[Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

Diskussionen um das Regelwerk
Benutzeravatar
Rollin' Uhu
Beiträge: 74
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 11:19
Stadt: Bequemes Nest
Team: Deadly Wings of Steeel ExileF.
Position: Schild, Popcorn, Feder
Wohnort: Schweden/Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Regelfrage] Darf eine Kurzpompfe regelkonform in der Schildhand geführt werden?

Beitrag von Rollin' Uhu » Di 14. Mai 2019, 08:25

Ooooh, Regellücken suchen! Klasse. Da sprießt dann ruckzuck noch 'n Meter Paragraphentext hinterher. Der wiederum bietet prima Nährboden für die nächsten Regellückenschließungsgerankierungen. Hurrah.

:idea: Apropos Schild auf den Boden: Das Argument für "Pompfe auf den Boden" sind wohl vor allem Sicherheitsaspekte (gewesen). Den Schild als riesige Trittfalle auf den Boden zu legen, würde dieser Intention direkt zuwiderlaufen.

Zum Thema -- Kurzpompfe in Schildhand:
:?: Ergäbe es einen großen Vorteil für die Schildspielerin?
Das kann ich mir nicht so recht vorstellen ...

:dumm: Wäre es ein kreativer Umgang mit der Pompfe?
Jepp. Und es sieht vermutlich unterhaltsam aus.

Sooo. Anderer Schildhandfall.
Ich lasse mit der Schildhand den Schild los, greife meine am Boden liegende Kurzpompfe mit der Schildhand, schlage irgendwas im Aufstehen ab und greife den Schild mit der anderen Hand.
Genausogut kann ich die KP greifen und mit der Mittelgriff-Schildhand (also: Schild loslassen) zählen.

:?: Ist das erlaubt?
Vermutlich (ich habe jetzt nicht den Wortlaut im RW studiert, was das Abknien/Aufstehen betrifft, insbesondere, inwieweit das aktive "Greifen nach /Loslassen von einer Pompfe" Pflicht ist).

:?: Hätte das im Spiel schwerwiegendere Auswirkungen als das Greifen der KP in der Schildhand, müsste also noch eher geregelt werden?
Vermutlich.

:?: Wäre es eine Katastrophe, wenn es genaugenommen erlaubt wäre und einer so spielt? Sprich, ist es total OP?
Das ist wohl die Kernfrage. Find' ich nicht, wenngleich es nicht unbedingt schön wäre.

In Summa:
:pfeifen: Legitimiert der erste oder zweite Regelfall die Aufblähung des Regelwerks um der Präzisierung Willen?
Das mag mal jede selbst entscheiden ...
Der Uhu im Popcornmodus, ohne Moderatorenschnickschnack. Oder wenn ihm der Kragen platzt. | Archiv: Internationale Juggerregelwerke

Antworten

Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste