9. Berlin Masters

Turniere, Training, Treffen
Antworten
Guenther
Beiträge: 10
Registriert: Do 30. Aug 2018, 20:28
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Stab

9. Berlin Masters

Beitrag von Guenther » Mo 7. Sep 2020, 10:25

Hallo zusammen,
hier das Turniersystem und die gestern ausgelosten Gruppen der 9. Berlin Masters. Da wir allen möglichst viele spannende und ausgeglichene Spiele ermöglichen wollen, haben wir uns für ein Powergruppen-System mit zwei Gruppen- und einer Qualifikationsphase entschieden.
Dabei gelten zum Wohle des Zeitplans und zur Vermeidung zu vieler Doppelspiele folgende Besonderheiten:
  • Ergebnisse aus der 1. Gruppenphase werden in die 2. Gruppenphase mitgenommen. Beispiel: Team A schlägt Team B in Gruppe High 1.1 10:6. Beide Teams gewinnen ihre zwei weiteren Spiele der Gruppe und qualifizieren sich damit für Gruppe High 2.1. Hier spielen sie nur noch gegen Teams C (Gruppenerster aus Gruppe High 1.2) und D (Gruppenzweiter aus Gruppe High 1.2). Für das Spiel A gegen B gilt weiterhin das 10:6 aus Gruppenphase 1.
  • Die 5er-Gruppen spielen einen Gewinnsatz bis 8, die 4er Gruppen einen Gewinnsatz bis 10. Damit kommen alle auf eine sehr ähnliche Anzahl an Spielzügen.
  • Ab der Qualifikationsphase (mit Ausnahme des Finales) werden zwei Gewinnsätze bis 5 gespielt. Kommt es zu einem Entscheidungssatz, so wird dieser (angelehnt an Tennis und Volleyball) als Tiebreak bis ein Team 3 Juggs erzielt hat gespielt. Idee dahinter ist die Streuung der Dauer von Spielen zu begrenzen und einen sehr intensiven und spannenden Entscheidungssatz zu schaffen.
Wir freuen uns schon riesig auf das Turnier am Wochenende, Feedback und konstruktive Kritik zum Turniersystem sind natürlich auch gerne gesehen.

Sportliche Grüße
Euer Rigor Mortis
Dateianhänge
Gruppen_BM2020_resized.jpg
Gruppen_BM2020_resized.jpg (146.91 KiB) 1896 mal betrachtet
Berlin_Masters_2020_18Teams_PG.tur
(23.83 KiB) 31-mal heruntergeladen
Berlin_Masters_2020_18Teams_PG.pdf
(35.84 KiB) 91-mal heruntergeladen

Guenther
Beiträge: 10
Registriert: Do 30. Aug 2018, 20:28
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Stab

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Guenther » Di 8. Sep 2020, 12:46

Hallo zusammen,

hier ein kleiner Nachtrag zum Turnier.
Wir werden am Wochenende TuGeNy 2.0 betatesten (Riesendank an Nyko für diese Chance und für all die Arbeit die er da reinsteckt!).
Wichtigste neue Funktion ist die Tugeny Web App über die alle Teams ihre persönlichen Spielpläne (und hoffentlich das Turnierbracket mit Live-Ergebnissen) auf https://tugeny.org/ einsehen können. Solltet ihr auf Bugs stoßen oder Verbesserungsvorschläge haben könnt ihr diese gerne an mich schicken (idealerweise natürlich in strukturierter Form) und ich leite sie weiter.

Weiterhin sind wahrscheinlich JuggerShots da, um ihre gewohnt coolen Fotos zu machen. Dafür brauchen wir allerdings von allen Teams eine Freigabe der Fotos. Solltet ihr dem zustimmen füllt den hier angehängten Zettel aus.

Viele Grüße
euer Rigor Mortis
Dateianhänge
Fotozettel_BM2020.pdf
(105.07 KiB) 39-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Guenther am Di 8. Sep 2020, 21:03, insgesamt 3-mal geändert.

Guenther
Beiträge: 10
Registriert: Do 30. Aug 2018, 20:28
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Stab

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Guenther » Di 8. Sep 2020, 17:09

Und der nächste Nachtrag: Auch das Jugger Media Collective würde das Turnier gerne medial dokumentieren und braucht dazu eure Zustimmung. Die entsprechenden Verzichterklärungen findet ihr unter:

The_Follower
Beiträge: 36
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 09:42
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Lückenbüßer

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von The_Follower » Di 15. Sep 2020, 08:23

Als interessiertier nicht-Angereister kann ich nur sagen: Die Tugeny-Verwendung war echt spitze um während des Wochenendes von zu Hause aus mitzuverfolgen was gerade so passiert. Sehr nice!

Rudi
Beiträge: 14
Registriert: Do 17. Aug 2017, 11:01
Stadt: Berlin
Team: GAG
Position: Langpompfe

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Rudi » Di 15. Sep 2020, 10:53

Gibts eigentlich Fundsachen? Vermisse meine blaue Nalgene-Flasche.

Guenther
Beiträge: 10
Registriert: Do 30. Aug 2018, 20:28
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Stab

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Guenther » Di 15. Sep 2020, 12:59

Danke für die Erinnerung Rudi, hier ein Foto der Fundsachen (- ein komplett gepackter roter Wanderrucksack.... :D ):
Dateianhänge
Fundsachen_BM2020.jpg
Fundsachen_BM2020.jpg (146.85 KiB) 1190 mal betrachtet

Stiles
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 16:15
Stadt: Ludwigsbueg
Team: Problemkinder
Position: Schild

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Stiles » Mi 16. Sep 2020, 19:48

Gibt's schon was zu Bildern?

Rudi
Beiträge: 14
Registriert: Do 17. Aug 2017, 11:01
Stadt: Berlin
Team: GAG
Position: Langpompfe

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Rudi » Mo 21. Sep 2020, 15:54

Die zweite Flasche von links ist meine.
Bin jetzt im Urlaub, hol ich mir danach mal ab, bzw. Kann gern auch nem gag gegeben werden, falls sich mal einer zum tib Training verirrt.

Benutzeravatar
leinad
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:43
Stadt: Volzendorf
Team: ehmals.Bildungsurlaub
Position: Kette / Läufer
Wohnort: Wendland

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von leinad » Mi 21. Okt 2020, 12:21

hi

wollte mich für das schöne Turnier bedanken.

ich wollte nur anmerken das es mir zu viele Zettel waren.
noch mal zur erinnerung was es gab:
Corona zettel
Übersicht vom Medien Kolektiv
einzelzettel vom Medien kolektiv
Fotozettel

meiner ansicht nach hätten 2 zettel gereicht!!

Erstmal finde ich es gut das ihr nach den fotorechten fragt.

dann stellen sich mir aber 2 fragen.
Ist es nicht sowie so so das wenn ich einen öffentliche Veranstalltung betrette auch erstmal
zustimme das ich das recht auf mein foto abgebe?
viel wichtigere Frage:
wäre es nicht besser gewessen die zettel zusammen zulegen sodass ich damit die einfache
möglichkeit habe das recht auf mein foto vorzuenthalten? oder die sonstigen angaben.


ich weiss das das alles zusätzlicher aufwand für die beteiligten dokugrupen und die orga ist.
aber wenn das was allgemein gültiges und reproduzierbares rauskommt könnte es auch ganz
hilfreich sein falls die zahl der gruppen >2 wird.

lg leinad

Benutzeravatar
Max V.
Beiträge: 188
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 09:40
Stadt: Paderborn
Team: Peters Pawns
Position: Bauer

Re: 9. Berlin Masters

Beitrag von Max V. » Fr 23. Okt 2020, 09:58

Hallo Leinad,

Weniger Zettel wären natürlich gut gewesen aber die Rechtslage macht es leider kompliziert:
1. Ein großer Zettel wo alle drauf schreiben, ist aus Datenschutzgründen nicht zulässig. (deswegen gab es den jmc Einzel und Gruppenzettel, damit eine Alternative existiert)
2. Jugger Shots und wir geben den Leuten unterschiedliche Rechte. Das ist dann leider viel Text auf einen Zettel und ob das datenschutzrechtlichen okay ist, kann ich nicht sagen.
3. Wir sind noch auf einer Suche die Rechtslage vorab und digital zu klären. Wegen technischen Schluckaufs, wurde das leider nicht an der Stelle und Zeitpunkt kommuniziert, als es eigentlich kommuniziert werden sollte.

Uns ist durchaus bewusst, dass das nicht mühelos läuft. Die Rechtslage fordert allerdings viel und das war auch für das jmc erst der zweite Versuch.

Gruß Max
Dumme Menschen tun dumme Dinge.

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast