13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Turniere, Training, Treffen
Antworten
Benutzeravatar
Skarthrak
Beiträge: 150
Registriert: Do 19. Feb 2009, 02:09
Stadt: Dresden, Sachsen
Team: Ex-Scherge, Goldene Reiter
Position: Trainer, Kettenmann, Läufer
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von Skarthrak » Mi 21. Feb 2018, 13:15

Hallo zusammen, liebe Community, liebe Admins, liebe angemeldete Teams unseres ersten wunderbaren Königlich-Sächsischen Hofturniers,


hier endlich ein paar neue Infos für euch:


---Unterkunft---

wir haben lange gesucht und alle möglichen Optionen ausgelotet. Dennoch haben wir eine schlechte Nachricht für euch:
Es ist uns leider nicht gelungen, einen gemeinsamen Campingplatz in sinnvoller Nähe zum Turniergelände zu organisieren.
Das bedeutet konkret, dass ihr euch selbst um eine Unterbringung kümmern müsst. Wir wollen euch dabei natürlich nicht allein lassen,
weshalb wir euch hier ein paar Möglichkeiten zusammengestellt haben.

Zunächst gibt es einige Hostels in der Neustadt, dem Dresdner Szeneviertel. Das Turniergelände ist von dort aus gut mit der Straßenbahn Linie 6 oder 11 zu erreichen.
http://www.kangaroo-stop.de/de_hostel-dresden.phtml
https://www.louise20.de/de/
https://www.mondpalast.de/www/content.php
https://www.lollishome.de/

Ein weiteres Hostel ist nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt und das Turniergelände ist von dort aus mit der Linie 10 gut erreichbar.
https://www.aohostels.com/de/dresden/dr ... ptbahnhof/

Wer dennoch nicht aufs Campen verzichten möchte, kann auf dem Campingplatz Mockritz sein Glück versuchen,
jedoch wird die Anreise zum Turnierplatz von dort aus ein paar Minuten länger dauern.
https://www.cbm-camping.de/dresden/

Wir werden natürlich auch gern privat für Unterkünfte sorgen, soweit uns dies möglich ist. Schickt dafür eine Mail an "nilz42@gmx.de", damit wir euch weitervermitteln können.


---Verpflegung---

Wir werden auf dem Turniergelände ein Frühstück für alle anbieten. Außerdem ist ein Wasseranschluss auf dem Gelände vorhanden.
Über den Tag wollen wir euch mit Kuchen und etwas Obst zu versorgen.

Bitte denkt daran, eigenes Geschirr mitzubringen und bringt bitte auch eigene Trinkflaschen mit, die ihr vor Ort auffüllen könnt.

---Spielsystem---

Wir spielen Round Robin in zwei Gruppen, danach gibt es eine Relegationsphase und dann folgt das KO-System. In der Gruppenphase wird ein Satz á 10 Juggs gespielt,
nach den ersten 5 Juggs kann optional die Seite gewechselt werden. In der Relegationsphase und dem KO-System wird Best of 3 gespielt.


---Pompfencheck---

Der Pompfencheck findet am Freitag ab 18 Uhr im Club Traumtänzer (Budapester Straße 24a, https://club-traumtaenzer.de/) statt, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt.
Dort findet auch die Anmeldung statt und wir werden mit einem entspannten Abend das Turnier eröffnen. Teams die erst Samstag früh anreisen wollen,
mögen uns dies bitte vorher mitteilen. Für diese Teams gibt es Samstag ab 8:00 Uhr noch einen Notfallpompfencheck. Die Richtlinien unseres Pompfenchecks entnehmt ihr bitte folgendem Dokument:

https://ufile.io/qw783


---Teilnahmegebühren---

Die Teilnahmegebühren betragen 12€ pro Person und sind bitte bis zum 06.07.2018 an folgende Bankverbindung zu überweisen:

Helene Zeisig
DE37 1203 0000 1036 3108 01
BYLADEM1001


---Weiteres---

Alle wichtigen Spots des Turniers haben wir auf folgender Karte noch einmal für euch zusammengetragen:

https://drive.google.com/open?id=1k3orc ... sp=sharing


Euer AK Turnierplanung
Die Goldenen Reiter Dresden

Viele Grüße
Magnus
Zuletzt geändert von Skarthrak am Do 28. Jun 2018, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.
You can tape everything!

Benutzeravatar
JBoettger
Beiträge: 58
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 22:26
Stadt: Rethwisch
Team: Kamikaze Eulen
Position: Stab

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von JBoettger » Mi 21. Feb 2018, 18:17

Hallo Magnus,
ich glaube neue Accounts zum Eintragen von Turnieren kann nur Ace anlegen. Per Mail oder PN ist er in der Regel gut zu erreichen. Hier https://forum.jugger.org/viewtopic.php?f=31&t=48 steht dann beschrieben, wie der Bereich hinter dem Login benutzt wird.

Grüße
Johannes

Benutzeravatar
Skarthrak
Beiträge: 150
Registriert: Do 19. Feb 2009, 02:09
Stadt: Dresden, Sachsen
Team: Ex-Scherge, Goldene Reiter
Position: Trainer, Kettenmann, Läufer
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von Skarthrak » Di 3. Apr 2018, 13:06

Danke! =)
You can tape everything!

Benutzeravatar
Skarthrak
Beiträge: 150
Registriert: Do 19. Feb 2009, 02:09
Stadt: Dresden, Sachsen
Team: Ex-Scherge, Goldene Reiter
Position: Trainer, Kettenmann, Läufer
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von Skarthrak » Do 28. Jun 2018, 00:04

-|- aktualisiert -|-

für Infos zu unserem ersten Turnier in Dresden lest bitte den Erstpost
You can tape everything!

aWi Awesome
Beiträge: 126
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 00:07
Stadt: Dresden
Team: Goldene Reiter
Position: Power Pole, Jindujun

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von aWi Awesome » Do 19. Jul 2018, 23:21

Wie einige Teilnehmer schon mitbekommen haben, wurden die kontrollierten Pompfen auch statistisch erfasst.
Wir haben dazu eine Liste mit den wesentlichen Punkten aufgestellt. Diese diente als Kontrollliste für die Kontrolleure, als Mängelliste für die Pompfenbauer und abschließend zur Erfassung.
Für jede kontrollierte Pompfe wurde ein Zettel ausgefüllt. Hat die Pompfe den Check bestanden, kam der Zettel direkt in die Sammelbox. Für den anderen Fall wurde der Zettel an die Pompfe geklebt.
Neben den Maß- und Polsterpunkten wurden bei allen Pompfen das Gewicht vor der Reparatur und teilweise pompfenspezifische Eigenschaften (z.B. Kettenart) aufgeschrieben.
Pompfen, die nicht zum Turnier zugelassen wurden, fallen leider aus der Wertung. Es waren jedoch relativ wenige.
Die Rückgabe der Zettel mit der reparierten Pompfe hat soweit ich es mitbekommen habe zu 100% funktioniert. Vielen Dank dafür.

Die Zahlen findet ihr hier;
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =179312642

Benutzeravatar
Karuuna
Beiträge: 377
Registriert: Di 10. Jul 2012, 12:34
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis
Position: Kette, Stab/Langpompfe.

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von Karuuna » Fr 20. Jul 2018, 11:31

Sehr sehr cool, ich freue mich sehr über die statistische Erfassung beim Check - das sollte definitiv häufiger gemacht werden!
Gäbe es die Möglichkeit, die rohen Daten ebenfalls in das Sheet zu packen, um auch anderen statistischen Unfug damit zu treiben und zB Visualisierungen und längerfristige Vergleiche anzustellen?
Auch die gemeldete Anzahl an Spielern könnte für die Betrachtung der Anteile interessant sein.

Zuletzt noch eine Frage zu den Schilden - in den Kommentaren steht, dass zwei Schilde nicht durch den Check gekommen sind, beim "Erstcheck bestanden" sind die Schilde allerdings mit 100% eingetragen. Hier scheint irgendetwas nicht zu stimmen.

aWi Awesome
Beiträge: 126
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 00:07
Stadt: Dresden
Team: Goldene Reiter
Position: Power Pole, Jindujun

Re: 13.-15.07.2018 - 1. königlich-sächsisches Hofturnier in Dresden

Beitrag von aWi Awesome » Fr 20. Jul 2018, 12:08

Wir haben nur die Zettel von Pompfen eingesammelt, die letztendlich zum Turnier zugelassen wurden. DIe Pompfen, die den ersten Check nicht bestanden haben und danach nicht erneut abgegeben wurden sind nicht in der Statistik. So auch der eine Schild, der 65cm, eher noch mehr, im Durchmesser hatte. Der zweite Schild hatte soweit ich mich erinnere auch ein Problem mit dem Durchmesser und wurde nicht mehr gesehen.
Ich kann mich mit den Schilden an 7 Pompfen erinnern, die dann endgültig raus waren (QTip,QTip, LP, Stab,Stab). Zu den 187 erfassten Checks habe ich noch geschätzte 13 nicht-erfasste hinzuaddiert.

Die ausgezählten Daten habe ich nach Pompfe auf Papier geschrieben. Falls da Interesse besteht, kann ich sie zur Verfügung stellen.

Ich werde mal nachfragen, wieviele Teilnehmer es gab. => ca.83

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast