Der Affenzoo auf großer Fahrt

Benutzeravatar
Nocterus
Beiträge: 159
Registriert: Do 31. Jul 2014, 13:32
Stadt: keine
Team: keins
Position: Stab - Antikette
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Nocterus » Do 22. Jan 2015, 16:53

Jop Transport ist damit auch sehr günstig (ich würde vorschlagen Insgesamtkosten durch Teilnehmer; ergo: dein Sprit, mein Sprit, Übernachtung, Gemeinschaftsessen(?), Trinken durch im Moment max 11)
sollte also auf überschaubare 20-30 Euro belaufen

Joa Ferienwohnung wird in Berlin nicht günstiger werden als Herberge.
Hotel wird zu teuer
Zeltplatz evtl?
Lahnveilchen Gießen auf Facebook
Jugger in Gießen (FB Gruppe)

Bisherige Performances:
Lahnveilchen Gießen, Gossenhauer, Bavarian Mayhem, Dropkick Cologne

Benutzeravatar
Greed
Beiträge: 325
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 19:00
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Stab, Läufer, Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Greed » Do 22. Jan 2015, 18:13

Sofern der BJP wieder am Tempelhofer Flughafen stattfindet ist da sehr sehr nah der Scubepark.
Dort wurde bei der DM vorletztes Jahr gezeltet und/oder wer rechtzeitig war konnte für Aufpreis in einem Scube schlafen (kleiner Holzkasten mit 2 Betten und Steckdose iirc.

Wäre halt die frage wo genau findet er statt? (Im JTR finde ich keinen Eintrag)
Ist das Zelten im Scubepark von den Veranstaltern im Preis bereits inbegriffen?
Muss man eigene Unterbringung finden?

PS:
Ich finde, bei einer solchen Gruppe eine Teilung durch alle recht angenehm, sodass niemand sich benachteiligt fühlt weil er im "Teureren" Auto war.

*Edit*
Ups, Julz hat das ja auch schon geschrieben. Daher bekunde ich hiermit einfach Unterstützung ;)

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Berufspsycho » Mo 2. Feb 2015, 16:55

Oki-doh, dann mag unser Verbindungsoffizier Dominik das mal mit seinen Kontakten zu Nox klären und uns bitte ins Bilde setzen, wie das mit dem Übernachten ist.

Laut kurzer Recherche liegen die FeWo Tagespreise für die Zeit bei 45-50€ pro Tag. Das ist mMn durchaus ok, kann man aber streiten. Gemeinsam fahren und abrechnen ist ok, wg. dem Übernachten muss man schauen. Ich bin mir z. B. zu bequem geworden um auf ner Wiese zu campieren.
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

Benutzeravatar
Nocterus
Beiträge: 159
Registriert: Do 31. Jul 2014, 13:32
Stadt: keine
Team: keins
Position: Stab - Antikette
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Nocterus » Mi 4. Feb 2015, 17:07

ist die Frage ob FeWo mit wie vielen Leuten belegt werden kann, wenn wir da alle reinpassen dann sind wir bei 4-5 Euro pro Tag, wenn nicht eben erheblich mehr ^^

bin aber tendenziell auch gegen camping im freien :-)
Lahnveilchen Gießen auf Facebook
Jugger in Gießen (FB Gruppe)

Bisherige Performances:
Lahnveilchen Gießen, Gossenhauer, Bavarian Mayhem, Dropkick Cologne

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Berufspsycho » So 8. Feb 2015, 17:23

Update für alle, welche am Samstag nicht da fahren.

+ Autos haben wir genug
+ Übernachtung klärt Dominik mit Nox wg. Camping auf der Wiese; im Anschluss Check wg. FeWo usw.
+ Allem Anschein nach sind wir so viele, dass wir ein eigenes Team stellen könnten werden aber wahrscheinlich ne große Söldnertruppe; auch hier wird Fähnrich Schneider prüfen
+ Abends wollen wir gemeinsam Verpflegen, Alkohol aber jeder auf eigene Rechnung
+ Die Kosten pro Kopf werden mit Sprit, Schlafen etc. bei <50€/Person fürs WE liegen, Tendenz fallend
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

Til
Beiträge: 39
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 11:32
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Til » Mo 9. Feb 2015, 23:54

Und ein weiterer Chaoswilliger vergrößert die Runde:

Chaoswillige:
Dominik
Julz
Stephy
Florian
Benda
Torsten
Lukas
Til

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Berufspsycho » Mo 16. Feb 2015, 11:14

Weitere Updates:

+ Autos haben wir genug
+ Übernachtung klärt Dominik mit Nox wg. Camping auf der Wiese; im Anschluss Check wg. FeWo usw.
-> Allem Anscheind nach könnten wir auf die Berliner verteilt werden wobei gebündelt schön(er) wäre
+ Allem Anschein nach sind wir so viele, dass wir ein eigenes Team stellen könnten werden aber wahrscheinlich ne große Söldnertruppe; auch hier wird Fähnrich Schneider prüfen
+ Abends wollen wir gemeinsam Verpflegen, Alkohol aber jeder auf eigene Rechnung
+ Die Kosten pro Kopf werden mit Sprit, Schlafen etc. bei <50€/Person fürs WE liegen, Tendenz fallend

_________________


Chaoswillige:
Dominik
Julz
Stephy
Florian
Benda
Torsten
Lukas
Til

Gudä Sachä! :)
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

Til
Beiträge: 39
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 11:32
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Til » Mi 1. Apr 2015, 09:30

Berufspsycho hat geschrieben:Weitere Updates:

+ Übernachtung klärt Dominik mit Nox wg. Camping auf der Wiese; im Anschluss Check wg. FeWo usw.
-> Allem Anscheind nach könnten wir auf die Berliner verteilt werden wobei gebündelt schön(er) wäre
+ Allem Anschein nach sind wir so viele, dass wir ein eigenes Team stellen könnten werden aber wahrscheinlich ne große Söldnertruppe; auch hier wird Fähnrich Schneider prüfen
Dominik, hast Du in Bezug auf den Anschein zur Unterkunft und Teamteilnahme schon konkretere Infos? Ab irgendwann müssten wir ja auch anfangen, uns alternativ um eine eigene Unterkunft zu kümmern...zumindestens wir Komfortisten ;-)

Benutzeravatar
Greed
Beiträge: 325
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 19:00
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Stab, Läufer, Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Greed » Mi 1. Apr 2015, 21:20

Aus dem anderen Thread:
Yannick hat geschrieben::spam: Eine kleine Einmischung von außen.
JTR hat geschrieben:Die Übernachtung in der Kolle37 ist nur Teilnehmern des Erwachsenenturnieres gestattet!

Bitte bringt Schlafsack und Isomatte mit. Zelte sind nicht erforderlich, da es sich um geschlossene Räumlichkeiten handelt.

Wichtig:

Bitte kümmert euch auch selbstständig um alternative Schlafplätze, da der Platz in der Kolle begrenzt ist. Anders gesagt: Alle Auswärtigen, die auf Schlafplätze bei Freunden, Bekannten etc. zurückgreifen können, bitten wir, sich diese zu organisieren.
Zelten muss also schonmal niemand von euch.

Benutzeravatar
Greed
Beiträge: 325
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 19:00
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Stab, Läufer, Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Affenzoo auf großer Fahrt

Beitrag von Greed » Mo 6. Apr 2015, 22:18

Ich konnte es heute nicht lassen ein anderes Auto zu rammen...
Sage daher erstmal ab, bis ich genaueres weis, wie viel mich der Spaß zu reparieren kosten wird...

Antworten

Zurück zu „Köln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast