Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Turniere, Training, Treffen
Antworten
Benutzeravatar
Ippo
Beiträge: 55
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 08:48
Stadt: Wuppertal
Team: Ehem. Pompfritz, HaWu AllstarZ
Position: Kette, Stab

Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von Ippo » Sa 3. Aug 2019, 19:57

Feedback gibt es wie das Turnier - kurz und knackig :juhu:

+low budget
oPompfencheck mit Juggerikone Arthur (lustig aber vll gibt es Leute die die aktuellen Pompfen besser checken - er hat sich aber viel Mühe gegeben <3)
+2 sechser Wasser zur Verfügung (mit Pfand )
++sehr schöner Rasen, Felder wurden versetzt um, den nach einigen Spielen, entstandenen Acker zu schonen
+Turnierplan gut aber 4er Sätze mögen wir nicht
-Gruppen waren etwas ungünstig (für uns nicht - viele herausfordernde Spiele)
+schöner Pokal
++viel Kuchen und andere Leckereien auf Spendenbasis
-Punktetafeln ... allein sie so zu nennen 🙈 kann man auch z.b. von den Pommes leihen

Alles in allem durchaus eine coole Idee auch mal ein kleines Turnier einzustreuen. Wir kommen wieder :)
KAME-HAWU-HAAAAA
Pro Gentlemanjugger :klatschen:

The_Follower
Beiträge: 23
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 09:42
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Lückenbüßer

Re: Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von The_Follower » So 4. Aug 2019, 10:14

Dem gibt es wenig hinzuzufügen:

+ Bin persönlich ein großer Fan davon, dass es in der Turnierhochsaison auch ein eintägiges Turnier gibt!
+ schöne (gelbe) Bananen
- Der Gruppenplan hat zwar viele spannende Spiele produziert, aber mit nur einer Niederlage dann plötzlich 5. zu werden war schon etwas komisch.
0 Ich persönlich habe an keiner Stelle mitbekommen, dass es Kuchen gab. Vermutlich war ich unaufmerksam, fand ich aber schade.

--- Ich habe es scheinbar geschafft, meine Brille auf dem Platz zu verlieren. Falls jemand sie gefunden hat (ohne Etui), freue ich mich über eine PN.

Gerne wieder!

Benutzeravatar
xquadrat
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 11:26
Stadt: Paderborn
Team: Peters Pawns
Position: Qwik, Stab
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von xquadrat » Mo 5. Aug 2019, 10:13

Nur Zusätzliches:

+ Kommunikation im Vorfeld: Ihr habt frühzeitig auf den evtl. Ausfall hingewiesen, eine gute Alternative organisiert und noch zusätzliche Sicherheitshinweise gegeben.
- Planung der Paarungen: Es gab zwei ziemlich ungleiche Gruppen, innerhalb dieser Gruppen wurden Mannschaften teilweise für zwei Felder zeitgleich eingeplant, und anscheinend mussten Teams auch drei (oder mehr?) Spiele hintereinander bestreiten. Insbesondere die letzten beiden Punkte hätte man sicherlich auch besser lösen können.

Ansonsten fand ich es super, einfach mal morgens zu einem Turnier in der Nähe zu fahren, zu juggern, und abends wieder zu Hause zu sein. Hat Spaß gemacht. :)
"2 m² Trefferfläche" (Kurt)
"Wie so 'ne Katze" (Marc)
"Roman, der ist ja eher so von der Konzentration her eher so ein Lastkraftwagen und Linus ist ein schneller Sportflitzer."(Stephan)

Benutzeravatar
ich
Beiträge: 983
Registriert: Do 22. Mai 2014, 22:44
Stadt: Karslruhe
Position: Kampfschwein
Wohnort: Freiburg

Re: Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von ich » Di 6. Aug 2019, 10:29

+ sehr guter Platz, sogar besser als der ursprünglich geplante
+ Verpflegung (Obst, Wasser, Kuchen)

- Spielplan: Wir hatten nur ein spannendes Spiel, sonst gabs immer fett auf die Fresse (mal für uns, mal für die anderen). Zudem waren die Spiele sehr kurz und dafür nicht besonders viele, also relativ wenig Jugger.
- Pompfencheck: mit dem Messschieber den Durchmesser der Schlagflächen auf der ganzen Länge kontrollieren kann man machen, ... finde ich aber übertrieben (und sehr zeitraubend)
Ach! Hans, run! It's the JÄNS!

Benutzeravatar
VanCortez
Beiträge: 33
Registriert: Di 15. Mai 2018, 16:11
Stadt: Walsrode
Team: Jugg Sparrows
Position: Stab/Kette

Re: Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von VanCortez » Di 6. Aug 2019, 17:31

Wir bedanken uns für das angenehme Turnier!

+ Der Platz war gut. Ich würde mich aber wundern wenn euch der Platzwart nicht noch aufs Dach steigt wenn er den Acker sieht der da erschaffen wurde :D

+ Verpflegung war sehr gut, lecker Kuchen und ein paar herzhafte Snacks

- Der Pompfencheck war etwas lieblos. Es fehlte ein System für Pompfen die nicht durch sind, die wurden da halt hingelegt und man musste jedes mal nachfragen wo es denn hakt. Das werfen der geprüften Pompfen fand ich etwas unnötig. Auch wenn eine Pompfe sowas aushält würde ich trotzdem nicht mit dem Eigentum von jemand anderem werfen. Das der Messschieber etwas over the top war wurde ja bereits erwähnt.

Wir würden wieder kommen wenn ihr wieder ein Turnier veranstaltet :)

Ricky
Beiträge: 359
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 19:51
Stadt: Darmstadt/Frankfurt
Team: Pink Pain/Bembelritter/7Sins
Position: Stab, Kettenantrieb und -bremse
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Feedbackrunde Zoff im Pott (Bochum )

Beitrag von Ricky » Do 8. Aug 2019, 11:17

+ was die Vorgänger gesagt haben

- Die Sanitäranlagen waren doch eher grenzwertig. Klar, ihr könnt daran nichts tun, aber der Betreiber der Anlage könnte sich da mal rühren. Ehrlich gesagt wundert es micht kein Bisschen, dass da vor einigen Wochen Legionellen festgestellt wurden. Wirkte alles recht unhygienisch.
Pink ist das neue Bunt! Oder Lila. Oder vielleicht auch Dunkelrot mit Goldrand :twisted:

Antworten

Zurück zu „Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast