Bewerbungen zur Austragung der Deutschen Meisterschaft 2018

Fragen und Diskussionen zu Liga-spezifischen Themen
Antworten
Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 246
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:52
Stadt: Leipzig
Team: Leipziger Nachtwache
Position: Stab/Kette

Bewerbungen zur Austragung der Deutschen Meisterschaft 2018

Beitrag von Simba » So 19. Nov 2017, 10:52

Hallo Juggercommunity,

im Namen des Gremiums der GJL möchte ich alle Interessenten aufrufen sich um die Gastgeberschaft der Deutschen Meisterschaft der Saison 2017/18 zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2017!

Ein Startplatz des Playoff-Turniers wird dem Gastgeber zugesichert. Er kann diesen für sich selbst oder ein anderes Teams reservieren. Wer diesen Startplatz erhalten wird, muss in der Bewerbung festgelegt werden und kann nachträglich nicht geändert werden!

Die detaillierten Anforderungen für das Turnier findet ihr in den aktuellen Statuten der deutschen Juggerliga [Statuten]. Folgende Angaben müssen aber in der Bewerbung enthalten sein:

- Datum, an dem das Turnier stattfindet (Das Turnier muss im Zeitraum zwischen dem 15. August und dem 30. September stattfinden)
- Anzahl der Startplätze (Die Anzahl der Startplätze sollte mindestens 16 und höchstens 24 betragen)
- Altersgrenzen für Spieler (Bitte gebt an, ab welchem Alter die Spieler zugelassen sein werden)
- Team welches den reservierten Startplatz des Gastgebers erhält

Weiterhin wäre eine Angabe zum erlaubten Schuhwerk und anderen Besonderheiten des Platzes von Vorteil!

Diskussionen zu einzelnen Bewerbungen sollten in einem separaten Thread geführt werden. Dazu bitte ich die jeweiligen Ersteller beim Öffnen der Threads die Bewerbung, um die es geht, im ersten Beitrag zu verlinken/zitieren.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und eine spannende Liga 2017/18!
"Just click on options!!!"

Ace
Beiträge: 1066
Registriert: So 16. Nov 2008, 18:49
Stadt: Hamburg
Team: Last Man Standing
Kontaktdaten:

Bewerbungen zur Austragung der Deutschen Meisterschaft 2018 des VfL Rethwisch e.V.

Beitrag von Ace » Di 26. Dez 2017, 14:36

Die SpielerInnen der Juggersparte des VfL Rethwisch e.V. bewerben sich hiermit offiziell, die "21. Deutsche Meisterschaft" in Rethwisch bei Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein auszutragen. Wer schon einmal in Rethwisch gewesen ist, der weiß, dass zum einen auf eine mehr als 12jährige Turniertradition und einen routinierten und gut organisierten Turnierablauf vertraut werden kann. Und zum anderen, dass in Rethwisch noch niemand verhungert ist und auch noch keiner unter freiem Himmel schlafen musste. Wir freuen uns über eure Stimme!

--- ALLGEMEINES ---

Die Meisterschaft wird am Wochenende 01. und 02. September 2018 stattfinden. Insgesamt stehen die laut Statuten volle Anzahl von 24 Startplätzen dafür zur Verfügung. Soweit diese sich qualifizieren, ist eine Teilnahme an der Meisterschaft ab der Altersklasse "Jugendlich" (14+) möglich. Die Mannschaft "Hybris" aus Rethwisch wird als Teilnehmer fest gesetzt.

--- AUSTRAGUNGSORT ---

Der Austragungsort ist hier ( maps.google.de ) zu finden. Dort ist genug Platz, um alle interessierten Mannschaften unterzubringen. Darüber hinaus sind Toiletten und Duschen direkt am Sportplatz vorhanden. Die Unterbringung erfolgt in Zelten direkt vor Ort. Zelte und Schlafutensilien sind selber mitzubringen. Ggf. ist sogar eine überdachte Unterbringung möglich. An der Alternative arbeiten wir gerade.

--- VERPFLEGUNG ---

Jeder Mannschaft wird ein Sixpack Wasser für das Wochenende kostenlos zur Verfügung gestellt. Am Samstag und am Sonntag wird es zum Frühstück belegte Brötchen und Brote, Eier sowie Kaffee, Kakao, Milch und Tee zu wirklich günstigen Preisen geben. Darüber hinaus wird es im Laufe des Nachmittages möglich sein, direkt am Platz Wurst vom Grill, kleinere Snacks, Kuchen, Obst und Getränke kostengünstig zu erstehen. Ansonsten gilt Selbstverpflegung. Einkaufsmöglichkeiten sind hier ( maps.google.de ) zu finden.

--- KOSTEN UND STARTGEBÜHR ---

Für die Teilnahme an der Meisterschaft wird keine Startgebühr erhoben. Um jedoch sicherzustellen, dass angemeldete Mannschaften auch zu der Meisterschaft erscheinen und uns ein wenig Planungssicherheit zu garantieren, werden wir eine Planungspauschale in Höhe von 75,-- Euro pro Mannschaft erheben. Diese wird am ersten Turniertag beim Check-In wieder an die angereisten, spielfähigen Mannschaften zurückgezahlt (50,-- Euro bar und 25,-- in Form von Wertmarken für die Verpflegung). Alle weiteren Modalitäten dazu (Abmeldung von der Meisterschaft, Rückzahlung und Fristen) kommunizieren wir, sollten wir die Meisterschaft im kommenden Jahr ausrichten.

Bei Fragen wendet euch gerne direkt an uns (jugger@vfl-rethwisch.de),

wir sehen uns ansonsten in Rethwisch.

- die Orga Crew
Wer viel redet, hat weniger Zeit zum Denken. [ Sprichwort ]
Stabspieler und Möchtegernkette bei Last Man Standing
Informationen zum Team: Last Man Standing

Antworten

Zurück zu „Liga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast