Regeländerungen 2014

Antworten
Benutzeravatar
Pukinn
Beiträge: 489
Registriert: Di 3. Jul 2012, 20:03
Stadt: Sulzbach-Rosenberg
Team: Affen mit Waffen
Position: Kette (KP/Schild)

Regeländerungen 2014

Beitrag von Pukinn » Do 6. Nov 2014, 15:07

Die OJL-Saison ist ja mittlerweile vorbei. Das heißt es ist an der Zeit darüber zu reden, wie sie gelaufen ist und was in Zukunft vielleicht anders laufen sollte. Ich hab mal die Punkte zusammengetragen, über die sich von verschiedenen Leuten schon Gedanken gemacht wurden :)

OJL Regelwerk hat geschrieben:7.1 Jede Ligamannschaft bestreitet innerhalb einer Saison beliebig viele Ligaspiele. Am Ende wird der Median der gespielten Ligaspiele ermittelt und die Wertung von Teams, die mindestens 2/3 des Median an Ligaspielen gespielt haben, auf diese Anzahl Ligaspiele genormt.
7.1Jede Ligamannschaft bestreitet innerhalb einer Saison beliebig viele Ligaspiele. Es wird der Median der gespielten Ligaspiele von allen Teams, die mindestens ein Ligaspiel haben ermittelt, der als Wertungsgrenze dient. Die Wertung aller Teams, die mit der Anzahl an Ligaspielen mindestens die Wertungsgrenze erreicht haben, wird auf die Wertungsgrenze genormt. Die Wertung aller anderen Teams bleibt unverändert.

-> Die Teams, die sich anmelden aber nicht spielen ziehen die Wertungsgrenze nicht mehr nach unten.
-> Die 2/3 des Medians haben sich meiner Meinung nach als nicht so praktikabel herausgestellt
-> Das "am Ende" ist überflüssig, es wird ja auch während der Saison so berechnet


7.3 In der Tabelle sollte ein Fall für Unentschieden festgelegt werden: Differenz 0 -> 3 Punkte für beide Teams.

OJL Regelwerk hat geschrieben:7.4 Die 4 besten Mannschaften der Saison qualifizieren sich für die Playoffspiele, die im KO-System ausgetragen werden. Der Sieger der Playoffs gewinnt die openjuggerleague-Meisterschaft. Für Mannschaften, die an den Playoffs nicht teilnehmen können, rutscht die jeweils nächstbeste Mannschaft der Liga nach.
Was passiert, wenn sich zwei Mannschaften aus einer Gruppe qualifizieren? Sie dürfen ja eigentlich nicht gegeneinander spielen. Wenn man dann die zweite Mannschaft einfach übergeht ist das ja auch irgendwie unbefriedigend.

OJL Regelwerk hat geschrieben:7.5 Der jeweils amtierende Meister darf die Playoffs ausrichten oder den Austragungsort zur Abstimmung freigeben. Für die ersten Playoffs findet eine Abstimmung zwischen Teams statt, die sich bereiterklären, die Playoffs im ersten Jahr zu beheimaten. Die beiden Halbfinals können dabei wie gewöhnliche openjuggerleague-Spiele stattfinden. Das Finale aber muss ein extra Spiel sein und dauert 3x100 Steine.
7.5 Der jeweils amtierende Meister darf die Playoffs ausrichten oder den Austragungsort zur Abstimmung freigeben. Die beiden Halbfinals können dabei wie gewöhnliche openjuggerleague-Spiele stattfinden. Das Finale aber muss ein extra Spiel sein und dauert 300 Steine.

-> Bestimmung zum ersten Playoff ist jetzt unnötig
-> Ich würde die Möglichkeit offen lassen, dass das Finale auch 2x 150 Steine dauern darf.


Das Problem hatten wir dieses Jahr bei den Playoffs: Was passiert wenn zwei Mannschaften Punktgleich sind? Man könnte die Wertung nach folgender Reihenfolge verfeinern:
1. Direkter Vergleich anhand von den OJL-Punkten aller Spiele gegeneinander
2. Direkter Vergleich Juggdifferenz gegeneinander
3. Wertungsgrenze erreicht oder nicht (Ja besser als Nein)
4. Juggdifferenz aller Spiele auf ein Spiel normiert


Die Ergebnisse müssen von einer oder mehreren Personen gesammelt und eingetragen werden. Die JAGS würde das freundlicherweise übernehmen. Soll das noch mit aufgenommen werden, dass die Auswertung von der JAGS vorgenommen wird?

Benutzeravatar
Tekay
Beiträge: 451
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 14:42
Stadt: Darmstadt
Team: Pink Pain
Position: Stab, Anti-Kette

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von Tekay » Di 11. Nov 2014, 02:34

Pukinn hat geschrieben:7.1Jede Ligamannschaft bestreitet innerhalb einer Saison beliebig viele Ligaspiele. Es wird der Median der gespielten Ligaspiele von allen Teams, die mindestens ein Ligaspiel haben ermittelt, der als Wertungsgrenze dient. Die Wertung aller Teams, die mit der Anzahl an Ligaspielen mindestens die Wertungsgrenze erreicht haben, wird auf die Wertungsgrenze genormt. Die Wertung aller anderen Teams bleibt unverändert.

-> Die Teams, die sich anmelden aber nicht spielen ziehen die Wertungsgrenze nicht mehr nach unten.
-> Die 2/3 des Medians haben sich meiner Meinung nach als nicht so praktikabel herausgestellt
-> Das "am Ende" ist überflüssig, es wird ja auch während der Saison so berechnet
Jepp, sehe ich genauso. Der Median lag dieses Jahr mit 8 Spielen bereits bei ca. 1/3 der Spiele des aktivsten Teams (21 Spiele) und bei dieser großen Differenz ist es sinnvoll, hier bereits den Schnitt zu ziehen. Ich gehe davon aus, dass wir nächstes Jahr wieder 3-4 sehr aktive Teams, 3-4 mittelaktive und ansonsten meherere Teams, die insgesamt auf 1-2 Turnieren auf andere OJL-Teams treffen.

7.3 In der Tabelle sollte ein Fall für Unentschieden festgelegt werden: Differenz 0 -> 3 Punkte für beide Teams.
Jepp, sehe ich genauso.
OJL Regelwerk hat geschrieben:7.4 Die 4 besten Mannschaften der Saison qualifizieren sich für die Playoffspiele, die im KO-System ausgetragen werden. Der Sieger der Playoffs gewinnt die openjuggerleague-Meisterschaft. Für Mannschaften, die an den Playoffs nicht teilnehmen können, rutscht die jeweils nächstbeste Mannschaft der Liga nach.
Was passiert, wenn sich zwei Mannschaften aus einer Gruppe qualifizieren? Sie dürfen ja eigentlich nicht gegeneinander spielen. Wenn man dann die zweite Mannschaft einfach übergeht ist das ja auch irgendwie unbefriedigend.
Das nicht gegeneinander antreten gilt nur für den Ligabetrieb. In den Playoffs ist es natürlich okay, wenn 2 Teams aus einer Gruppe gegeneinander antreten. Die Rahmenbedingungen des Wettbewerbs ändern sich hier ja grundlegend. Hier muss aber noch hinzugefügt werden, dass der Veranstalter der Playoffs ebenfalls einen Qualifikationsplatz bekommt. Da es im besten fall der Sieger des Vorjahres ist, sollte sich das von selbst ergeben, aber sicher ist sicher.
7.5 Der jeweils amtierende Meister darf die Playoffs ausrichten oder den Austragungsort zur Abstimmung freigeben. Die beiden Halbfinals können dabei wie gewöhnliche openjuggerleague-Spiele stattfinden. Das Finale aber muss ein extra Spiel sein und dauert 300 Steine.

-> Bestimmung zum ersten Playoff ist jetzt unnötig
-> Ich würde die Möglichkeit offen lassen, dass das Finale auch 2x 150 Steine dauern darf.
Ich würde sogar noch weiter gehen und insgesamt 300 Steine als Minimum setzen, aber auch 3 Gewinnsätze zulassen (auch wenn so ein Finale dann wie in Jena 90 Minuten dauern kann).
Das Problem hatten wir dieses Jahr bei den Playoffs: Was passiert wenn zwei Mannschaften Punktgleich sind? Man könnte die Wertung nach folgender Reihenfolge verfeinern:
1. Direkter Vergleich anhand von den OJL-Punkten aller Spiele gegeneinander
2. Direkter Vergleich Juggdifferenz gegeneinander
3. Wertungsgrenze erreicht oder nicht (Ja besser als Nein)
4. Juggdifferenz aller Spiele auf ein Spiel normiert
Dieses Jahr haben wir den direkten Vergleich genommen und das hat (zum Glück) gereicht. Ich stimme zu, dass wir hier eine festgelegte reihenfolge brauchen.
Die Ergebnisse müssen von einer oder mehreren Personen gesammelt und eingetragen werden. Die JAGS würde das freundlicherweise übernehmen. Soll das noch mit aufgenommen werden, dass die Auswertung von der JAGS vorgenommen wird?
Ja, wir sollten dieses Jahr darüber abstimmen, ob wir die Organisation der OJL und die Organisation von Abstimmungen zu Regeländerungen der JAGS übertragen.
PS: Lass uns die einzelnen Punkte je in einem eigenen Thread diskutieren. :spam:

Benutzeravatar
Pukinn
Beiträge: 489
Registriert: Di 3. Jul 2012, 20:03
Stadt: Sulzbach-Rosenberg
Team: Affen mit Waffen
Position: Kette (KP/Schild)

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von Pukinn » Fr 9. Jan 2015, 08:10

Ich habe mal die mir Diskutierenswerten Punkte in eigene Treads gepackt. Wenn noch Diskussionsbedarf für die ersten beiden und den letzten Punkt besteht, können die Themen ja noch auf gemacht werden.
Übernimmst du die Abstimmung wieder? Sollten wir auch noch vor der neuen Saison in die Wege leiten.

