Anleitung: Leichte, günstige Pompfen aus Golfschlägern

Bauweisen, Links, Erfahrung und Diskussion. Bitte keine Regeldiskussion hier, derlei gehört in das Regelboard.
aWi Awesome
Beiträge: 97
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 00:07
Stadt: Dresden
Team: Goldene Reiter
Position: Power Pole, Jindujun

Re: Anleitung: Leichte, günstige Pompfen aus Golfschlägern

Beitrag von aWi Awesome » Mo 17. Okt 2016, 17:54

@raydverg
Für das Material (CFK) ist der Preis günstig.

jonas2
Beiträge: 159
Registriert: So 15. Jun 2014, 23:44
Stadt: Karlsruhe
Team: TackleTiger
Position: Kette

Re: Anleitung: Leichte, günstige Pompfen aus Golfschlägern

Beitrag von jonas2 » Mi 19. Okt 2016, 00:47

raydverg hat geschrieben:Bambus kostet 3-4 Euro, ist im Gewicht relativ leicht
Aber deutlich schwerer als Golfschläger-CFK.

Der Preisvergleich war auch eher zu GFK gedacht.
lieber 2 Euro an Sicherheit investiert, als Billigpompfe und dann den Schaden
Erstens ist Bambus nicht unbedingt sicherer als CFK, und zweitens ist CFK nicht unbedingt bruchanfälliger als Bambus. Es kommt drauf an. Bambus splittert meiner Erfahrung nach gefährlicher als CFK, und uns sind noch keine Golf-LP und -KP gebrochen, Bambus aber schon.

Antworten

Zurück zu „Pompfenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste