Quellen für Poolnudeln mit Loch

Bauweisen, Links, Erfahrung und Diskussion. Bitte keine Regeldiskussion hier, derlei gehört in das Regelboard.
Evy JD27
Beiträge: 6
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 16:42
Stadt: Deggendorf
Team: Bitte Namen einfügen
Position: Kette, Stab, Q-Tip, Läufer

Re: Quellen für Poolnudeln mit Loch

Beitrag von Evy JD27 » Do 22. Aug 2019, 17:55

Warum eigentlich Poolnudeln? Sind Rohrisolierungen so auffällig schwer?

Wir verwenden immer nur Rohriso*, wir haben sogar welche mit Ummantelung, tape sparen und wasserdicht.

Aber gut, wir sind nicht für leichte Pompfen bekannt ^^ das liegt aber am Fiberglas mit 3 mm Wandstärke.

Falls jemand noch Gewicht sparen will... Stoff statt Tape, ist sicher leichter.

Ricky
Beiträge: 356
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 19:51
Stadt: Darmstadt/Frankfurt
Team: Pink Pain/Bembelritter/7Sins
Position: Stab, Kettenantrieb und -bremse
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Quellen für Poolnudeln mit Loch

Beitrag von Ricky » Do 22. Aug 2019, 19:19

Evy JD27 hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 17:55
Warum eigentlich Poolnudeln? Sind Rohrisolierungen so auffällig schwer?
die sind halt pottenhässlich :keule:

Poolis sind aber auch leichter, und mittlerweile haben sich einige Quellen herauskristalisiert, nicht-Grundfarben sind noch ein Problem.
Pink ist das neue Bunt! Oder Lila. Oder vielleicht auch Dunkelrot mit Goldrand :twisted:

Evy JD27
Beiträge: 6
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 16:42
Stadt: Deggendorf
Team: Bitte Namen einfügen
Position: Kette, Stab, Q-Tip, Läufer

Re: Quellen für Poolnudeln mit Loch

Beitrag von Evy JD27 » Do 22. Aug 2019, 23:03

Ricky hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 19:19
die sind halt pottenhässlich :keule:
Man taped doch so oder so?
Wir haben Stoff drüber oder die bereits mit Schutzhülle sind rot 😉

Passt zu unseren Farben. Schwer finde ich die nicht und der Vorteil ist eben; gibt's so gut wie in jedem Baumarkt.

Und wenn einer gerade noch in der Branche arbeitet, gibt's gute Rabatte, wenn nicht gar kostenlose Isolierungen ;)

Ricky
Beiträge: 356
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 19:51
Stadt: Darmstadt/Frankfurt
Team: Pink Pain/Bembelritter/7Sins
Position: Stab, Kettenantrieb und -bremse
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Quellen für Poolnudeln mit Loch

Beitrag von Ricky » Sa 24. Aug 2019, 21:17

Evy JD27 hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 23:03
Ricky hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 19:19
die sind halt pottenhässlich :keule:
Man taped doch so oder so?
Wir haben Stoff drüber oder die bereits mit Schutzhülle sind rot 😉

Passt zu unseren Farben. Schwer finde ich die nicht und der Vorteil ist eben; gibt's so gut wie in jedem Baumarkt.

Und wenn einer gerade noch in der Branche arbeitet, gibt's gute Rabatte, wenn nicht gar kostenlose Isolierungen ;)
jo, kannste überkleben mit Gaffa, aber dann haste halt direkt wieder ne schwerere Pompfe.

Menschen wollen Poolnudeln mit Loch, also ist es sinnfrei über veraltete Bauweisen mit Rohriso und Gaffa zu sprechen.
Pink ist das neue Bunt! Oder Lila. Oder vielleicht auch Dunkelrot mit Goldrand :twisted:

Antworten

Zurück zu „Pompfenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast