehr
Danke für den Hinweis. :)

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Di 17. Jan 2017, 00:33

Die neue Regelwahl ist online. Unter dem folgenden Link (https://www.surveymonkey.de/r/YHVPCQ5) könnt ihr jetzt für euer Team abstimmen. Bitte, denkt daran, dass pro Team nur einmal abgestimmt werden kann. Sollten bei eurem Team Ungereimtheiten auftauchen, werden wir selbstverständlich der Sache nachgehen und sie mit euch gemeinsam klären, damit jede Stimme zählen kann.

Bitte, besprecht alle Abstimmungspunkte gemeinsam im Team, probiert die Regeln aus und verschafft euch VOR der Abstimmung Klarheit darüber, was die Änderung für euer Team und eure Spieler bedeuten wird. Denkt dabei bitte daran, dass manche Abstimmungspunkte gestaffelt sind (Erklärung s.o.) und denkt bitte auch daran, den Fragebogen vollständig auszufüllen.

Die Regelwahl läuft parallel zur Ligawahl bis einschließlich zum 31.01.2017. Ab mehr als zwei Drittel Wahlbeteiligung aller wahlberechtigten Teams ist die gesamte Wahl gültig. Die Gültigkeit für die einzelnen Abstimmungspunkte wurde weiter oben im Thread erklärt, bzw. ist jeweils wieder bei den Abstimmungsmöglichkeiten angegeben.

Und nach der Wahl ist selbstverständlich vor der Wahl: Gleich nachdem ihr für die Regeln abgestimmt habt, könnt ihr unter folgendem Link (https://www.surveymonkey.de/r/VJHNHQ2) auch für die Liga abstimmen. 11 Städte/Vereine kandidieren, aber nur 9 können im Gremium sitzen...

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Do 2. Feb 2017, 13:54

Liebe Community,

Dienstag Nacht schlossen die Urnen, und die Ergebnisse der Regelwahl sind nun ausgezählt worden. Bis Ende Februar wird euer Regelhüterteam die gewählten Änderungen und die Kleinständerung in das Regelwerk einarbeiten und euch das neue Regelwerk auf jugger.org präsentieren. Schnellstmöglich werden wir auch eine Änderungstabelle und die englischen bzw. spanischen Übersetzungen nachreichen.

Bis Ende März wird euer Regelhüterteam außerdem die FAQ-Sektion auf jugger.org bearbeiten. Aus den bisherigen Diskussionsthreads haben wir wieder viele Fragen gesammelt und versuchen, alle in Einklang mit dem Regelwerk zu beantworten. Falls euch weitere Fragen einfallen, schickt sie uns einfach zu, bzw. stellt sie in den FAQ-Thread.

Wir danken euch für die erfolgreiche Wahl und die Wahlbeteiligung von 78%. (Im Vergleich: 2016 und 2015 lagen wir bei einer Wahlbeteiligung von 84% bei deutlich weniger Teams.) Außerdem danken wir allen fleißigen Forumsaktiven für die Diskussionen im Vorfeld und die vielen Anmerkungen. Wir hoffen, dass wir mit eurer Hilfe in der kommenden Saison endlich ein paar wichtigere Brocken im Regelwerk angehen können.

Liebe Grüße,
eure Regelhüter (Aaron, Felix und Johanna)


Die Folgenden Änderungen wurden von euch gewählt:

A1 - Ist der Griff des Q-Tip zu polstern?
Option 1 (bisher) : 59,32 %
Option 2 (neu) : 40,68 %
Die bisherige Option erhielt im Vergleich mehr Stimmen. Die neue Option wurde nicht mit mehr als 2/3 der Stimmen gewählt, weshalb keine Änderung des Textes vorgenommen wird.
-> Nein, die Grifffläche des Q-Tip muss weiterhin nicht gepolstert werden. Es liegt in der Verantwortung der Spieler, durch eine kontrollierte Spielweise mögliche Verletzungen zu vermeiden.

A2 - Wie dick muss die Manschette des Stabs sein?
Option 1 (bisher) : 25,86 %
Option 2 (neu) : 74,14 %
Die neue Option wurde mit mehr als 2/3 der Stimmen gewählt.
-> Die Manschette des Stabs muss eine Mindestdicke von 1cm haben. Außerdem muss die maximale Reichweite der Stäbe ab jetzt deutlich sichtbar gekennzeichnet sein.

A3 - Wie führe ich die Kette regelgerecht?
Option 1 (bisher) : 27,12 %
Option 2 (neu) : 72,88 %
Die neue Option wurde mit mehr als 2/3 der Stimmen gewählt.
-> Du führst die Kette regelgerecht, wenn die Handschlaufe deine Hand, dein Handgelenk oder einen anderen Teil deines Arms berührt.

A4 - Wo darf ich das Spielfeld verlassen, um eine neue Pompfe zu holen?
Option 1 (bisher) : 14,81 %
Option 2 oder Option 3: 85,19 %
Mehr als 2/3 der Stimmen waren für eine Änderung der Passage.

Option 2 (neu) : 54,72 %
Option 3 (neu) : 45,28 %
Mehr als die Hälfte der Stimmen sprachen sich für die zweite Option aus.
-> Du darfst, nachdem du deine beschädigte Pompfe auf dem kürzesten Weg vom Spielfeld entfernt hast, das Spielfeld an einer beliebigen Stelle verlassen um dir eine neue Pompfe zu holen. An alle Schiedsrichter: Wenn ein pompfenloser Spieler über das Feld rennt, ist das völlig in Ordnung! Außerdem: der Spieler muss nach wie vor das Spielfeld schnellstmöglich dort wieder betreten, wo er es verlassen hat.

A5 - Dürfen Pompfen nicht geworfen werden?
Option 1 (bisher) : 21,43 %
Option 2 oder Option 3 : 78,57 %
Mehr als 2/3 der Stimmen sprachen sich für eine Änderung aus.

Option 2 (neu) : 74,07 %
Option 3 (neu) : 25,93 %
Mehr als die Hälfte der Stimmen wählte die zweite Option.
-> Also Ja, du darfst deine eigene Pompfe niemals werfen, weder wenn sie heil, noch wenn sie kaputt ist. Es ist weiterhin erlaubt, Gegnern, denen die Pompfe entrissen wurde, ihre Pompfe wieder zurückzuwerfen/-schubsen/-geben, sofern dabei ein Risiko für die Spieler ausgeschlossen ist.

Die Ergebnisse zur Wahl findet ihr auch hier in dem ausführlichen Dokument.

Da dies eine öffentliche Wahl ist könnt ihr hier Einblick in die Auszählung nehmen.

baltes
Beiträge: 30
Registriert: Di 18. Sep 2012, 10:11
Stadt: München
Team: Munich Monks (M-Jugger)
Position: Langpompfe
Wohnort: München

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von baltes » Di 14. Feb 2017, 14:27

Gruss aus München und Merci für die Arbeit, die hinter der Organisation der Wahlen steckt. :applaus: Soviel Zeit muss sein.
Munich Monks

J.L.M.
Beiträge: 1874
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelwahlen 2017

Beitrag von J.L.M. » Mo 20. Feb 2017, 17:57

Ein kurzes Update für euch:
Wir werden das neue Regelwerk nicht - wie geplant - Ende Februar sondern erst Anfang März präsentieren können. Grund dafür ist schlichtweg die Einarbeitungszeit für die neuen Regeln, bzw. wir haben auch neben dem Jugger noch einiges zu tun gehabt. Das neue Regelwerk findet ihr dann wie gewohnt auf jugger.org.
Schnellstmöglich werden auch die spanische und die englische Übersetzung des Regelwerks nachgeliefert, sowie eine Änderungstabelle. Das sollten wir voraussichtlich bis Mitte/Ende März schaffen.
Ende März sind nach wie vor die neuen FAQ angeplant. Wir sind gerade dabei, die Fragen, die ihr gestellt habt, zu sichten, mit den bereits beantworteten Fragen auf jugger.org abzugleichen, und natürlich Antworten zu formulieren.

Vielen Dank nach München für die schönen Worte. :D Wir hoffen, dass ihr alle mit unserer Arbeit in dieser Saison zufrieden seid, und wir hoffen, euch bald schon wieder mit neuen spannenden Regelfragen und möglichen Testregeln beglücken zu können. Wir können in jedem Fall die neue Rasensaison kaum erwarten. :)

LG von eurem Regelhüter-Team: Aaron, Felix und Johanna.

Antworten

Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast