Die Suche ergab 536 Treffer

von JÄNS
Di 13. Nov 2018, 23:38
Forum: Regeln
Thema: [Regeldiskussion]Brennende Ketten
Antworten: 37
Zugriffe: 2233

Re: [Regeldiskussion]Brennende Ketten

Wenn du Bock hast, dass es bei der Abstimmung ggf berücksichtigt wird, poste doch für alle Vorschläge die du einbringen magst nen Text wie er im Regelwerk stehen soll :-)

EDIT:
Hä nichts von dem was du schreibst hat mit brennenden Ketten zu tun :nein: :nein: :nein:
von JÄNS
Di 13. Nov 2018, 12:09
Forum: Regeln
Thema: [Regeldiskussion]Brennende Ketten
Antworten: 37
Zugriffe: 2233

Re: [Regeldiskussion]Brennende Ketten

Gibt es jmd der Bock hat noch schnell nen (wohl durchdachten) Regelvorschlag zu brennenden Ketten rauszuhauen?
von JÄNS
Mi 7. Nov 2018, 18:46
Forum: Regeln
Thema: [Regelfrage] Treffen durch pinnenden Spieler
Antworten: 14
Zugriffe: 1255

Re: [Regelfrage] Treffen durch pinnenden Spieler

In einer Pinsituation in der ich einen Doppelpin habe und nicht mehr aufpassen muss, dass der gepinnte Spieler mich abschlägt, besteht für die beiden anderen Spieler eigl keine Möglichkeit denn Doppelpin von alleine zu lösen. Ich treffe in meiner Auslegung keine Aussage, die zu diesem Schluss führt...
von JÄNS
So 4. Nov 2018, 13:43
Forum: Liga
Thema: Antrag: Österreich in der deutschen Meisterschaft
Antworten: 12
Zugriffe: 1250

Re: Antrag: Österreich in der deutschen Meisterschaft

+1, das ließe sich ja immer noch wieder schließen falls es mal genügend österreichische Teams für nen eigenen Ligabetrieb gibt, es wäre aber schade wenn sich das Team jetzt Leistungsorientiert aufstellt und ein entsprechendes Turnier für sie ganz flöten geht. Ich würde vorschlagen das deswegen erstm...
von JÄNS
Sa 3. Nov 2018, 14:01
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag]Abknien Schildspieler
Antworten: 4
Zugriffe: 381

Re: [Regelvorschlag]Abknien Schildspieler

Und auch als nicht-Schildspieler darf ich meine Pompfe mit der freien Hand so plazieren, dass sie eine Bedrohung für meinen Gegner darstellt. Die defensiven Vorteile, die der Schildspieler beim Aufstehen genießt sind meiner Meinung nach Teil der normalen Pompfenbalance. Sorry da habe ich mich unkla...
von JÄNS
Fr 2. Nov 2018, 19:54
Forum: Regeln
Thema: [Regelvorschlag]Abknien Schildspieler
Antworten: 4
Zugriffe: 381

Re: [Regelvorschlag]Abknien Schildspieler

Up, habe die Saison besonders intensiv auf die Handhabe geachtet und viele Schildspieler berufen sich auf die schwammige FAQ und machen die absurdesten Sachen: ABKNIEN/SCHILD/POMPFE Muss ich als Schildspieler meinen Schild flach auf den Boden legen, während ich abknie? Nein. Unter RW 4.5.1 steht zwa...
von JÄNS
Fr 2. Nov 2018, 19:41
Forum: Regeln
Thema: [Regelabstimmung 2019]Freie Hand als Trefferzone
Antworten: 26
Zugriffe: 1506

Re: [Regelabstimmung 2019]Freie Hand als Trefferzone

Ich halte Option 3 so gerade nicht für sinnvoll: - soll für Nahpompfer gelten deckt aber das Schild nicht ab: Es ist eine Pompfe, die von Nahpompfern geführt wird aber eben keine Nahpompfe nach Definition im RW und hat auch keine Grifffläche, wohl aber einen Griff. Letzterer ist sehr unterschiedlich...
von JÄNS
Fr 2. Nov 2018, 19:33
Forum: Regeln
Thema: Regelabstimmung 2019
Antworten: 21
Zugriffe: 5997

Re: Regelabstimmung 2019

Aaron hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 17:46
Du kannst es auch gerne als bisher ungeregelt auffassen und wir Regelhüter haben jetzt eigenmächtig eine Regelung festgelegt, bis ein Begehren aus der Community hinreichend groß ist, etwas an dieser Regelung zu ändern.
:schreiber:
+1
von JÄNS
Do 1. Nov 2018, 14:30
Forum: Regeln
Thema: Deutsches Regelwerk nur von Deutschen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1026

Re: Deutsches Regelwerk nur von Deutschen?

Für deutschsprachige Teams mag das interessant sein. Für anderssprachige dürfte da die Sprachbarriere hinsichtlich der Regeldiskussion ein Hindernis werden. Englisch ist keine Lösung, da dies nicht die einzige internationale Sprache ist udn also nicht vorausgesetzt werden darf (siehe Spanisch). Ich...
von JÄNS
Do 1. Nov 2018, 14:21
Forum: Regeln
Thema: Deutsches Regelwerk nur von Deutschen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1026

Re: Deutsches Regelwerk nur von Deutschen?

Wenn nicht-deutsche Teams ebenfalls für die Regelabstimmungen wahlberechtigt wären, müssten sie sich auch verpflichten , nach diesen Regeln auf ihren Turnieren zu spielen. Regionale Hausregeln wären dann nicht mehr zulässig (man kann ja nicht anderen sagen, wie sie zu spielen haben und sich selbst ...

Zur erweiterten Suche