Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Turniere, Training, Treffen
Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 238
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:44
Stadt: Berlin
Team: Falco Jugger
Position: Stab, Läufer

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Linus » Mi 28. Mai 2014, 16:32

+ 1 für Moritz

Obwohl ich mir bei der Härte der Community-Reaktion wenig Sorgen um Nachahmer des entpolitisierten Turniers mache.

leisa
Beiträge: 189
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 19:47
Stadt: Berlin
Team: GAG
Position: Stab
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von leisa » Mi 28. Mai 2014, 18:08

+ 1 für Moritz!
"[...] and venge is now officially a ward."


"Kaugummi ist sehr komplex und nicht vertrauenswürdig"
- aus einer Empfehlung der Charité

Benutzeravatar
Ole
Beiträge: 642
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:55
Stadt: Hamburg
Team: Last Man Standing
Position: Laufen.
Wohnort: Hamburg

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Ole » Mi 28. Mai 2014, 18:41

+1
(damit wären wir jetzt bei +9 ;) )
Stolzer Teil der "Hochkultur des Grillens und Saufens" (Dank an das Killerkaninchen!)
Entweder ich spiele gut oder ich bin verletzt

Benutzeravatar
Wooky
Beiträge: 107
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 19:19
Team: Falco Jugger

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Wooky » Mi 28. Mai 2014, 19:07

+1 = +10

Benutzeravatar
Lemjok
Beiträge: 375
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 22:50
Stadt: Berlin/ Rostock
Team: Falco Jugger
Position: "Hatte ich dich nicht?"

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Lemjok » Mi 28. Mai 2014, 23:56

@ Olwra:

Whether your political ideology "stays at home" or not is not really important IMO. I would take your statement a lot better if you had said "I am not a nationalist," but this was obviously not possible for you. Therefore, I have to assume you still have ideologies that the community would find highly critical, and whether you word them or not on the tournament makes little difference here.
Meine Pompfe ist wichtiger als Deutschland.

Benutzeravatar
pierre
Beiträge: 559
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 18:49
Stadt: Hamburg
Team: Silver Horde/Gorditos Cojones
Position: Kette
Wohnort: Hamburg

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von pierre » Fr 30. Mai 2014, 08:41

+1 Moritz

+1 Lemjok
Kette aus Hamburg
Silver Horde - Gorditos Cojones - Sackwut - Torpedo Tortuga

Benutzeravatar
Ein Uhu
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 17:02
Stadt: The Home of rrriktig Metal
Team: Falco jugger/JärnfalkarSverige
Position: Schild. Admin Wiki & Int. Juggerblog
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Ein Uhu » Fr 30. Mai 2014, 13:58

Um es noch einmal in aller Klarheit zu sagen:
Ich werde dem Turnier fernbleiben, wenn der betreffende Passus nicht geändert wird -- obwohl ich in der Zeit aus Schweden nach Süddeutschland komme und eigentlich für meine alten Falken spielen will.
Aber so geht das nicht.

EDIT eines noch: "Wegbleiben ist immer schlecht, hinfahren und extra politische Aussagen zur Schau stellen ist besser" ist hier keine Lösung, da die Veranstalter Ausnahmen zulassen und somit sowohl ihre Bestimmungen willkürlich aufweichen (und die Teilnehmer somit noch mehr von ihrer "Gnade" abhängig gemacht werden), als auch sie durch diese Aufweichung weiterhin aufrechterhalten wollen.

@Leo: Ein Kollege merkte an, ein solches Team müsse sich deutlicher distanzieren, bspw. durch "Tercio Rosado". /anderes Thema, Falange-Thread.
Foren–Moderator | Huderte 2007-2012 das Juggerregelwerk
Uhus Jugger-Videotutorials | -Kommentar zum Regelwerk 2012 > Der Uhu auf Twitter <

Gregor Mortis
Beiträge: 110
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:09
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Läufer

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Gregor Mortis » Fr 30. Mai 2014, 15:58

Also ich stimme Moritz ebenfalls voll zu (=+12). Der Passus ist ein No-Go.

Dies sage ich aber erstmal völlig unabhängig von der Tercios-Thematik. Die Frage also, ob und aus welchen Gründen man die Teilnahme dieser Mannschaft verweigern oder zulassen sollte, steht für mich auf einem ganz anderen Blatt.

Indianer
Beiträge: 135
Registriert: Di 15. Sep 2009, 18:38
Stadt: Hannover
Team: Living Undeads
Position: Stab-Antikette

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Indianer » Fr 30. Mai 2014, 17:16

Ich werde es genauso handhaben wie Uhu.

Rob
Beiträge: 180
Registriert: Mi 9. Mär 2011, 02:28
Stadt: Berlin
Team: Sonnenwende
Position: Kurzpompfe/Schild

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Rob » Mo 2. Jun 2014, 01:21

Wir haben eine harte Formulierung gewählt, damit wir jede Möglichkeit haben, gegen jedes Extrem vorgehen zu können.
Ihr habt doch als Veranstalter doch eh jede Möglichkeit vom Hausrecht gebrauch zu machen...

Und wenn ihr dann noch einen 'handlungen die dazu geeignet sind die Ordnung des Turniers zu stören oder welche Menschenverachtend sind können zum sofortigen Ausschluss vom Turnier führen.' Passus einfügt seid ihr vollkommen auf der sicheren Seite.

PS: +1 für Moritz.. +13/~500

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste