Die Suche ergab 93 Treffer

von Magnus
Mi 12. Dez 2018, 08:50
Forum: Regeln
Thema: Größere Verlässlichkeit für Pompfenchecks: "Meine Pompfe kommt durch"
Antworten: 8
Zugriffe: 256

Re: Größere Verlässlichkeit für Pompfenchecks: "Meine Pompfe kommt durch"

Ich glaube, dass die größten Probleme einerseits bei den schwammig formulierten Punkte der einzelnen Pompfen ( a la Knauf moderater Druck ) und andererseits bei den subjektiv eingefärbten Hausregeln und Sicherheitsaspekten liegen. Schwammig formulierte Punkte, wie z.B. die Knaufpolsterung, lassen ei...
von Magnus
Di 11. Dez 2018, 14:49
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 10
Zugriffe: 338

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

Nein! Wieso nein? Max hat mit seinem Bedenken recht, denn rein vom Text her ist ein regelgerechtes führen des Stabes mit einer Hand möglich, ergo kann man jemanden in einer Aufstehsituation abschlagen, wenn man den Stab einhändig führt. Nur weil es keiner wirklich macht, heißt es nicht, dass es ver...
von Magnus
Do 6. Dez 2018, 13:36
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] "Hundeschädel" in der Juggbeschreibung
Antworten: 19
Zugriffe: 1306

Re: [Regelvorschlag] "Hundeschädel" in der Juggbeschreibung

+1 Jens +1 Simba Nun meine paar Gedanken dazu: Eine Streichung des Begriffs Hundeschädel würde ich doch sehr begrüßen. Zum Spielablauf selbst trägt der Name nichts zu und wie schon zu Beginn von Johanna erwähnt ist es in der Praxis schon fast normal, dass man mit den "Neutro-Juggs" spielt. Ich finde...
von Magnus
Di 28. Aug 2018, 13:22
Forum: Allgemeines
Thema: Tercios im Schafspelz
Antworten: 95
Zugriffe: 5480

Re: Tercios im Schafspelz

Riesen Dank an die Orga für euer extrem schnelles Reagieren. Davor ziehe ich wirklich meinen Hut.

Des Weiteren: + 9000 für unsren Uhu. Ich würde tatsächlich eine Diskussion sehr begrüßen :)
von Magnus
So 26. Aug 2018, 20:43
Forum: Allgemeines
Thema: Tercios im Schafspelz
Antworten: 95
Zugriffe: 5480

Re: Tercios im Schafspelz

+1 für Siggi Daniel hatte ja schon kurz und knapp die Position des Teams dargestellt, aber ich möchte gerne meine Meinung dazu noch ergänzen: Liebe*r Dr. Pest, Liebe Community, um einer erneuten langen Diskussion vozugreifen: Wir haben uns als Ausrichter der World Club Championship dazu bereits Geda...
von Magnus
Mo 20. Aug 2018, 10:40
Forum: Regeln
Thema: [Regeldiskussion]Verhalten und Zeit zwischen den Züge
Antworten: 15
Zugriffe: 1697

Re: 3 Regelfragen. 1 Zwischen den Zügen

Wenn natürlich beide Teams am Ende sind, dann hast du natürlich recht :pfeifen:
Wie genau könnte das dann sinnvoll formuliert werden und wie lange würde man dann zusätzlich Pause machen lassen? Solang wie die Teams benötigen oder eine maximale Verlängerung von X (vll 20?) Steinen?
von Magnus
Mo 20. Aug 2018, 10:08
Forum: Regeln
Thema: [Regeldiskussion]Verhalten und Zeit zwischen den Züge
Antworten: 15
Zugriffe: 1697

Re: 3 Regelfragen. 1 Zwischen den Zügen

Die Belastung des Zuges selbst sollte man beachten. Wird der Zug nach dem ersten Stein wegen eines Frühstarts abgebrochen oder sind alle Spieler für 40 Steine über den Platz gesprinntet. Das wäre ein Szenario, wo ich selbst jetzt normal anzähle. Angenommen, beide Teams standen unter dieser Belastun...
von Magnus
Mo 20. Aug 2018, 09:59
Forum: Events
Thema: Söldnerbörse für 5. - EINHALBTE - Bergische Meisterschaft
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Re: Söldnerbörse für 5. - EINHALBTE - Bergische Meisterschaft

Garschti hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 09:37
Hast du mittlerweile ein Team gefunden? Wir haben noch Platz und würden uns freuen, wenn du bei uns spielen magst ;)
Da mich noch keiner vorher angeschrieben hat: freue mich auf euch auf der Bergischen :)
von Magnus
So 19. Aug 2018, 20:13
Forum: Regeln
Thema: [Schiedrichterfrage]Wiederholung bei Vorteil
Antworten: 3
Zugriffe: 421

Re: Wiederholung bei Vorteil

Variante B wäre jede Wiederholung als neuen Zug mit Vorteil zu spielen, der sich aus dem jeweils letzten Zug ergeben hat. Für dein Beispiel würde das heißen: Zug 1 ---> Wiederholung (Jugg geht an Team A) = Zug 2 Zug 2 ---> Wiederholung ohne Juggvorteil = Zug 3 Ich denke, dass ist die sinnvollste Lö...
von Magnus
So 19. Aug 2018, 20:00
Forum: Regeln
Thema: [Regeldiskussion]Verhalten und Zeit zwischen den Züge
Antworten: 15
Zugriffe: 1697

Re: 3 Regelfragen. 1 Zwischen den Zügen

+1 an Max. Die Regelung bei der NRW Winterliga finde ich für die Spielpraxis tatsächlich am angenehmsten. Auch wenn es eine erhöhte körperliche Anstrengung darstellte, empfand ich (als nicht krass durchtrainierter Spieler) die maximal 20 Steine Pause nachdem ein Team die Grundlinie überschritten hat...

Zur erweiterten Suche