NRW Winterliga 2014/2015

Knoten
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Mai 2013, 15:47
Stadt: Lippstadt
Team: Mighty Juggs
Position: Schild/Kurzpompfe
Wohnort: Werl

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Knoten » Do 23. Okt 2014, 17:53

Jop ich Stimme ich dir zu.

Das mit den Internet seite kann ich sagen : jugga-rena.de ist nicht offiziell und wird die Tage nicht mehr wirksam da der Inhaber der Seite den teil bald wieder ( in 1-2 tagen) von der Seite nimmt. Somit ist nur noch die Seite http://winterliga.cervisia-ultima.de/ als offizielle anmelden Seite zu nutzen

Das mit der intransparenz tut mir natürlich auch außerordentlich leid... Ich gebe mein bestes aber wie gesagt mach ich das zum aller ersten mal.
AUF GEHTS LIPPSTADT !!!!!

Knoten
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Mai 2013, 15:47
Stadt: Lippstadt
Team: Mighty Juggs
Position: Schild/Kurzpompfe
Wohnort: Werl

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Knoten » Do 23. Okt 2014, 17:58

Wegen der abmeldefrist sollte vlt nochmal geredet werden
AUF GEHTS LIPPSTADT !!!!!

Bul1wyf
Beiträge: 188
Registriert: Do 21. Nov 2013, 15:03
Stadt: Soest
Position: Stab/Qwik

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Bul1wyf » Do 23. Okt 2014, 17:59

Also, erstmal bezüglich dem ganzen mit dem Abstimmungen und so. Das ist unglücklich gelaufen und nun nicht mehr änderbar das es viele gab, dies möchte ich gerne so stehn lassen, da es nicht mein Bestreben ist hier irgendwenn an den Pranger stellen zu wollen. Die Abstimmung ums Doppel ist leider nicht optimal gelaufen, das gesteh ich ein.

Zu Frage 1: kann ich nichts sagen, liegt an Jan.

Frage 2: Da stimm ich dir zu, denn es ist eine Zeitliche Frage.

Frage 3: Ich denke die 48h sind nur für Notfälle, aber liegt an Jan, werd mit ihm es gerne klären.

Frage 4: Bisher wurde immer die Winterliga nach dem NRW-Regelwerk ausgerichtet, was sich nicht groß vom Deutschen unterscheidet. Es sind nur formulierungen verbessert worden um so es verständlicher zumachen.

Ich selbst finde es super das Jan sich da so drum bemüht und auch super von Pate Torti das er es mit der Seite gemacht hat.

Ich selbst bin im Gremium und gerne bereit eure Fragen zu beantworten, soweit es möglich ist.

Celegorm
Beiträge: 868
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:25
Stadt: Bochum
Team: Juggerhaufen Bochum
Position: Kurzpompfe/Schild

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Celegorm » Do 23. Okt 2014, 18:19

Danke für die schnellen Antworten. Vieles davon lässt sich auch beim Gremiumstreffen besprechen. Das lasse ich jetzt außen vor.

Das wesentliche:
Also meldet man sich bei dem entsprechenden Veranstalter (Hagen, Paderborn), wenn man sich am Spieltag teilnehmen möchte? Was ist mit den Teams, die sich bereits bei Pate Torti´s Seite sich angemeldet haben? Was sagt Hagen dazu (Kurt?)

Anmerkung:

Pate Torti hat einen sehr sinnvollen E-Mailverteiler eingerichtet, worin die E-Mails der angemeldeten Vereine bereits enthalten sind.

Richtet Alex von Cervisia (http://winterliga.cervisia-ultima.de/) auch einen E-Mailverteiler ein? Das hat die letzten Jahre auch geklappt.

Welcher wird benutzt?

Ich plädiere hauptsächlich darüber Informationen zu versenden (Facebook und Forum nur unterstützend!), damit eine höhere Transparenz, als jetzt, ermöglicht wird.
--

Wenn dieser Verteiler steht: Die Erkenntnise aus dem Thread und die Überlegungen von Dir Jan (Abmeldefrist, DM-Doppelerläuterung, etc. was auch immer) per Verteiler mal rumschicken, wäre cool.
--
Edit: hatsisch erledischt ;-)
Zuletzt geändert von Celegorm am Do 23. Okt 2014, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Greed
Beiträge: 326
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 19:00
Stadt: Bonn
Team: Flying Juggmen
Position: Stab, Läufer, Kette
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Greed » Do 23. Okt 2014, 18:37

Celegorm hat geschrieben: Ich plädiere hauptsächlich darüber Informationen zu versenden (Facebook und Forum nur unterstützend!), damit eine höhere Transparenz, als jetzt, ermöglicht wird.
Sorgt das nicht im Gegenteil wieder zu mehr Intransparenz? Und disskusionen wie diesem Thread?

Knoten
Beiträge: 9
Registriert: Fr 17. Mai 2013, 15:47
Stadt: Lippstadt
Team: Mighty Juggs
Position: Schild/Kurzpompfe
Wohnort: Werl

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Knoten » Do 23. Okt 2014, 18:48

Alexander gohr richtet mir wieder einen mail Verteiler ein die anderen fragen werden noch geklärt

Außerdem möchte ich auf 2 neue Termine aufmerksam machen, nämlich am 22.11. Und am 14.12. In Ahaus
AUF GEHTS LIPPSTADT !!!!!

kurt
Beiträge: 445
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 13:18
Stadt: Hagen
Team: HaWu AllstarZ
Position: Qwik, Stab, Kette
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von kurt » Fr 24. Okt 2014, 08:53

Hey NRW-Jugger

ich möchte hier nicht unbedingt meinen Senf zu geben, das ist mMn unnötig und schaukelt sich nur hoch oder wird gar gänzlich missverstanden.
Wie Renana aus Bonn via Facebook vorschlug sollten wir unbedingt JETZT eine Mängelliste erstellen was bei dieser Winterliga schief lief/läuft um daraus zu lernen und besser zu machen. Ich denke das ist im Sinne von jedem, daher sollte auch jeder hier konstruktiv mitarbeiten und seine Meinung, Ansichten und Vorschläge einbringen.

Das NRW-Gremium hat noch einiges zu lernen, auch wenn es teils behördlich auftritt bzw verstanden wird ist nicht alles gut, aber wie auch?! Es wird ehrenamtlich geführt, die Zeit von jedem ist begrenzt und wird nach besten Wissen und Gewissen geführt. Auch ich bin nciht mit allem zufrienden, richte mich aber nach den Beschlüssen (Danke an JAN, da wenigstens einer was entscheidet!). Sonst kommt eine Abstimmung nach der Anderen und eine Diskussionsrunde nach der Anderen und letztlich will man es jedem recht machen und traut sich nicht auf einen Nenner zu finden....So viel dazu.
Bitte sprecht auch mit eurem Gremiums-Vertreter. Hier scheint es bereits erste interne Kommunukationsprobleme zu geben.

Jetzt was offizielles zu den beiden Spieltage in HAGEN:
Hierzu ist jeder eingeladen! Wir haben keine maximale Teilnehmerzahl. Dies bedeutet halt letztlich, dass bei 10+ Teams die sich anmelden, auch bei "nur" 2x 80 Steinen jedes Team auf vllt 2 Spiele kommt. Dennoch würde es uns freuen wenn viele kommen, so kann man sich vor Ort austauschen und nicht nur Jugger sonder auch das Schiedsen etc. üben.

Ansonsten sollte Alexander den Mailverteiler wieder einführen und Anmeldungen über die Cervisia-Seite gemacht werden. Dennoch danke nach Ahaus für seine Mühen ! ! !

:winken:
mit sportlichen Grüssen
1. Jugger-Club Hagen e.V. (Mad Monkeys)
www.jugger-hagen.de

Celegorm
Beiträge: 868
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:25
Stadt: Bochum
Team: Juggerhaufen Bochum
Position: Kurzpompfe/Schild

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Celegorm » Fr 24. Okt 2014, 09:26

Hallo kurt ,

vielen Dank für deine Information bzgl. des Spieltages :-). Natürlich obliegt es dem Veranstalter eine oder keine maximale TN-Zahl festzulegen.

Trotzdem (meiner Meinung nach!) ist es schon sinnvoll. Ich halte einen Spieltag nicht sinnvoll, wenn 10+ Teams kommen und 2 Spiele pro Team zustande kommen. Ich habe in Moment nicht so viel Zeit für Jugger und andersweitig viel zu tun. Da finde ich meine Zeit zu schade...
In einem Zeitraum von 10-18 Uhr, also 8 Stunden ggf. nur 2 Spiele? In den damaligen Winterliga-Spieltagen hatten wir 5-6 Teams und jeden gegen jeden gespielt...das war doch schön? Es war noch ein bisschen Zeit für freies Pompfen und Austausch, als doof am Rande zu sitzen?!

Wieviele haben sich denn bereits bei dir gemeldet? Wie ist der "Anmeldestand"?

Edit: Ich habe oft genug Turniere mit längeren Pausen von 1-2 Stunden miterlebt. Das fand ich halt schon doof... ;-/

kurt
Beiträge: 445
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 13:18
Stadt: Hagen
Team: HaWu AllstarZ
Position: Qwik, Stab, Kette
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von kurt » Fr 24. Okt 2014, 10:04

Hagen wird von sich aus KEINE Maximaleteilnehmeranzahl festlegen. Wenn, dann kann es nur Jan machen, falls er es für notwenig erachtet.
Es obliegt jedem sich im Vorfeld zu entscheiden, ob es einem gefällt für "nur" 2 Spiele anzutreten und die teils lange Fahrt auf sich zu nehmen.

Ich habe dafür verständnis und verweise dann auf die anderen Termine in Paderborn und Ahaus. So kann man das Ganze dann ein wenig entzerren. Bis auf Lippstadt habe ich bisher nur positive Tendenzen erhalten was den ersten Spieltag bei uns angeht.

Letztlich geht es ja nicht nur ums Spielen, sondern auch um den Informationsaustausch vor Ort und das Üben des Schiedsens, mMn.

:winken:
mit sportlichen Grüssen
1. Jugger-Club Hagen e.V. (Mad Monkeys)
www.jugger-hagen.de

Celegorm
Beiträge: 868
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:25
Stadt: Bochum
Team: Juggerhaufen Bochum
Position: Kurzpompfe/Schild

Re: NRW Winterliga 2014/2015

Beitrag von Celegorm » Fr 24. Okt 2014, 10:50

Gute adäquate Antwort. Danke! Darf ich trotzdem erfahren? Wievielte Teams bereits sich bei dir gemeldet haben und teilnehmen wollen? :winken:

Antworten

Zurück zu „Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast