Weiterentwicklung des JTR?

Für Anmerkungen zur Turnierverwaltung, z.B. Hinweise zu falschen Einträgen und Ergebnissen, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik
Forumsregeln
Dieses Forum ist für Namensänderungen, falsche Einträge, falsche Ergebnisse, Hinweise an die Administration, u.s.w. gedacht. Probleme und Anregungen zur Verwaltung können hier diskutiert werden.
Bul1wyf
Beiträge: 188
Registriert: Do 21. Nov 2013, 15:03
Stadt: Hamburg
Position: Stab/Qwik

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von Bul1wyf » Mi 9. Sep 2015, 13:50

Da es sicher eine MySQL Datenbank ist im JTR und man somit irgendwie diese aufmachen müsste, würde ich davon abraten. Ist halt immer ein Sicherheitsrisiko

Benutzeravatar
hikhvar
Beiträge: 185
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 17:36
Stadt: Karlsruhe
Team: PaderBears
Position: Q-Tipp

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von hikhvar » Mi 9. Sep 2015, 14:20

Bul1wyf, man kann auch um die Datenbank eine RestAPI bauen. In dieser kann man dann die Eingaben verifizieren, authentifizieren und z.B. nur das Hinzufügen von Daten zulassen. Alles kein Hexenwerk. Das ist aber arbeit und man muss mehr Code pflegen.

der_d_aus_b_an_der_s
Beiträge: 143
Registriert: So 11. Jan 2009, 22:06
Stadt: Berlin
Team: Skull!
Position: Kette (Cheffe)
Wohnort: Berlin

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von der_d_aus_b_an_der_s » Mi 9. Sep 2015, 18:47

Nyko ist z.Zt. im Urlaub, also werden eure Vorschläge erstmal nicht erhört. Ich habe ihm vorgeschlagen einen CSV import/export einzurichten. Sobald er Zeit hat und wirklich Lust dazu verspürt wird er über eine Weiterentwicklung nachdenken.

Nythagoras
Beiträge: 135
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 21:32
Stadt: Berlin
Team: Falco Jugger
Position: Stab

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von Nythagoras » Do 3. Mär 2016, 14:23

Ich hatte in einem anderen Thread schonmal vorgeschlagen, eine solche Schnittstelle einzurichten, darauf wurde aber bisher noch nicht eingegangen. Ich werde Ace mal direkt anschreiben.

Als einfache Lösung schwebt mir vor, dass TuGeNy einen irgendwie gearteten String erstellt, bspw. als CSV, und das JTR diesen einlesen kann. Dann braucht ein Turnierausrichti nur ein einziges Copy&Paste machen und die Ergebnisse sind eingetragen.
Andersrum stelle ich mir vor, dass das JTR einen String erzeugt, der alle angemeldeten Teams enthält, sodass diese direkt in TuGeNy eingelesen werden können.

PS: Lust zu Programmieren hatte ich immer, nur leider im letzten Jahr keine Zeit.

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 250
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:44
Stadt: Berlin
Position: Stab

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von Linus » Fr 15. Jul 2016, 00:04

Kleine Randnotiz ohne Produktivitätsanspruch:
Wenn es eine nationale Aufgliederung der Turniere geben sollte, dann wäre es sicher gut die Rechenweise mit Gremien anderer Nationen abzustimmen. Die Spanier machen aktuell alles per Google Docs. Kann mir vorstellen, dass sie sich über ein dediziertes System freuen würden, aber bestimmt nur, wenn sie auch mit der Berechnung einverstanden sind.

Becko
Beiträge: 790
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:58
Stadt: Lübeck (ehemals Jena)
Team: Blutgrätsche (Ex-Zonenkind)
Position: Läufer/Stab/Trainer/großer Vorsitzender

Re: Weiterentwicklung des JTR?

Beitrag von Becko » So 17. Jul 2016, 15:27

Nythagoras hat geschrieben:Ich hatte in einem anderen Thread schonmal vorgeschlagen, eine solche Schnittstelle einzurichten, darauf wurde aber bisher noch nicht eingegangen. Ich werde Ace mal direkt anschreiben.

Als einfache Lösung schwebt mir vor, dass TuGeNy einen irgendwie gearteten String erstellt, bspw. als CSV, und das JTR diesen einlesen kann. Dann braucht ein Turnierausrichti nur ein einziges Copy&Paste machen und die Ergebnisse sind eingetragen.
Andersrum stelle ich mir vor, dass das JTR einen String erzeugt, der alle angemeldeten Teams enthält, sodass diese direkt in TuGeNy eingelesen werden können.

PS: Lust zu Programmieren hatte ich immer, nur leider im letzten Jahr keine Zeit.
Aber die Ergebnisse sollen dann nach der Übergabe per CSV schon in eine eigene Datenbank-Tabellen gelesen werden, oder? Wäre auch möglich, das einfach als Anhängsel ans Turnier ranzupappen, aber ne eigene Tabelle auf der man dann Abfragen fahren kann finde ich schön (Ich träume von wilden Analysen auf diesen Daten :axel: )

Antworten

Zurück zu „Turnierverwaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast