Namensdiskussion

Benutzeravatar
Raymond
Beiträge: 482
Registriert: So 10. Mai 2009, 22:26
Stadt: Berlin
Team: GrenzdebileAltersschwacheGreis
Position: Kanonenfutter
Wohnort: Berlin

Re: Wir brauchen einen Namen!

Beitrag von Raymond » Mo 10. Sep 2012, 16:01

Freut mich ja wirklich zu lesen, das ich zu Eurer Namensgebung beitragen konnte!
Logoentwurf finde ich auch cool.
Eine Vectorgrafik ist auf jeden Fall sinnvoll.

Da nach NAme und Logo meistens unmittelbar die Trikotfrage kommt, gebe ich Euch noch einen Tipp. Ich empfehle Euch ohne großartig Werbung machen zu wollen proffessionelle Trikothersteller wie bspw. www.owayo.de .
Die Trikots halten ewig und verwaschen nicht. Wir tragen unsere GAG Trikots nun seit 4 Jahren bei jedem Training und Turnier. Die Dinger sind nicht kleinzukriegen. Keine Läuferkampfspuren, so gut wie keine Farbverluste.
Es gibt dort die unterschiedlichsten Grunddesigns und alle Logos, Spielernummern, Namen könnt Ihr im Gegensatz zum normalen Flock/Flexdruck, bei dem aufgedruckt wird, einfach in das gute Stück reindrucken lassen.
Leider kosten die Dinger auch wirklich was, ab 5 Stück so um die 50€/Trikot. ab 10 Stück kosten die dann deutlich weniger.
Wir haben das viele Geld das wir da gelassen haben aber noch nicht bereut.

Hoffe ich sehe Euch bald mal auf einem Turnier. Wollte mich bei Bender unbedingt mal persönlich für das nicht beantworten einer PN von ihm entschuldigen. :oops:
Bild

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Wir brauchen einen Namen!

Beitrag von Berufspsycho » Mo 10. Sep 2012, 17:40

Das mit dem Logo ist ok, aus Kostengründen werden es vermutlich erstmal Billigshirts, zumal der kaputte Look bei uns auch glaubhafter ist mit den Piraten und dem Kopftuch. ;)

Offtopic Training: Bitte im dazugehörigen Thread antworten.
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

Benutzeravatar
frankie
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 16:47
Stadt: Bergheim (erft), Köln
Position: Kurzpompfe+Schild & Läufer

Namensdiskussion

Beitrag von frankie » Di 17. Sep 2013, 20:50

Eben kam die Idee (danke Mario):

Die pfer

Köln+pompfer

wäre das nicht was?
Rut un wiess ich jöv et letzte Hemp für dich
Rut un wiess es unser Fahn
Rut un wiess du bes Jesetz
Rut un wiess schlät et echte kölsche Hätz

Muecke
Beiträge: 22
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:14
Stadt: Köln
Position: Kette / Langpompfe

Re: Namensdiskussion

Beitrag von Muecke » Di 17. Sep 2013, 20:52

gefällt mir :)

Rica
Beiträge: 65
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 21:11
Stadt: Bielefeld
Position: Langpompfe

Re: Namensdiskussion

Beitrag von Rica » Di 17. Sep 2013, 23:14

Ohne Zusammenhang ne nette Idee.
Aber da wir in einem öffentlichen Park scheinbar mit langen Stangen aufeinander losgehen - denn das ist es, was der unwissende Durchschnittsbeobachter sieht - find ich das heikel. Jugger ist nunmal noch nicht sonderlich bekannt bzw. anerkannt ("...die, die früher im Sportunterricht nie gewählt wurden" :pfeifen: ) und um dem Bestreben der Community, Jugger als anderen Sportarten ebenbürtig darzustellen nicht entgegen zu wirken, würde ich lieber keinen allzureißerischen Namen wählen.
Oder wenn, dann eben entschärft duch ein ironisierendes Logo, z.B. "Hollenhunde" -> Mops im Logo oder "Köpfer" -> Eierbecher mit geköpftem Ei (ok, hat jetzt auch wenig Juggerbezug)

Benutzeravatar
frankie
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 16:47
Stadt: Bergheim (erft), Köln
Position: Kurzpompfe+Schild & Läufer

Re: Namensdiskussion

Beitrag von frankie » Mi 18. Sep 2013, 00:32

Ich glaube, dass die, die stehen bleiben (zb. Der tim von Samstag), die Ironie dahinter verstehen würde. Wir brüllen ja nicht rum "wir sind die köpfer - Kölner pompfer" :) ich glaube, dass sind wirklich fälle bei denen man abwägen muss, ob das uns interessieren sollte oder nicht. jEmand der einen vermeidlich brutalen Sport interessant findet aber dann nicht mit einem passenden Namen klar kommt... Hmhm. Müssen halt mal richtig abstimmen.
Rut un wiess ich jöv et letzte Hemp für dich
Rut un wiess es unser Fahn
Rut un wiess du bes Jesetz
Rut un wiess schlät et echte kölsche Hätz

Benutzeravatar
Evil_Cheese
Beiträge: 746
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 13:40
Stadt: Gevelsberg
Team: HaWu AllstarZ
Position: Q-Tip

Re: Namensdiskussion

Beitrag von Evil_Cheese » Mi 18. Sep 2013, 01:07

Denkt dran das euer Name auch bei jedem Medienauftritt von euch auftauchen wird! Die "Köpfer aus Köln" macht nicht so die Super außenwirkung auf 08/15 Deutsche vor dem Fernseher :/
Hiebe, Hiebe, Zonenliebe!

Rica
Beiträge: 65
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 21:11
Stadt: Bielefeld
Position: Langpompfe

Re: Namensdiskussion

Beitrag von Rica » Mi 18. Sep 2013, 01:34

Neue Mitspieler gehen offen an die Sache ran, sonst würden sie wohl nicht auf die Idee kommen, mitzuspielen, dann sollte ihnen auch der Name kein Hindernis sein, stimmt. Oder aber ihnen gefällt gerade das Reißerische gut, die Vorstellung des "wilden Geprügels", das sind dann aber meistens nicht die Leute, die ich mit einer Pompfe hantieren lassen möchte...
Was ich eigentlich meinte, war auch nicht speziell auf die Anwerbung neuer Spieler ausgelegt, sondern ganz generell finde ich es unnötig, bei einem Sport wie Jugger noch zusätzlich in diese reißerische Kerbe zu schlagen (ohne dabei zu zwinkern). Genau das, was mein Vorredner da erwähnt, gilt es auch zu bedenken.

Alleine sich "Köpfer"zu nennen, ist aber noch nicht ironisch, nur weil wir niemanden köpfen. Das muss schon im Kontrast zu irgendwas stehen. Dann allerdings fänd ich den Vorschlag ganz gut.

Benutzeravatar
frankie
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 16:47
Stadt: Bergheim (erft), Köln
Position: Kurzpompfe+Schild & Läufer

Re: Namensdiskussion

Beitrag von frankie » Mi 18. Sep 2013, 08:21

HHHHMMMMMMMMMM :idee:

(sinnloser Beitrag ich weiß)

Mal abwarten
Rut un wiess ich jöv et letzte Hemp für dich
Rut un wiess es unser Fahn
Rut un wiess du bes Jesetz
Rut un wiess schlät et echte kölsche Hätz

Benutzeravatar
frankie
Beiträge: 79
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 16:47
Stadt: Bergheim (erft), Köln
Position: Kurzpompfe+Schild & Läufer

Re: Namensdiskussion

Beitrag von frankie » Mi 18. Sep 2013, 17:44

ich habe jetzt einfach mal ein angebrochenes Ei gemalt (danke rica) aus dem die Domspitzen kommen. Wie ein Eierköpfer. Gut wäre dann doch noch einfach nur "Kölner Pompfer" drauf zu schreiben, halt Köpfer als inofiziellen Titel verwenden.... Entschärft genug? :D
Rut un wiess ich jöv et letzte Hemp für dich
Rut un wiess es unser Fahn
Rut un wiess du bes Jesetz
Rut un wiess schlät et echte kölsche Hätz

Antworten

Zurück zu „Köln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast