Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Fragen und Diskussionen zu Liga-spezifischen Themen
Benutzeravatar
Rigor_Tobi
Beiträge: 375
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 23:27
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Q-Tip, Kette, Qwik
Kontaktdaten:

Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Rigor_Tobi » Mo 7. Nov 2016, 13:11

Liebe Community,

folgendes Anliegen meinerseits habe ich schon in den vergangenen Saisons mehrfach angesprochen und möchte ich hiermit wieder auf den Plan bringen:

Meiner Meinung nach ist es einfach nur logisch, dass die bisherigen Liga-Playoffs „Deutsche Meisterschaft“ genannt werden, weil es das einzige Turnier darstellt, dass ausschließlich die Beteiligung deutscher Mannschaften vorprogrammiert und zusätzlich alle Regionen der Bundesrepublik einbezieht.
Im Jahr 2015 waren die Bestrebungen auf Grund einer abgeschlossenen „Wahl zur Austragung der 18. Deutschen Meisterschaft“ schwierig umzusetzen. Ähnliche Problematik äußerte sich in diesem Jahr. Da noch keine Wahl für das kommende Jahr stattfand und die Bewerbung zu den GJL Playoffs 2017, halte ich den Zeitpunkt für die Namensänderungen als günstig.

Hinzu kommt die Tatsache, dass der Titel „Deutsche Meisterschaft“ für ein Großturnier mit internationaler Beteiligung, so wie es in den letzten Jahren ausgetragen wurde, im Grunde zu schwache Aussagekraft hat. Bezeichnung wie die “German Open“ oder „International Tournament“ sind tatsächlich zutreffender und vermarktungsstärker.

Aus genannten Gründen beantrage ich hiermit die beschriebene Namensänderung. Als Vorschlag für das „Wie, wodurch und durch wen“ dieser Antrag angenommen wird, nehme ich Bezug auf die Haltung des aktuellen Ligagremiums. Gerne biete ich mich für das Durchführen einer Abstimmung an um herauszufinden, ob eine Namensänderung akzeptiert wird. An dieser Stelle erbitte ich eine Aussage darüber, in welcher Form das aktuelle Ligagremium eine solche Abstimmung akzeptieren würde.



Es sendet euch freundliche Grüße,
euer Tobi (Team Rigor Mortis)
Zuletzt geändert von Rigor_Tobi am Mo 7. Nov 2016, 16:13, insgesamt 2-mal geändert.
Arjen hat die Nr. 11 gesegnet!!!!

Robin
Beiträge: 215
Registriert: Di 4. Jan 2011, 08:42
Stadt: Lippstadt/Stuttgart
Team: J-Team Lippstadt/Problemkinder
Position: Stab
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Robin » Mo 7. Nov 2016, 15:46

Ich denke es wurde genug zu dem Thema gesagt, deswegen mach ich es kurz.

Meine Unterstützung hast du Tobi!

Lieben Gruß Robin

Benutzeravatar
Gnom
Beiträge: 1335
Registriert: So 5. Jun 2011, 23:43
Stadt: Darmstadt
Team: Jugger Darmstadt e.V.
Position: Gurt

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Gnom » Mo 7. Nov 2016, 15:53

Die Namensänderung finde sinnvoll, da der Begriff "Deutsche Meisterschaft" das Play-Off Event, welches den "Deutschen Meister" kürt treffend beschreibt. Ebenso ist der Begriff "German Open" intuitiv das Beschreibt, was die bisherige DM darstellt.

Die in letzter Sasion vorgebrachten Argument der internationalen Namesprägung des Events "DM" halte ich für überbewertet. Die Namensänderung kann man einfach über Blog- und Facebookbeiträge in der Internationalen Jugger-Community kommunizieren und ich kann mir an dieser Stelle auch wenig Unverständnis von internationaler Seite aus vorstellen. Jugger-Traditionen halte ich für eine schöne Sache, in diesem Fall scheint mir der Begriff aber zunehmend unpassend. Bei jedem Gespräch, bei welchem ich von Jugger und Turniere erzähle immer hinzuzufügen zu müssen, dass die DM ja eigentlich international ist und der deutsche Meister andersweitig bestimmt wird, ist ja auf dauer auch ganz schön nervig.
Ein intuiitives Verständnis der Wettkämpfe gliedert Jugger ja auch besser in die Sportlandschaft ein und baut etwas Hürden zu den "normalos" ab :).

Cheers,

Felix

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 710
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von {Peter} » Mo 7. Nov 2016, 16:10

Robin hat geschrieben:Ich denke es wurde genug zu dem Thema gesagt, deswegen mach ich es kurz.

Meine Unterstützung hast du Tobi!

Lieben Gruß Robin
+1
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

Ricky
Beiträge: 276
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 19:51
Stadt: Darmstadt
Team: Jugger Darmstadt e.V.
Position: Stab, Co-Trainer, Kettentöter
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Ricky » Mo 7. Nov 2016, 23:01

+1 {Peter}
+1 Gnom

auch wenn es schwer wird, den mit dem "Das größte Turnier Deutschlands"-behafteten Titel DM nun für die Playoffs zu verwenden, halte ich dies für einen Schritt in die richtige Richtung.
Den Titel "German International Tournament" (oder auch "Deutsches internationales Turnier") emfpinde ich als passenden Namensersatz für das bisher als "Deutsche Meisterschaft" bekannte Event.
"German Open klingt für mich eher unpassend für ein regelmäßig stattfindendes großes Turnier.
Pink ist das neue Bunt!

Gear: Stäbe; GFK; 20x17 mm; Rohriso; Griff: Lederband.
Gear: Kette; Nylon (Güte); 6cm-Glieder; Gurtnetz; Elefantenhautball

Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 246
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:52
Stadt: Leipzig
Team: Leipziger Nachtwache
Position: Stab/Kette

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Simba » Di 8. Nov 2016, 00:28

*persönliche Meinung*

+1
"Just click on options!!!"

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:04
Stadt: Freiburg
Team: Gossenhauer
Position: Hintermann

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Pit » Fr 11. Nov 2016, 03:24

genug der Argumente
Kampfabstimmung! :yipyep:

Benutzeravatar
Rigor_Tobi
Beiträge: 375
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 23:27
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Q-Tip, Kette, Qwik
Kontaktdaten:

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Rigor_Tobi » Fr 11. Nov 2016, 07:48

ich freue mich sehr über bisher ausschließliche Zustimmung hier im Forum. So wie es aktuell aussieht, kann ich mir zwei folgende Vorgehensweisen im Umgang mit meinem Antrag vorstellen:

1. Es gibt eine Abstimmung meinerseits zu organisieren.

2. Die Bewerber für die GJL Playoffs schreiben in ihre Bewerbung, dass sie das Turnier als Deutsche Meisterschaft deklarieren würden im Falle der gewonnen Wahl (möglich, da ich noch kein Bewerbungsverfahren für die German Open //German Internationals für 2017 bemerkt habe).
Arjen hat die Nr. 11 gesegnet!!!!

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 126
Registriert: Di 11. Feb 2014, 19:14
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Stab, Kette
Wohnort: Münster

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Julius » Fr 11. Nov 2016, 09:36

+1 @ all

Benutzeravatar
Gernot
Beiträge: 71
Registriert: So 15. Jun 2014, 20:33
Stadt: Bonn
Position: QTip

Re: Neuer Antrag auf Namensänderung (DM/GJL Playoffs 2017)

Beitrag von Gernot » Mi 23. Nov 2016, 18:42

Kann man die GJL Playoffs nicht 1. Bundesliga nennen?
Das erleichtert vermutlich vielen Vereinen die Sportförderung.

Antworten

Zurück zu „Liga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast