Die Suche ergab 29 Treffer

von Edgar
So 21. Apr 2019, 07:58
Forum: Regeln
Thema: Kette - "Zurückziehen" - Wann ist etwas ein "Treffer"?
Antworten: 60
Zugriffe: 7792

Re: Kette - "Zurückziehen" - Wann ist etwas ein "Treffer"?

Ich persönlich handhabe es so, dass die Kette solange sie nicht in Bewegung ist auch nicht aktiv ist mit der Ausnahme des "hinter sich her" ziehens. Das heißt wenn der schildspieler den Ball weg wirft, mithilfe seiner pompfe, ist der Ball wieder eine Gefahr weil er in Bewegung ist. Ich selbst reagie...
von Edgar
Do 11. Apr 2019, 09:18
Forum: Pompfenbau
Thema: Knaufpolsterung
Antworten: 7
Zugriffe: 306

Re: Knaufpolsterung

Habt ihr bei dem fahradlenkerband spezielle Empfehlungen also was die dicke oder sowas angeht, mit sowas hab ich mich nämlich noch absolut nicht beschäftigt und hab auch dementsprechend keine Ahnung worauf ich da achten muss und was gut genug ist
von Edgar
Mi 10. Apr 2019, 13:39
Forum: Pompfenbau
Thema: Knaufpolsterung
Antworten: 7
Zugriffe: 306

Knaufpolsterung

Hey Leute, da ich demnächst wieder ein paar pompfen repariere und auch schon öfter gemerkt hab dass da unsere Knäufe nicht ganz die besten und langlebigsten sind hab ich mich gefragt ob man den Knauf nicht auch mit EPP RG 20 bauen könnte. Da der Knauf ja oft schon als Griff genutzt wird und EPP-Schi...
von Edgar
Fr 1. Feb 2019, 21:06
Forum: Events
Thema: 1. Württemberg-Cup
Antworten: 15
Zugriffe: 970

Re: 1. Württemberg-Cup

Hey, Also ich spreche für das Team Ehrengarde: Wir wären an sich auch eher dagegen sowas im Regelwerk festzulegen da wir denken dass es gravierende Folgen hätte, aber wir würden es auch relativ gerne auf einem Turnier ausprobieren und ich denke das sich dafür auch dieses Turnier gut anbietet. Kurzfo...
von Edgar
Sa 26. Jan 2019, 10:28
Forum: Regeln
Thema: Kette - "Zurückziehen" - Wann ist etwas ein "Treffer"?
Antworten: 60
Zugriffe: 7792

Re: Kette - "Zurückziehen" - Wann ist etwas ein "Treffer"?

Meiner Meinung Nach ist es ein Treffer da nicht mehr beschrieben ist das die Kette eine ganze umdrehehung Schwung haben muss bis sie wieder aktiv ist (die frühere Schwung Regel). Wenn die Kette aktiv zurück gezogen wird und sich dabei die Wicklung löst hat der antiketten Spieler leider "pech" gehabt...
von Edgar
Do 24. Jan 2019, 19:56
Forum: Pompfenbau
Thema: Schlauchgurt Kette
Antworten: 22
Zugriffe: 1810

Re: Schlauchgurt Kette

Hey, Also ich hab den schlauchgurt bei dem Online-Shop bestellt, hatte den Link aus einem früheren Thread zu dem Thema gefunden. Der hat 25 mm und ist eigentlich ganz gut was die dicke angeht, aber es kann sein das 40 besser ist das weiß ich nicht und kommt am Ende ja auch auf die Person an :hmm: ht...
von Edgar
Mi 12. Dez 2018, 14:18
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 1046

Re: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

Mir würde ansonsten nur einfallen klar zu stellen das zum Beispiel eine pompfe nicht regelrecht geführt wird wenn sie mit der schild Hand geführt wird sodass man maximal blocken kann. Was anderes würde ich als Schiedsrichter momentan auch nicht zulassen Also aktive Treffer, wie oben beschrieben mit ...
von Edgar
Di 11. Dez 2018, 11:27
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 1046

Re: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

Also mal abgesehen von dem was Peter sagt kann ich mir vorstellen das früher so etwas nicht in frage kam da der schild ursprünglich mit zwei schlaufen einmal am Unterarm und einmal an der Hand befestigt war (heute gibt es ja unterschiedliche varianten) und die Hand damit vom Schild besetzt wird... K...
von Edgar
Do 29. Nov 2018, 10:28
Forum: Süd
Thema: Newbies Süd Cup
Antworten: 14
Zugriffe: 3163

Re: Newbies Süd Cup

• gibt's Tipps für die Parkplatzssuche ?
von Edgar
Mo 19. Nov 2018, 13:53
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage]Stechbewegung?
Antworten: 33
Zugriffe: 2296

Re: [Regelfrage]Stechbewegung?

Zu dem Argument das die Langpompfenspieler immer noch im Vorteil wären kann ich nur sagen das wir fast alle Langpompfenspieler in unserem Team verloren haben als die Regel der mindestlänge der Schlagfläche letztes Jahr kam. Alle hatten gesagt das man mit den jetzigen Regeln nicht genug hebelkraft au...

Zur erweiterten Suche