Regelhüter und Regelwahlen 2016

Diskussionen um das Regelwerk
Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » So 20. Dez 2015, 23:42

@Simba: Nein du hast nichts übersehen. Die Nichtregelung impliziert natürlich nicht das Verbot. Wir haben es geändert, hier und im Google-Doc.

@jonas2: Danke für deinen Beitrag. Dein Vorschlag wird dieses Jahr nicht zur Abstimmung gebracht. Eine Begründung gibt's im Threrad

Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » Sa 16. Jan 2016, 23:49

Die Regelabstimmung beginnt.

Hier die Wahlmodalitäten
Bitte nehmt euch die Zeit, sie genau durchzulesen.

Allgemein:
- Jede Mannschaft darf nur einmal abstimmen. Setzt euch mit eurer Mannschaft zusammen, klärt was ihr wie abstimmen wollt und vor allem wer von euch für eure Mannschaft abstimmt.
- Es darf jede Mannschaft wählen, die 3+ Turniere mit je 5+ Mannschaften besucht hat. Unten gibt es nochmal das Wählerverzeichnis.
- Die gesamte Wahl ist erst ab einer Wahlbeteiligung von 66,66% gültig.

Wahl eines Regelhüters:
- Die Wahl des neuen Regelhüters ist eine geheime Wahl.
- Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt, vorausgesetzt mindestens die Hälfte der abstimmenden Teams schenken ihm das Vertrauen.

Regelabstimmung:
- Die Regelabstimmungen sind eine offene Wahl.
- Aufgrund technischer Beschränkungen ist die Wahl in zwei Teile geteilt. Bitte achtet darauf beide Formulare durchzugehen.
- Bei bereits geregelten Punkten benötigt die neue Abstimmungsoption eine 2/3 Mehrheit, um angenommen zu werden.
- Bei bisher ungeregelten Punkten kann jede Option mit einer einfachen Mehrheit gewinnen (mehr als 50%).
- Stimmenthaltungen sind möglich.
- Ihr solltet für A1.4a-c auch abstimmen, wenn ihr generell gegen die Option 2 von A1.4 seid, für den Fall, dass diese Regelung angenommen wird.
- Eine Stichwahl ist für dieses Jahr nicht geplant. Für den Fall, dass unter Punkt A1.4a keine der drei Optionen mehr als 50% erhält, bleibt dieser Punkt bis zum nächsten Jahr ungeregelt.


Liste der Abstimmungspunkte
Hier nochmal das ausführliche Dokument mit den Regelabstimmungspunkten.

A1 - Wie geht man mit einer beschädigten Pompfe auf dem Feld um? (zum Thread)
A1.1 - Sollte eine beschädigte und damit nicht mehr regelkonforme Pompfe aus dem Spiel entfernt werden?
A1.2 - Sollte die Beschädigung einer Pompfe unter den möglichen Gründen einer Spielunterbrechung weiterhin aufgezählt werden?
A1.3 - Wie verhält sich ein Pompfer, dessen Pompfe beschädigt, bzw. nicht mehr regelkonform ist?
A1.4 - Darf der Pompfer seine Pompfe ersetzen?
A1.4a - Soll es Einschränkungen bei der Wahl der Ersatzpompfe geben?
A1.4b - Verstößt der Pompfer beim Holen einer neuen Pompfe gegen das Aus?
A1.4c - Wo soll der Pompfer nach dem Holen einer neuen Pompfe das Spielfeld wieder betreten?
A2 - Anpassung der Beschreibung der Malrichteraufgaben (zum Thread)
A3 - Darf man mit einer Pompfe pinnen, die von einer Kette umwickelt ist? (zum Thread)


Regelhüter-Kandidaten

Felix (Gnom), Gossenhauer
Richard (ich), TackleTiger


Die Wahl fand vom 17. – 31. Januar statt.
Jugger Regelabstimmung 2016 - Teil 1/2
Jugger Regelabstimmung 2016 - Teil 2/2


Hier geht es zu den Ergebnissen der Gremiumswahlen:
Gremiumswahlen

Die Wahlurnen sind geschlossen.

Bei Fragen oder Problemen: regelhueter@gmail.com
Lieben Gruß,
Euer Regelhüterteam


Wählerverzeichnis
Wir werden kennzeichnen, wer schon gewählt hat.

Affen mit Waffeln - hat abgestimmt
Affen mit Waffen - hat abgestimmt
Ahle Säcke - hat abgestimmt
Amazonenkinder - hat abgestimmt

Armageddon
Bird of Prey
Blutgrätsche - hat abgestimmt
Cervisia Ultima - hat abgestimmt
Chimaera Brunsviga - hat abgestimmt
Die Kuhdorf-Vereinigung - hat abgestimmt
Die Leere Menge - hat abgestimmt
Die Maximalkonsistente Teilklasse - hat abgestimmt
Drachenblut - hat abgestimmt
Falco jugger - hat abgestimmt
Fischkoppkrieger - hat abgestimmt
Flying JUGGmen Bonn - hat abgestimmt
Gossenhauer - hat abgestimmt

Grünanlagen Guerilla
Hobbiz - hat abgestimmt
JST Lollar - hat abgestimmt
Jugg - the Ripper - hat abgestimmt
Jugger Devils - hat abgestimmt
Jugger Helden Bamberg - hat abgestimmt
Jugger-Haufen Bochum 2 - hat abgestimmt
Jugger-Haufen-Bochum - hat abgestimmt
Juggernauts - hat abgestimmt
Jugglers Jugg - hat abgestimmt
Kamikaze Eulen - hat abgestimmt
Keiler - hat abgestimmt
Ketchup - hat abgestimmt
KuschelKätzchen - hat abgestimmt
Lahnveilchen Gießen - hat abgestimmt

Last Man Standing
Leipziger Nachtwache - hat abgestimmt
Living Undeads - hat abgestimmt
Mad Monkeys - hat abgestimmt
Mainzer Deserteure - hat abgestimmt
Mainzer Marodeure - hat abgestimmt
Mighty Juggs - hat abgestimmt
Moonwalk to Pluto - hat abgestimmt
Munich Monks - hat abgestimmt
Orange Juggernauts - hat abgestimmt

Out of Order
PaderBears - hat abgestimmt
Pig Pile - hat abgestimmt
Pink Brain - hat abgestimmt
Pink Pain - hat abgestimmt

Pink Prain
Pompfritz - hat abgestimmt
Problemkinder - hat abgestimmt
Rigor Mortis - hat abgestimmt
Rigor Mortis 2 - hat abgestimmt
Rigor Mortis 3 - hat abgestimmt
S.P.A.T. - hat abgestimmt
Schädelschwenker - hat abgestimmt
Skull! - hat abgestimmt
Sonnenwende - hat abgestimmt

Sturmwölfe
TackleTiger - hat abgestimmt
Torpedo Bääm!
Unikorn
Victim - hat abgestimmt
Weserkraken - hat abgestimmt

Without Rules (W.o.R)
Zonenkinder - hat abgestimmt
Zonenzwerge - hat abgestimmt
Zuletzt geändert von Aaron am Mo 1. Feb 2016, 00:17, insgesamt 3-mal geändert.

Lex
Beiträge: 1375
Registriert: Do 17. Jun 2010, 09:08
Stadt: Bremen
Team: Weserkraken
Position: Stab
Kontaktdaten:

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Lex » So 17. Jan 2016, 01:12

Es mag vielleicht zu spät sein, aber sollte bei Punkt A1.4a Option 2 nicht auch eine entsprechende Regelung für die Kettenspieler geben oder impliziert diese Formulierung das?
Only a ginger can call another ginger ginger.

Günstige Jugger-Videos für Jedermann

Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » So 17. Jan 2016, 02:40

Regelabstimmung A1.4 hat geschrieben:Option 2 (neu):
Hat ein Pompfer seine beschädigte Pompfe vom Spielfeld entfernt, darf er das Spielfeld verlassen, um sich eine neue Pompfe zu holen.
Wenn Option 2 von A1.4 angenommen wird und der Pompfer seine Pompfe ersetzen darf, ist Option 2 von A1.4a als einzige Einschränkung zu verstehen.
Regelabstimmung A1.4a hat geschrieben:Option 2 (neu):
Ein Nahpompfer darf seine beschädigte Pompfe nur durch eine Nahpompfe ersetzen.
Das heißt, ein Kettenspieler darf seine Pompfe durch eine Pompfe beliebiger Art ersetzen, ein Nahpompfer aber darf seine Pompfe eben nur durch eine Nahpompfe ersetzen.

EDIT: Dies soll verhindern, dass eine Aufstellung, welche ohne Kette den Spielzug startet, durch die Beschädigung einer Pompfe eine Kette erhält. Soweit zum Verständnis. Zum Ändern der Option ist es in der Tat zu spät.
Zuletzt geändert von Aaron am So 17. Jan 2016, 02:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » Do 28. Jan 2016, 19:27

Die Wahlbeteiligung liegt derzeit bei 41%
Hier ein paar Bekanntmachungen.


Änderung der Wahlmodalitäten bei der Wahl zum Regelhüter
Da es sich bei der Wahl zum neuen Regelhüter um eine Kampfkandidatur handelt und auch als solche von den Wählern wahr genommen wird, ist es unwahrscheinlicher, dass einer der Kandidaten auch die 66%-Marke überschreiten wird. Da wir dieses Amt aber gerne besetzen würden, setzen wir diese auf 50% herab. Wir wissen die Wahl läuft bereits und ist auch schon fortgeschritten, aber wir halten es für notwendig, diese Einschränkung zu ändern. Die vollständigen Wahlmodalitäten zur Wahl eines Regelhüters lauten dann wie folgt:
- Die Wahl des neuen Regelhüters ist eine geheime Wahl.
- Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt, vorausgesetzt mindestens die Hälfte der abstimmenden Teams schenkt ihm das Vertrauen.


Klärung von Interpretationsspielraum bei A1.4b
Abstimmungspunkt A1.4b fragt: "Verstößt der Pompfer beim Holen einer neuen Pompfe gegen das Aus?"
Es kam zu unterschiedlichen Interpretationen von Option 2: "Er verstößt damit gegen das Aus".
Nach Auffassung von uns Regelhütern verstößt mit Option 2 der Pompfer in jedem Fall gegen das Aus, auch dann, wenn ihm die Pompfe an den Spielfeldrand gebracht wird und er nicht das Spielfeld verlassen muss. Wir werden das auch, sollte diese Option gewählt werden, in diesem Sinne so unmissverständlich wie möglich in den Fließtext einarbeiten.


Nennung einer Kleinständerung unter 4.3 Aktive Pompfer.
"Aktive Nahpompfer dürfen außerdem den Jugg spielen."
wird geändert zu:
"Aktive Pompfer dürfen außerdem den Jugg spielen."

Begründung:
Der Abschnitt 4.3 Aktive Pompfer wurde als Einleitung für seine Unterkapitel geschrieben. Dabei haben wir versehentlich Nahpompfer statt Pompfer verwendet. Die Änderung macht der Fehler rückgängig.Weiter hinten heißt es auch:
Regelwerk 2015 hat geschrieben:4.3.7 Den Jugg spielen
Pompfer dürfen den Jugg mit der Pompfe spielen, …
Wie auch schon in der Redigierung 2014 unter 5.3
Redigierung 2014 hat geschrieben:Pompfern ist es erlaubt:
- den Jugg mit der Pompfe zu spielen, …

Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » Mo 1. Feb 2016, 14:39

Ergebnisse der Jugger Regelabstimmungen 2016

Ergebnis der Wahl eines neuen Regelhüters
Felix (Gnom), Gossenhauer - 79,25%
Richard (ich), TackleTiger - 28,30%
Wir bedanken uns bei Richard für seine Kandidatur und freuen uns Felix alias Gnom im Team der Regelhüter begrüßen zu können.


Ergebnisse der Regelabstimmungen
Die Ergebnisse der Wahl findet ihr im ausführlichen Dokument.
Hier geht es zum ausführlichen Dokument mit den Wahlergebnissen
Es ist jeweils die Option ausgegraut, die keine Mehrheit erlangt hat. Im Falle von A1.4a - "Soll es Einschränkungen bei der Wahl der Ersatzpompfe geben?" konnte keine Entscheidung getroffen werden, da keine der Optionen die 50%-Marke geknackt hat. Wir werden diesen Punkt nächstes Jahr erneut zur Abstimmung bringen, bis dahin bleibt er unreguliert. Nutzt die Zeit um Erfahrung mit der neuen Regelung zum Umgang mit kaputten Pompfen zu sammeln und diskutiert diesen Aspekt im entsprechenden Thread weiter.
Da es sich bei den Regelabstimmungen um eine offene Wahl handelt, könnt ihr hier Einblick in die Stimmenauszählung nehmen.


Zusendung der Teamlogos
Auf der Rückseite des Regelwerks 2016 sollen wieder die Logos der an der Wahl beteiligten Teams erscheinen. Wenn ihr dies nicht schon letztes Jahr gemacht habt, würden wir uns freuen, wenn ihr uns euer Team-Logo zuschicken könntet.


Veröffentlichung der Änderungen
Für die Einarbeitung der Änderungen und die Fertigstellung der anderen Projekte ist der Monat Februar geplant, so das Anfang März alle Veröffentlichungen auf der jugger.org Seite zu finden sein sollten.


Für Fragen und Logo-Zusendungen: regelhueter@gmail.com
Lieben Gruß,
Euer Regelhüterteam

Becko
Beiträge: 776
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:58
Stadt: Lübeck (ehemals Jena)
Team: Blutgrätsche (Ex-Zonenkind)
Position: Läufer/Stab/Trainer/großer Vorsitzender

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Becko » Mo 1. Feb 2016, 19:30

Danke für eure Arbeit.

Zu 1.4a: Ich hab da gerade etwas Probleme mit der Deutung der Ergebnisse
Keine Option hat eine Mehrheit erreicht. Also wurde keine angenommen. Ist das so gedacht?
Also bleibt dieser Punkt dann erstmal unregelementiert? Also wird die Pompfenwahl nicht eingeschränkt? Aber entspricht das nicht der vorgeschlagenen Option 3?

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 710
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von {Peter} » Mo 1. Feb 2016, 20:54

Becko hat geschrieben:Also bleibt dieser Punkt dann erstmal unregelementiert? Also wird die Pompfenwahl nicht eingeschränkt?
Genau den Schluß würde ich hier nicht ziehen.
Wer nach "deutschem Regelwerk" spielt, muss eben als Turnierausrichter immer noch etwas zu der Pompfenwahl aussagen.
Ansonsten zählt sowohl die Aussage: "Die Pompfenwahl ist nicht eingeschränkt." als auch: "Die Pompfenwahl ist eingeschränkt" gleich viel.
Schließlich lässt sich mit dem Regelwerk weder das eine noch das andere "besser" bekräftigen.
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

Benutzeravatar
Aaron
Beiträge: 170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:39
Stadt: Bonn
Team: Jugglers Jugg, Flying JUGGmen
Position: Trainer, Kette, Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Aaron » Mo 1. Feb 2016, 22:55

@Becko
Ja, keine der Optionen unter A1.4a wurde angenommen. Aber so gedacht war es nicht :)
Uns war vorher klar, dass dieser Abstimmungspunkt auch ohne eine eindeutige Entscheidung ausgehen kann, aber wir wollten nicht wegen einem Punkt die Jugger-Gemeinschaft nochmal für eine Stichwahl zur Urne bitte. Deshalb werden wir die Stichwahl mit der Wahl im kommendem Jahr abhalten. Unreguliert heißt: eine Handhabung wie bisher.

Auf der einen Seite liegt eine Auslegung, wie du sie vorschlägst nah und könnte als vorübergehende Lösung dienen, bei der man sich bis zu den nächsten Wahlen überlegen kann, welche Einschränkungen man bei der Pompfenwahl noch dazu nehmen möchte. Auf der anderen Seite ist eine freie Auswahl bei der Ersatzpompfe die Option, welche am wenigsten Befürworter gefunden hat.
Wenn es darum geht nach deutschem Regelwerk zu spielen, hat Peter völlig recht. Die Turnierausrichter sind hier in der Verantwortung, das für ihr Turnier festzulegen.

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 405
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 10:52
Stadt: Greifswald
Team: Die Leere Menge
Position: Stab

Re: Regelhüter und Regelwahlen 2016

Beitrag von Moritz » Di 2. Feb 2016, 07:55

Danke für die Wahl! :-)

Wenn nächstes Jahr dann in diesem Punkt (A1.4a) eine Stichwahl stattfinden soll, dann ist also davon auszugehen, dass Option 3 nicht mehr zur Wahl stehen wird, oder? Also wäre es sinnvoll, sich als Turnierausrichter jeweils auf Option 1 oder Option 2 festzulegen, korrekt?

Antworten

Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Becko und 1 Gast