Benutzeravatar
Gnom
Beiträge: 1362
Registriert: So 5. Jun 2011, 23:43
Stadt: Berlin
Team: Bob
Position: Gurt

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von Gnom » Do 5. Feb 2015, 13:54

Sollen wir mal eine Deadline für eingehende Regelvorschläge geben und die Teams darüber informieren? Die Themen welche uns über das Jahr hin aufgefallen sind haben wir ja nun in schöne Regelvorschläge gesammelt.

@Tekay: kannst du das Wahlformular von letztem Jahr wiederverwenden oder es auf die JAGS Site migrieren?

Schlage als Termin den 28. Februar vor, damit wir dann zügig zur Sasionanmeldung 2015 fortfahren können.

Benutzeravatar
tschn
Beiträge: 168
Registriert: Do 18. Aug 2011, 21:50
Stadt: DA
Team: Pink Pain
Position: Stab-Kettentöter-Demokrator-Langpompfe
Kontaktdaten:

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von tschn » Mi 11. Feb 2015, 21:50

zu 4.1 & 4.4: Aus der Beschreibung geht eigentlich nicht hervor, ob Untermannschaften gleichberechtigt sind. Also ob erste Mannschaft, zweite Mannschaft, dritte Mannschaft, etc. oder erste Mannschaft, beliebig viele zweite Mannschaften.
Hier wäre eine Klarstellung sinnvoll.

zu 4.6, Söldner: Was ist mit Söldnern (bzw. "Gastspielern"), die für ein ganzes Turnier bei einer anderen Mannschaft spielen? Also nicht bei der, für die sie gemeldet sind.

zu 5.1, Anmeldung: Da sollte man konkretisieren, dass es für eine Saison gilt. Den zweiten Satz in 5.2 und 5.3 muss man dann auch anpassen.

PS: 6.3. "zu Ungunsten" groß schreiben
es grüßt (und trifft demokratorisch alle pinken Entscheidungen)
das Tschäääään-guru

pinke Webseite: www.jugger-darmstadt.de
Facebook: www.facebook.com/pages/Pink-Pain/498708653551726
Youtube: www.youtube.com/user/aehochzweiaehochdrei

Benutzeravatar
Tekay
Beiträge: 451
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 14:42
Stadt: Darmstadt
Team: Pink Pain
Position: Stab, Anti-Kette

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von Tekay » Mi 25. Feb 2015, 10:01

tschn hat geschrieben:zu 4.1 & 4.4: Aus der Beschreibung geht eigentlich nicht hervor, ob Untermannschaften gleichberechtigt sind. Also ob erste Mannschaft, zweite Mannschaft, dritte Mannschaft, etc. oder erste Mannschaft, beliebig viele zweite Mannschaften.
Hier wäre eine Klarstellung sinnvoll.
Richtig: Das Regelwerk lässt auch beliebig viele zweite Mannschaften zu. Ich sehe darin kein Problem, da immer nur in höheren Mannschaften ausgeholfen werden darf und somit kein Interesse besteht, 2 Teams auf gleicher Stufe zu melden.
zu 4.6, Söldner: Was ist mit Söldnern (bzw. "Gastspielern"), die für ein ganzes Turnier bei einer anderen Mannschaft spielen? Also nicht bei der, für die sie gemeldet sind.
Die fallen ganz normal unter die Söldnerregelung. Es wird nicht zwischen gemeldeten und nicht gemeldeten Spielern unterschieden. Bisher ist das auch so gewollt.

Benutzeravatar
Pukinn
Beiträge: 489
Registriert: Di 3. Jul 2012, 20:03
Stadt: Sulzbach-Rosenberg
Team: Affen mit Waffen
Position: Kette (KP/Schild)

Re: Regeländerungen 2014

Beitrag von Pukinn » Mi 25. Feb 2015, 11:42

Abstimmungsformular hat geschrieben:Änderungsvorschlag:
5.1 Gruppen, Mannschaften und Spieler können jederzeit gemeldet werden. Die Anmeldung gilt jew. für das aktuelle Jahr.
Damit könnte man meinen, dass auch Spiele in die Wertung einfließen, die vor der Anmeldung stattgefunden haben. Desshalb würde ich für meinen Vorschlag von oben zu 7.1 noch hinzufügen:

7.1 Jede Ligamannschaft bestreitet innerhalb einer Saison beliebig viele Ligaspiele. Es wird der Median der gespielten Ligaspiele von allen Teams, die mindestens ein Ligaspiel haben ermittelt, der als Wertungsgrenze dient. Die Wertung aller Teams, die mit der Anzahl an Ligaspielen mindestens die Wertungsgrenze erreicht haben, wird auf die Wertungsgrenze genormt. Die Wertung aller anderen Teams bleibt unverändert. Es werden alle Spiele ab dem Zeitpunkt der Anmeldung gewertet.

Dieser Punkt (7.1) fehlt im Abstimmungsformular genau so wie:
- 7.3 Unentschieden bei OJL-Spielen
- Feinwertung bei Gleichstand

Außerdem ist der Punkt 7.3 im Formular in der Regelversion die ich habe 7.4 ;)

Antworten

Zurück zu „Open Jugger League (OJL)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast