5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Turniere, Training, Treffen
Manu
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:34
Stadt: Hannover
Team: Hannover Living Undeads
Position: QQ-Tip

5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Manu » Fr 15. Feb 2019, 18:24

Austragungsort:

SV Odin von 1905 e.V.
An der Graft 1
30167 Hannover

Beginn: 13.07. 09:00 Uhr
Ende: 14.07. 17:00 Uhr

Beitrag: Wird noch Bekanntgegeben.

Nichtspielende Begleitung und Kinder frei.

Anreise ist ab Freitag Nachmittag möglich.
Der Platz wird vom SV Odin gestellt, vorhanden sind:

- Zeltplätze vor Ort
- Duschen und Sanitäres
- Verschließbare Lagerplätze für Pompfen
- Spielplatz

Wir stellen wie üblich Wasser (3 6-Packs) und Obst (Gelbe Krummgurke z.B.).

Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß:

Rewe 20min
Netto 16min
Edeka 20min
Penny 19min
Rewe2 17min

Auch im Jahr 2019 gilt:

Keine Alkoholischen Getränke und keine sonstigen Brauereierzeugnisse auf dem ganzen Gelände! Ja, auch die Umkleiden! Zuwiderhandlung führt zu Disqualifikation, sofortigem Platztverweis und Sperre bis Dezember des Folgejahres.
Hintergrund: Der Verein, dem das Gelände gehört, hat einen für alle bindenden Rahmenvertrag mit einer lokalen Brauerei geschlossen. Diese hat dadurch das Monopol. Verstöße dagegen werden seitens der Brauerei mit Geldstrafen ab 3.000,- aufwärts geahndet. Das will sicher niemand zahlen.

Finden wir persönlich auch nicht Toll, müssen aber leider damit arbeiten.


Es folgen:

- Weitere Details


Verantwortlich: Manuel
"Um Tierrassen zu erhalten müssen sie auf den Speiseplan."
Hans-Heinrich Ehlen, Niedersächsischer Landwirtschaftsminister (CDU)
[Ehrenmitglied von P.E.T.A. Germany e.V. (People Eating Tasty Animals)]

Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 348
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:52
Stadt: Leipzig
Team: Leipziger Nachtwache
Position: Stab/Kette

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Simba » Sa 16. Feb 2019, 12:51

Irgendwelche Besonderheiten beim Pompfencheck?
Égalité, Fraternité, Partyhändé!

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 765
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von {Peter} » Sa 16. Feb 2019, 19:20

Wie kommst du den auf solch eine Frage? :pfeifen: :applaus:
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

kurt
Beiträge: 451
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 13:18
Stadt: Hagen
Team: Rigor Mortis
Position: Qwik, Stab, Kette
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von kurt » So 17. Feb 2019, 07:34

Anzahl der Teilnehmerplätze? :)
mit sportlichen Grüssen
1. Jugger-Club Hagen e.V.
www.jugger-hagen.de

Manu
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:34
Stadt: Hannover
Team: Hannover Living Undeads
Position: QQ-Tip

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Manu » So 17. Feb 2019, 13:16

Wir starten wieder mit maximal 32 Plätzen insgesamt.
Davon ist einer reserviert für den Gewinner des letzten Jahres, Rigor Mortis und zwei behalten wir uns vor für die Hannöverschen Teams Living Undeads und Haumichblau.

Überraschungen gibt es doch immer. ;) :twisted:
"Um Tierrassen zu erhalten müssen sie auf den Speiseplan."
Hans-Heinrich Ehlen, Niedersächsischer Landwirtschaftsminister (CDU)
[Ehrenmitglied von P.E.T.A. Germany e.V. (People Eating Tasty Animals)]

Manu
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 21:34
Stadt: Hannover
Team: Hannover Living Undeads
Position: QQ-Tip

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Manu » Mo 3. Jun 2019, 21:44

Update 03.06.19 Teampauschale Turnierbeitrag

Beitrag pro Teilnehmer sind dieses Jahr wieder 10,- €

Bitte überweist die Teampauschale von 50,- € pro Team bis zum 21. Juni auf folgendes Konto:

Inhaber: SV Odin e. V.
IBAN: DE24250501800910289379
BIC: SPKHDE2HXXX
Betreff: 5. Juggerturnier + Mannschaftsname

Nach Verstreichen der Frist wird die Mannschaftsliste bereinigt und Nachrücker rutschen auf. Teams die vor Ablauf der Frist bereits in den Top 32 waren aber nicht zahlten können sich gerne wieder nachmelden, müssen dann aber damit rechnen auf der Warteliste landen zu können.

Quittungen können vor Ort ausgestellt werden.
Nach- und Abmeldungen sind vor Ort beim zwangsläufigen Check-In möglich.

Viele Grüße Manuel
"Um Tierrassen zu erhalten müssen sie auf den Speiseplan."
Hans-Heinrich Ehlen, Niedersächsischer Landwirtschaftsminister (CDU)
[Ehrenmitglied von P.E.T.A. Germany e.V. (People Eating Tasty Animals)]

Ben FL
Beiträge: 13
Registriert: Mo 22. Aug 2016, 18:02
Stadt: Flensburg
Team: NSA/HLU
Position: 1-4

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Ben FL » Do 6. Jun 2019, 15:16

Jugger. Unendliche Interpretationen. Wir schreiben das Jahr 2019.
Dies sind die Abenteuer der HLU, die sich ausprobiert, wie kein Team es zuvor gewagt hat.
Viele Steine vom aktuellen Regelwerk entfernt erleben wir dieses Jahr…

Moin und hallo,
dieses Jahr lassen wir ein nicht ganz neues Thema wieder aufleben. Durch eine absolut demokratische und nicht im geringsten korrupte Wahl haben wir beschlossen, dass wir dieses Jahr auf unserem Turnier - „dam dam dam“ - die Kette nur 5 Steine verteilen lassen.
Wir entschuldigen uns bei denen, die uns noch nicht so gut kennen und nicht wissen, dass wir auf unserem Turnier auch gerne mal kurzfristig verkünden, welchen Schabernack wir treiben. Falls ihr schon überwiesen habt und keine experimentierfreudigen Draufgänger seid, werden wir euch den Betrag natürlich zurück geben, solange ihr uns bis zum Ende der ersten Überweisungsfrist Bescheid gebt.
Eine Rundmail via JTR-Eintrag folgt.
Liebe Grüße
die HLU

crossingwalls
Beiträge: 939
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 17:38
Stadt: ERROR
Team: 404 - Team not found

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von crossingwalls » Do 6. Jun 2019, 23:40

Ben FL hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 15:16
Jugger. Unendliche Interpretationen. Wir schreiben das Jahr 2019.
Dies sind die Abenteuer der HLU, die sich ausprobiert, wie kein Team es zuvor gewagt hat.
Viele Steine vom aktuellen Regelwerk entfernt erleben wir dieses Jahr…

Moin und hallo,
dieses Jahr lassen wir ein nicht ganz neues Thema wieder aufleben. Durch eine absolut demokratische und nicht im geringsten korrupte Wahl haben wir beschlossen, dass wir dieses Jahr auf unserem Turnier - „dam dam dam“ - die Kette nur 5 Steine verteilen lassen.
Wir entschuldigen uns bei denen, die uns noch nicht so gut kennen und nicht wissen, dass wir auf unserem Turnier auch gerne mal kurzfristig verkünden, welchen Schabernack wir treiben. Falls ihr schon überwiesen habt und keine experimentierfreudigen Draufgänger seid, werden wir euch den Betrag natürlich zurück geben, solange ihr uns bis zum Ende der ersten Überweisungsfrist Bescheid gebt.
Eine Rundmail via JTR-Eintrag folgt.
Liebe Grüße
die HLU
was soll das denn? das ist ja nicht einmal eine wirklich dumme idee

Rica
Beiträge: 69
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 21:11
Stadt: Bielefeld
Team: Keine Ahnung?
Position: Langpompfe

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Rica » Sa 8. Jun 2019, 12:41

Ich feier euch so sehr dafür :klatschen:

Konrad
Beiträge: 49
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 20:41
Stadt: Hannover
Team: Living Undeads
Position: Stab
Wohnort: Hannover

Re: 5. Juggerturnier am Hohen Ufer 13.-14.07.2019

Beitrag von Konrad » Di 25. Jun 2019, 18:30

das ist ja nicht einmal eine wirklich dumme idee
Es findet zur Zeit ein Generationenwechsel statt. Ich bitte um Nachsicht der fehlenden Kreativität und man wird aufgrund der großen Nachfrage in Zukunft sicher wieder Kontroverseres erarbeiten können. Damit ist der Weg frei für Andere im Kampf um den Pokal für den Unterhaltsamsten Thread des Jahres.

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast