Feedbackrunde Ostfriesische Juggermeisterschaft 2019

Turniere, Training, Treffen
Antworten
Benutzeravatar
xquadrat
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 11:26
Stadt: Paderborn
Team: Peters Pawns
Position: Qwik, Stab
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Feedbackrunde Ostfriesische Juggermeisterschaft 2019

Beitrag von xquadrat » Di 10. Sep 2019, 08:48

Feedback ist wichtig, hilfreich, und so weiter und so fort. Darum (und as usual, persönliche Meinung und so; Verbesserungen/Korrekturen sind gerne willkommen):

Verpflegung:
o zum Frühstück am Schlafplatz kann ich leider nichts sagen
+ Die Suppen am Samstagabend waren sehr lecker und sättigend. Es gab eine Suppe für omnivore Leute und eine Suppe ohne Fleisch (ich weiß grad nicht, ob sie vegetarisch oder vegan war).
+ Am Schlafplatz konnte man sich gekühlte Getränke kaufen.
+ Am Sportplatz konnte man sich nach einem anstrengenden Turnier mit Pommes und Bratwurst belohnen!
+ Am Sportplatz gab es zudem Wasserflaschen sowie Gelegenheiten zum Auffüllen ebendieser.

Location:
+ Viel Platz, Felder klar erkennbar (2 Hauptfelder, 1 drittes Feld, was seltener genutzt wurde).
+ Rasen ist trotz viel Beanspruchung und zwischendurch starkem Regen in gutem Zustand geblieben.
- Nachbarschaft hat wegen der Lautstärke der Steine gemeckert (positiv dabei: Die Orga hat (? mit Hilfen?) anscheinend ein gutes Maß gefunden zwischen nötiger und höchstens möglicher Lautstärke)
o Duschen waren nicht so gut (moderater Druck, teilweise nicht warm, ...), aber Sanitäreinrichtungen allgemein gut erreichbar und so.

Spielplan:
+ Jeder gegen jeden (11 Teams, 2-Tages-Turnier, auf jeden Fall gut machbar, und so hat jedes Team viele Spiele gegen verschiedene Gegner und so)
+ 2-3 Spiele zeitgleich, fand ich super.
- Teilweise mussten Teams 2 Spiele hintereinander spielen, was man sicherlich hätte verhindern können.

Organisation/Sonstiges:
+ Es gab eine zentrale Anlaufstelle.
+ Jedes Team hatte Spielplan, zudem lagen Spielpläne an den Feldern und an der zentralen Informationsstelle aus.
+ Falls eines der beiden Hauptfelder etwas länger unbesetzt blieb bzw. es etwaige Verzögerungen im Spielplan gab, wurde nochmal per Lautsprecher darauf hingewiesen, welche Teams auf welchem Feld spielen und schiedsen.

++ :hula: Ich kann nicht genug betonen, wie entspannt die Atmosphäre auf dem gesamten Turnier war. Ich will hier nochmal allen Teilnehmenden und allen Helfenden für ein sehr angenehmes "persönliches Saison-Abschluss-Turnier" bedanken. :hula:

Ich freue mich schon sehr auf Hallenturniere und die nächste Saison! ^^
"2 m² Trefferfläche" (Kurt)
"Wie so 'ne Katze" (Marc)
"Roman, der ist ja eher so von der Konzentration her eher so ein Lastkraftwagen und Linus ist ein schneller Sportflitzer."(Stephan)

Nico
Beiträge: 33
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:42
Stadt: Kiel
Team: FischKoppKrieger
Position: Langpompfe, Stab

Re: Feedbackrunde Ostfriesische Juggermeisterschaft 2019

Beitrag von Nico » Di 10. Sep 2019, 15:11

Im Allgemeinen das was Roman gesagt hat :)

Kleine Zusätze meinerseits:

Verpflegung:
+ Frühstück am Schlafplatz, es gab genügend Brötchen für jeden, diverse Wurstsorten, Käse, Marmeladen, Nutella und auch vegane Brotaufstriche.
- Von der Gulaschsuppe hätte es etwas mehr geben können (ich war etwas später zurück am Zeltplatz und habe nur noch einen letzten Rest abbekommen, der war aber sehr lecker), von der Fleischlosen Suppe war noch mehr da, die hat mir persönlich nur leider nicht so gut geschmeckt :D

Spielplan:
o Am ersten Tag wurde den Teams zwischen den Zügen noch sehr viel Zeit gegeben, wodurch sich scheinbar einige Spiele deutlich verzögert haben, dies wurde am zweiten Tag durch die Ansage an die Schiris, die Spiele zügiger anzuzählen aber verbessert.

Insgesamt ein schönes Turnier, ich freu mich schon auf das nächste :)

The_Follower
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 09:42
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Stab

Re: Feedbackrunde Ostfriesische Juggermeisterschaft 2019

Beitrag von The_Follower » Mi 11. Sep 2019, 09:08

Kann mich nur anschließen, tolles Turnier und ein guter Auftakt für mehr davon :hula:

Super nette Kommunikation mit der Orga im Vorfeld (es war bei uns mit der Anmeldung etwas hackelig). Auch am Turniertag immer ansprechbar und bereit für (fast) alles ;). Auch dass die Osterfehner bereit waren, uns eine Sölderin abzugeben war lebensrettend :applaus: :applaus:


Großes Lob auch an die Veranstalter für die (zumindest von außen) tolle Zusammenarbeit mit den Amsterdamern in Sachen Pompfencheck. Aber auch insgesamt hat sich die Community auf diesem Turnier von Ihrer besten Seite gezeigt. Es hat tierisch Spaß gemacht mit und gegen alle zu spielen. Gerade für uns war es ein Turnier für Spielzeit und -erfahrung. Dafür ist so ein System natürlich perfekt.

Bonuspunkt: Das Ostfriesische Wetter war mehr als gnädig, ich hatte vor dem Wochenende schon befürchtet meine Schwimmflossen mitnehmen zu müssen!

Bis zum nächsten Mal!

Celegorm
Beiträge: 902
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:25
Team: Peters Pawns
Position: Turm

Re: Feedbackrunde Ostfriesische Juggermeisterschaft 2019

Beitrag von Celegorm » Fr 13. Sep 2019, 18:45

Vielen Dank für die lieben Rückmeldungen :-). Ich werde es an den Veranstalter weitergeben.

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste