Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Turniere, Training, Treffen
Bruno
Beiträge: 312
Registriert: Do 25. Aug 2011, 21:40
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder/ Ex Rigor
Position: Stab

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Bruno » Do 13. Mär 2014, 21:23

Sani hat geschrieben:Leider haben sie recht wenn sie das so machen. :(

Laut Regelwerk kann man auch das so auslegen.

3.1 Mannschaft
Eine Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern und 3 Auswechselspieler.
Da sich das auf EIN Spiel konzentriert würde ich es nicht akzeptieren. Es gibt de facto nur Regelungen zu Turnieren in der GJL, ansonsten bezieht es sich doch immer nur auf ein Spiel.
Dischi hat geschrieben:Bisher ist der Plan 2x 100 Steine zu spielen, allerdings steht diese Aussage unter Vorbehalt. Sollte es sich zeitlich nicht anders lösen lassen besteht die Option die Vorrunden mit 2x 80 Steinen zu spielen.
Aber sollten wir die Abstimmung gewinnen und größere Abänderungen planen werden wir dies rechtzeitig bekannt geben oder nach Möglichkeit per Doodle (oder ähnlichem) zur Wahl stellen.
Ich würde mich viel lieber hier auf beziehen, mit Augenmerkt auf den zweiten Satz. solange es keine klare Ansage von der Orga gibt. Da dies in meinen Augen eine klare Abänderung ist, wäre dann eine abstimmung in irgendeiner Form vll angeraten.

meine zwei cent, unversteuert.

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 405
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 10:52
Stadt: Greifswald
Team: Die Leere Menge
Position: Stab

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Moritz » Do 13. Mär 2014, 22:05

Klarstellende Seitennotiz: Auch für Ligaturniere gibt es keine derartige Beschränkung!

Die42
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Feb 2014, 21:20
Stadt: Villingen
Team: S.P.A.T.
Position: Schild, Q-Tipp
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Die42 » Do 13. Mär 2014, 22:13

Ein Uhu hat geschrieben:Bitte, sowas gehört eigentlich wirklich in eine Ausschreibung. Regelrelevant, nicht im Regelwerk -> Abstimmungsrelevant.
Stimmt das hätten wir tatsächlich reinschreiben müssen, mea culpa.

Unsere Überlegungen waren eine gute Vergleichbarkeit zu erreichen, aber Uhu hat recht, dass hätte schon in der Bewerbung explizit erwähnt werden müssen.

Deshalb ziehen wir die Regelung zurück.

Wir bitten die Mannschaften, die mit mehr als 8 Spielern anreisen, zu überlegen, ob sie überzählige Spieler als Söldner Mannschaften zur Verfügung stellen, die weniger als 8 Spieler haben.

Wir wollten damit niemanden ärgern, sondern fairness gegenüber Mannschaften erreichen, die eben nicht über einen so grossen Spielerpool verfügen.


Aber wenigstens werden unsere Gedankengänge gelesen und kommentiert, das ist aufjedenfall besser als alles wortlos hinzunehmen. ;)


Dischi / Lars
Turnieroger

Benutzeravatar
Ein Uhu
Beiträge: 1348
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 17:02
Stadt: The Home of rrriktig Metal
Team: Falco jugger/JärnfalkarSverige
Position: Schild. Admin Wiki & Int. Juggerblog
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Ein Uhu » Do 13. Mär 2014, 22:18

Die42 hat geschrieben:Deshalb ziehen wir die Regelung zurück.

Wir bitten die Mannschaften, die mit mehr als 8 Spielern anreisen, zu überlegen, ob sie überzählige Spieler als Söldner Mannschaften zur Verfügung stellen, die weniger als 8 Spieler haben.

Wir wollten damit niemanden ärgern, sondern fairness gegenüber Mannschaften erreichen, die eben nicht über einen so grossen Spielerpool verfügen.

Super, vielen Dank! :hula: Die Bitte finde ich auch sehr gut.
Ist auch nicht gerade einfach in den Minenfeldern der Juggergemeinschaft, zu vermeiden, daß irgendwas rummst ...
Foren–Moderator | Huderte 2007-2012 das Juggerregelwerk
Uhus Jugger-Videotutorials | -Kommentar zum Regelwerk 2012 | Salute of the Jugger-Filmanalyse

Benutzeravatar
Raymond
Beiträge: 483
Registriert: So 10. Mai 2009, 22:26
Stadt: Berlin
Team: GrenzdebileAltersschwacheGreis
Position: Kanonenfutter
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Raymond » Do 13. Mär 2014, 22:26

Hallo Turnierorga! Danke für dieses wirklich sehr flexible entgegenkommen! Da ich den Hintergedanken auch nachvollziehen kann, finde ich auch den Zusatz mit der Bitte gut.
Bild

Benutzeravatar
Lemjok
Beiträge: 381
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 22:50
Stadt: Berlin/ Rostock
Team: Falco Jugger
Position: "Hatte ich dich nicht?"

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Lemjok » Fr 14. Mär 2014, 00:58

Die42 hat geschrieben:
Deshalb ziehen wir die Regelung zurück.
Euer Glück, sonst wären wir mit 37 Teams angeflattert...
Meine Pompfe ist wichtiger als Deutschland.

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 710
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von {Peter} » Fr 14. Mär 2014, 14:21

Bruno hat geschrieben:
Sani hat geschrieben:Leider haben sie recht wenn sie das so machen. :(

Laut Regelwerk kann man auch das so auslegen.

3.1 Mannschaft
Eine Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern und 3 Auswechselspieler.
Da sich das auf EIN Spiel konzentriert würde ich es nicht akzeptieren. Es gibt de facto nur Regelungen zu Turnieren in der GJL, ansonsten bezieht es sich doch immer nur auf ein Spiel.
Glücklicherweise hat sich das Problem schon in wohlgefallen aufgelöst.

Es ist auf jeden Fall nicht so klar was das Regelwerk an welcher Stelle denn nun genau regelt.
Ich teile aber erstmal Brunos Sicht einwenig. Habe im Regelwerk auf Seite 3 zu den Anmerkungen als Orientierung für diese Meinung folgendes finden können:

"Als Grundregelwerk ist es maßgeblich für Spiele der deutschen Jugger-Liga [..]"

Ob man jetzt aber sagen muss, dass das Regelwerk hier nur ein Spiel reguliert... da würden wir hier vielleicht mehr hinein legen, als es der Autor dieser Worte getan hat.
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

Die42
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Feb 2014, 21:20
Stadt: Villingen
Team: S.P.A.T.
Position: Schild, Q-Tipp
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Die42 » Fr 14. Mär 2014, 16:32

Lemjok hat geschrieben:
Die42 hat geschrieben:
Deshalb ziehen wir die Regelung zurück.
Euer Glück, sonst wären wir mit 37 Teams angeflattert...

:o Wie!!! Euer Team kommt mit 296 Spielern in einer Mannschaft.....

Die können aber rein rechnerisch garnicht alle während des Turniers eingesetzt werden, also wenn dann höchstens 112 Spieler, mehr fände ich dann etwas übertrieben.... :pfeifen:

Benutzeravatar
Raymond
Beiträge: 483
Registriert: So 10. Mai 2009, 22:26
Stadt: Berlin
Team: GrenzdebileAltersschwacheGreis
Position: Kanonenfutter
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Raymond » Mi 21. Mai 2014, 15:33

Wie gedenkt ihr mit dem Team "Tercios Espanoles" früher "Equipo Falange" auf der DM umzugehen? Diese sind angemeldet und stehen auf der Warteliste. Solltet Ihr aufstocken oder andere Teams abspringen, so ist das Team auf der DM. Das Team ist in Spanien wohl sehr erfolgreich, fällt aber augenscheinlich gerne mal mit politisch faschistisch orientierten Symboliken auf.

Hierzu gab es schon in der Vergangenheit heftige Diskussionen. Ich erinnere an den Falange Thread.
Der Spielbericht von letztem Jahr sollte aber durchaus aufschlussreicher sein als der o.g. 25 Seiten Thread:

viewtopic.php?f=4&t=2781&p=39386&hilit=tercios#p39386

Ich persönlich habe ein Problem gegen so ein Team zu spielen. Sport hin oder her.
Bild

Naaku
Beiträge: 1091
Registriert: Do 21. Okt 2010, 01:28
Stadt: Freiburg
Team: Gossenhauer
Position: Stab, Läufer, Antikette
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung 17. Deutsche Meisterschaft S.P.A.T.

Beitrag von Naaku » Mi 21. Mai 2014, 15:55

Dazu sollte meiner Meinung nach ein neues Thema aufgemacht werden. Am besten im internationalen Teil und so das auch Spanier sich dazu äußern können, da sich (so wie ich es in Spanien gehört habe) das mit der symbolik und ähnlichem geändert hat und selbst Spieler mit einer solchen politischen Ansicht dies nicht mit auf ein Turnier oder ins Spiel tragen. Ich habe sehr viel positives dies bezüglich beim Turnier in Spanien von Teams gehört auf deren Meinung ich recht viel gebe (zb Elements, Mitglieder von Plan B)
Gossenhauer das sind wir! Vier Barbaren und ein Tier!

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast