Die Suche ergab 536 Treffer

von JÄNS
Mi 19. Dez 2018, 00:59
Forum: Regeln
Thema: [Redigierung] Verhalten inaktiver Spieler
Antworten: 8
Zugriffe: 710

Re: [Redigierung] Verhalten inaktiver Spieler

d) Einige Verhaltensregeln, die eigentlich common sense und völlig klar sind, werden nicht (eindeutig) erwähnt, z.B. dass man innerhalb des Spielfelds abkniet, dass Läufer den Jugg sofort loslassen müssen, oder dass man, nachdem man abgekniet ist, an der Stelle weiterhin verharrt, bis man wieder ak...
von JÄNS
Mi 19. Dez 2018, 00:13
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag|Regelabstimmung 2019]Beschreibung von Glieder- und Bandketten
Antworten: 14
Zugriffe: 865

Re: [Regelvorschlag|Regelabstimmung 2019]Beschreibung von Glieder- und Bandketten

Das "ausreichend" soll hier dafür stehen, dass Gliederkettenspieler Ihre Pompfe nicht unspielbar durchpolstern müssten, sondern eine dünne Polsterung nach den 100 Zentimetern um die Glieder anfügen (weicher Stoff) können, um die Kette Spielbar zu halten. Ein Turnierausrichter könnte auch sagen, das...
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 23:57
Forum: Regeln
Thema: Knien als aktiver Spieler
Antworten: 13
Zugriffe: 734

Re: Knien als aktiver Spieler

Aus dem einfachen Grund, dass es dann eben schon sehr nah daran ist, das "abknien" vorzutäuschen und ich dies als unfaires Spiel ansehe Ich würde das nicht als unfaires Spiel ansehen: Entweder jemand kniet ab, also wird inaktiv oder eben nicht. Aus meiner Siciht liegt Vortäuschen erst vor wenn jema...
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 23:52
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 1018

Re: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

:spam: Oftopic:
J.L.M. hat geschrieben:
So 16. Dez 2018, 13:05
Ich persönlich sehe diese Lücke im RW als nicht so relevant an
Aber als Lücke?
Ich finde es wie bereits erwähnt auch nicht so wichtig, allerdings könnte man sich allgemein mal überlegen ob man definieren möchte wie ein Schild geführt werden sollte.
:spam:
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 23:46
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 21
Zugriffe: 1828

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

[...] Was spricht dagegen den normalen Regeltext (s. erster Beitrag) zu nehmen und den Satz hinzuzufügen: [...] Nichts. Außer dass wir das Thema der Stabmanschette bereits auf dem Tisch haben, welche die Problematik ebenfalls gelöst hätte. (Und wir keine Zeit uns ausreichend darum zu kümmern). Eige...
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 02:51
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag|Regelabstimmung 2019]Beschreibung von Glieder- und Bandketten
Antworten: 14
Zugriffe: 865

Re: [Regelvorschlag|Regelabstimmung 2019]Beschreibung von Glieder- und Bandketten

Ich finde die Formulierungen von o2 und o3 auf den ersten Blick ganz gut.
Gibt es einen Grund wieso in O3 ausreichend gepolstert und in O2 lediglich gepolstert sein muss?
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 02:44
Forum: Regeln
Thema: [Regelabstimmung 2019]Freie Hand als Trefferzone
Antworten: 26
Zugriffe: 1384

Re: [Regelabstimmung 2019]Freie Hand als Trefferzone

Also ich sehe nicht, wo der Schildspieler im Duell mal eben die Hand vom Schild löst. Wenn du Option 3 anwendest überall, denn es gibt keine Grifffläche beim Schild. Ich finde es gut, dass die Regelung geprüft wird, aber bei Schildspielern löst sich IMHO die Hand (im laufenden Spiel) nur dann vom S...
von JÄNS
Di 18. Dez 2018, 02:16
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 21
Zugriffe: 1828

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

Mir entzieht sich gerade der Sinn dieser Beschränkung. Vielleicht kannst du mir erklären, wie du darauf kommst. Ansonsten würde ich deine Formulierung so nehmen und nur den zitierten Abschnitt streichen. Habe keine Balance- oder Spielmechansiche Begründung Damit ergibt sich aktuell 1.4.4.5 STAB [.....
von JÄNS
Mo 17. Dez 2018, 17:10
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab
Antworten: 21
Zugriffe: 1828

Re: [Regelvorschlag] verschieden Hände am Stab

Der Vorschlag von dir, Pit, ist ein sehr praktischer Ansatz und mir von daher auch sympathischer als ein verklausulierter Text, dessen Sinn in zwei Jahren niemand mehr versteht. Aber er ändert die Stabmechanik über das Verhindern von einhändigem Führen hinaus, und könnte zum Beispiel Simbas Stab ve...
von JÄNS
Do 13. Dez 2018, 03:47
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 1018

Re: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

Edgar hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2018, 14:18
Was anderes würde ich als Schiedsrichter momentan auch nicht zulassen Also aktive Treffer, wie oben beschrieben mit der selben Hand wie der schild, würde ich nicht akzeptierten.
Auf welcher Regelgrundlage denn? Du hast doch selbst festgestellt, dass das Regelwerk keine Grundlage dazu bietet....

Zur erweiterten Suche