19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Turniere, Training, Treffen
Benutzeravatar
{Max}
Beiträge: 99
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 14:16
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Stab

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von {Max} » Do 1. Aug 2013, 10:40

Ich finde es richtig gut, dass jemand mal wagt Double-Elimination auszuprobieren!!! Die unterschiedliche Spielanzahl ist bei dem System in anderen Bereichen normal. Einen Versuch ist es aufjedenfall wert.
Ich freue mich drauf!

Benutzeravatar
sairence
Beiträge: 137
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 13:25
Stadt: Dublin
Team: Rampage
Position: Stab
Wohnort: Dublin

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von sairence » Do 1. Aug 2013, 14:03

Find das System auch super. :)

Die Wartenden können dann ja Freundschaftsspiele machen. :pfeifen:

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 765
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von {Peter} » Do 1. Aug 2013, 14:03

sairence hat geschrieben:Die Wartenden können dann ja Freundschaftsspiele machen. :pfeifen:
Oder sich entspannen :pfeifen:
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

Alex G.
Beiträge: 206
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 19:28
Stadt: Hamburg
Team: Torpedo Bääm
Position: Stabzerbrecher und Läufer

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von Alex G. » Do 1. Aug 2013, 14:28

Robin hat geschrieben:- wie werden die Verlierer bzw. die Paarungen der "Blöcke" "6 Mannschaften" gefunden?
- Jemand der im ersten 12 Block gewinnt (Orange) bzw. verliert (Grün) Braucht 11 Spiele zum Sieg?
Die Blöcke "6 Mannschaften" entstehen aus den Gewinnern bzw. den Verlierern der jeweils darüber befindlichen 12er-Blöcke. Die Paarungen folgen dem (vorhandenen) Turnierplan.

Korrekt, wer die Comeback-Story schafft, spielt 11 Spiele. Ein Comeback ist immer ein gutes Stück Arbeit und Kondition ... ;)
Beff hat geschrieben:Ich sehe die unterschiedliche Anzahl an Spielen auch als Problem.
Wir auch :/ Geht aber bei Doppelelimination nur sehr schwer anders. Die Alternative wäre gewesen, dass die Gruppenphase bereits über das Platzierungsbracket entscheidet und man dann innerhalb dieser (also Platz 1-12, Platz 13-24) Doppelelimination spielt. Dann wäre die Zahl der Spiele ausgeglichener (wenn auch noch nicht perfekt), dafür würde aber die Möglichkeit des kompletten Hocharbeitens (und nebenbei der saubereren Platzierung nach Zeitpunkt des 2. KOs) wegfallen.
Beff hat geschrieben:Als noch größeres Problem sehe ich allerdings, dass die "Allesgewinnerteams" zwischen ihren Viertelfinals und den Halbfinals etwa 3 Partien der "Comebacker" abwarten müssen, beffor sie ihr nächstes Spiel machen können. Das sind ja selbst bei nem straffen Zeitplan mal eben so 3-4 Stunden Pause. Das halte ich für unfair/problematisch/doof/eben wie oben genannt: ein Problem.
Stimmt, hier ist ebenfalls ein Haken. Wir werden versuchen, das durch das Timing der Paarungen zu umgehen. Mal schauen.

Benutzeravatar
pierre
Beiträge: 560
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 18:49
Stadt: Hamburg
Team: Silver Horde/Gorditos Cojones
Position: Kette
Wohnort: Hamburg

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von pierre » Mi 7. Aug 2013, 18:51

Es gibt ein paar kleine Ankündigungen & Änderungen!

1. Zeltaufbau
Bitte nur in Absprache mit Stefan oder Jepe

2. Turniersystem & Spiel Abläufe Feldbelegungen (Doppel KO...)
Ansprechpartner: Michi (LMS) & Alex (Torpedo Gorm!)

3. Finanzchef vor Ort (Nachzahlungen & Fragen):
Merten (Torpedo Bääm!)

Wir wollen und müssen Pünktlich beginnen, bitte seid Sa & So um 10 Uhr auf dem Feld.
Der Fußmarsch dauert mindestens 15 minuten!

Nach dem gemeinsamen Sitzen / Feiern vor dem Vereinsheim / sanitäranlagen muss das Gelände morgens wieder Repräsentabel aussehen.

Bitte Unterstützt uns beim Aufräumen und Sauber halten!

Gruß
die Hamburger
Kette aus Hamburg
Silver Horde - Gorditos Cojones - Sackwut - Torpedo Tortuga

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 998
Registriert: So 16. Nov 2008, 23:56
Stadt: Hamburg
Team: Torpedo Irgendwas
Position: Eckfahne
Wohnort: Hamburg

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von Siggi » Fr 9. Aug 2013, 11:51

Aus gegebenem Anlass: Theoretiker und Semantikexperten bitte zuhause bleiben. Das HH Turnier ist nicht gerade für seine feinsinnige Analytik der Regeln bekannt, da liegt der Forschungsschwerpunkt eher anderswo.
Achtung: Kommentare können Spuren von Satire & Ironie enthalten. Zynismus nicht ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Ensifera
Beiträge: 64
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:45
Stadt: Oldenburg
Team: Keiler (ex-Tollwut/Kolibri)
Position: Q
Wohnort: In The Land Of Wind And Rain
Kontaktdaten:

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von Ensifera » So 11. Aug 2013, 21:42

An dieser Stelle vielen Dank für das wie immer spaßige Turnier. Der auf dem ersten Blick etwas abgehobene Modus scheint gut funktioniert zu haben, einzig die Aufteilung der Begegnungen hat immer wieder mal zu Unstimmigkeiten geführt (Spiel soll stattfinden, aber zwei andere Mannschaften haben schon beschlossen, dort zu spielen). Das wäre dann aber auch der einzige organisatorische Mangel, für alles andere (Fluglärm, Schauer, im Vergleich zu den letzten Jahren eher holprige Wiese) können die Ausrichter offensichtlich nix. ;-)

Und natürlich nochmals besonderen Dank an Rotenburg für das Zusammenspiel. Falls nochmals Not am Mann ist, schaue ich mal, was ich machen kann.
"Ab der gestalt des thiers ist wol abzunemmen sein tyrannische grimmige und frässige ardt."

Musik, Musik, Musik

geilo LG
Beiträge: 94
Registriert: Di 31. Mär 2009, 12:20
Stadt: Lüneburg/Hamburg

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von geilo LG » So 11. Aug 2013, 22:34

Guten Abend!

Vielen Dank speziell der Orga aber auch allen anderen Anwesenden für das tolle Turnier! Wieder einmal über viele alte Bekannte gefreut, viele neue Gesichter kennengelernt und die tolle Atmosphäre während der Spiele und beim abendlichen Feiern genossen.

Bis zum nächsten Mal!

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 405
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 10:52
Stadt: Greifswald
Team: Die Leere Menge
Position: Stab

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von Moritz » Mo 12. Aug 2013, 09:01

Ein ganz dickes Dankeschön von der Leeren Menge, der Maximalkonsistenten Teilklasse und den Pompfenjägern! Ihr habt ein sehr schönes Turnier organisiert und wir haben jede Menge Spaß und spannende Spiele gehabt. Mit dem Turniersystem kamen wir sehr gut klar, aber das Comeback-Team hatte offenbar sehr zu leiden. Unabhängig davon fand ich, dass die Organisation im Großen und Ganzen recht flüssig lief. Es gab für einige Teams zwar ein paar Wartezeiten, aber darauf konnte man sich meistens im Vornherein einstellen. Danke auch für den Pavillion, der uns von der Orga gestellt wurde.

Außerdem mag ich ja Urkunden und ihr habt da ein sehr schönes Design produziert. Das hängt man sich doch gerne auf!

Zur Vorbereitung: Ich fand es vollkommen okay und gut, dass das Geld einige Zeit im Voraus überwiesen werden musste. Dadurch konntet ihr wohl sehr zuverlässig mit 24 Teams planen. Keine Ahnung, wie das mit dem Turnierbeitrag in Wuppertal lief, aber da sind ja in den letzten zwei Wochen vier oder fünf Teams abgesprungen. :-( In diesem Vergleich habe ich den Eindruck, dass ihr Hamburger die richtige Entscheidung getroffen habt.

Danke auch an die anderen Mannschaften, besonders an unsere Gegner. Wir hatten mehrere sehr taktische Spiele, die viel Spaß gemacht haben. Wo Differenzen aufgetreten sind, konnten wir sie dank der positiven Grundeinstellung der Gegnerteams erfreulicherweise klären und überwinden.

Wir sehen uns nächste Woche zur Titelverteidigung! :D

Becko
Beiträge: 790
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:58
Stadt: Lübeck (ehemals Jena)
Team: Blutgrätsche (Ex-Zonenkind)
Position: Läufer/Stab/Trainer/großer Vorsitzender

Re: 19. Hamburger Jugger Turnier - 09. - 11. August 2013

Beitrag von Becko » Mo 12. Aug 2013, 09:05

Auch ein großes Dankeschön aus Lübeck. Uns hat es wiederinemal sehr bei euch gefallen :)

Ein Wehmutstropfen war, dass wir zu der ersten Band noch am Essen waren und deshalb nicht getanzt haben. Ist schade mit euren "Nachbarn", aber ihr könnt ja nix dafür.

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast