Die Suche ergab 672 Treffer

von {Peter}
Sa 16. Feb 2019, 19:20
Forum: Events
Thema: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019
Antworten: 14
Zugriffe: 1099

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Wie kommst du den auf solch eine Frage? :pfeifen: :applaus:
von {Peter}
Mi 30. Jan 2019, 18:50
Forum: Regeln
Thema: 4.6.2 STRAFZEIT: Grenzfall
Antworten: 7
Zugriffe: 604

Re: 4.6.2 STRAFZEIT: Grenzfall

Eine praktische, das ist mir auf der DM 2018 als Schiedsrichter passiert. Da kniete der Spieler gleichzeitig zum Stein und stand nach der genannten Definition nach 4 Steinen. Ich schickte besagten Spieler runter. Nach dem Spielzug gab es eine Diskussion, dass er doch 5 Steine gezählt habe, der erst...
von {Peter}
Di 29. Jan 2019, 17:10
Forum: Regeln
Thema: 4.6.2 STRAFZEIT: Grenzfall
Antworten: 7
Zugriffe: 604

Re: 4.6.2 STRAFZEIT: Grenzfall

laut RW: Mit dem ersten Stein, der ertönt, nachdem der inaktive Feldspieler regelgerecht abkniet, darf er beginnen, seine Strafzeit zu zählen. Er muss mit der auf dem Rücken liegenden Hand sichtbar zählen. Die Zeitspanne der Strafzeit ist abhängig vom Grund des Abkniens: Was passiert, wenn der Spie...
von {Peter}
Mi 19. Dez 2018, 10:55
Forum: Regeln
Thema: Knien als aktiver Spieler
Antworten: 13
Zugriffe: 844

Re: Knien als aktiver Spieler

ich hab nochmal nachgeschaut, im Spanischen wird das wohl folgendermaßen gehandhabt If a player kneels down as a mistake, he or she will have to complete the penalty time. If a player touches ground with a knee in the course of a movement but does not fully kneels down, it will not be considered kn...
von {Peter}
Mi 19. Dez 2018, 10:46
Forum: Regeln
Thema: Knien als aktiver Spieler
Antworten: 13
Zugriffe: 844

Re: Knien als aktiver Spieler

Das heißt an sich ist es auch im Rahmen des Fair play, wenn ich im Duell ein Knie auf den Boden bringe, die Pompfe ablege, nur meine Hand nicht auf den Rücken nehme, und sobald der Gegner denkt dass ich unten bin schlage ich ihn ab? Irgendwie finde ich das schon problematisch dass sowas erlaubt ist...
von {Peter}
Di 18. Dez 2018, 22:16
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 21
Zugriffe: 2286

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

Ich weiß wir spielen in der selben Mannschaft und so...... Nichts. Außer dass wir das Thema der Stabmanschette bereits auf dem Tisch haben, welche die Problematik ebenfalls gelöst hätte. Man kann auf viele Arten Fische fangen z.B. mit Dynamit :pfeifen: Ob das ne Kleinständerung ist oder nicht, oder ...
von {Peter}
Di 18. Dez 2018, 08:18
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 21
Zugriffe: 2286

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

1.4.4.5 STAB [...] Zum regelgerechten Führen muss sich jeweils eine Hand an der vorderen und eine Hand an der hinteren Grifffläche befinden Je nachdem wie man das liest (und es wäre nicht unüblich) reicht hier auch wieder nur eine Hand. ---- Ich verstehe den Hickhack noch nicht so ganz. Was spricht...
von {Peter}
Mi 12. Dez 2018, 23:18
Forum: Regeln
Thema: [Regeländerung] Ungültige Treffer (Kopf/Treffer/Berührung)
Antworten: 7
Zugriffe: 575

Re: [Regeländerung] Ungültige Treffer (Kopf/Treffer/Berührung)

Danke, Peter. :cool: Wie lösen wir die Ausgangsfrage jetzt? Im Augenblick ist ein Treffer gültig, wenn mit dem Kettenstrang oder der Grifffläche der Pompfe erst der Kopf des Gegenspielers berührt wird und danach gültig getroffen wird. Wollen wir das? Was würde passieren, wenn so ein Treffer nicht m...
von {Peter}
Mi 12. Dez 2018, 21:50
Forum: Regeln
Thema: [Regeländerung] Ungültige Treffer (Kopf/Treffer/Berührung)
Antworten: 7
Zugriffe: 575

Re: [Regeländerung] Ungültige Treffer (Kopf/Treffer/Berührung)

Anm.: Nicht so strukturiert am Ende. Ich hoffe es hilft trotzdem. Viel verworfen während des schreibens... So jetzt hab ich mal kurz etwas Luft um in ein paar Details zu gehen: Zu 2): Der jetzige Regeltext unterscheidet sowohl zwischen "berühren" und "treffen" als auch zwischen "gültig treffen" und ...

Zur erweiterten Suche