Regelabstimmung 2019

Diskussionen um das Regelwerk
Benutzeravatar
Ein Uhu
Beiträge: 1492
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 17:02
Stadt: The Home of rrriktig Metal
Team: JCE Schädeljäger/Falco jugger
Position: Schild. Admin Wiki & Int. Juggerblog
Kontaktdaten:

Re: Regelabstimmung 2019

Beitrag von Ein Uhu » Mo 28. Jan 2019, 13:39

Wow, danke für die ausführliche und sehr ins Detail gehenden Erläuterungen, Johanna! Meines Erachtens ist Euere Entscheidung sehr gut nachvollziehbar und sehr respektabel. Die Gründe kann ich natürlich sehr gut nachvollziehen ...

Natürlich gefällt mir persönlich Euer Anspruch -- und der Umstand, dass dieser sich nicht nur in Worten äußert -- besonders gut, auf Sorgfalt und Qualität Wert zu legen.
Das Regelwerk hat eine solche Tragweite, dass eine Regelabstimmung nicht auf Biegen und Brechen durchgeboxt werden sollte.

In diesem Sinne: Danke für Euere Mühe!
Foren–Moderator | Huderte 2007-2012 das Juggerregelwerk
Uhus Jugger-Videotutorials | -Archiv: Internationale Juggerregelwerke | Salute of the Jugger-Filmanalyse

J.L.M.
Beiträge: 2212
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Regelabstimmung 2019

Beitrag von J.L.M. » Mi 13. Feb 2019, 16:56

Um noch (besser spät als nie) auf Philipps Frage zu reagieren: Wir haben auch überlegt, die Abstimmung nach hinten zu verschieben, kamen dann aber darin überein, dass wir es in dem Fall nicht schaffen würden, das RW vor dem ersten Freiluft-Turnier der Saison zu veröffentlichen. Der ganze Prozess des Einarbeitens, des Layout usf. dauert ja immer ein bisschen, und wir wollten nicht Gefahr laufen, dass dann mitten in der Saison sich die Regellage ändert.
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

NeuerLauchGeselle
Beiträge: 42
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 21:00
Stadt: Lauffen am Neckar
Team: NLG
Position: Alles ein bisschen, nix so richtig

Re: Regelabstimmung 2019

Beitrag von NeuerLauchGeselle » Di 8. Okt 2019, 21:40

Hallo alle zusammen,
auf die Gefahr hin eine dumme Frage zu stellen: Die letzten Outdoor-Turniere sind gelaufen, gibt es denn Aussichten, dass diesen Winter eine Regelabstimmung stattfindet?
LG aus dem Süden
Manuel
Wenn man keinen Friedhof neben der Trainingswiese hat, gibt es immernoch den Neckar.

Benutzeravatar
Gnom
Beiträge: 1436
Registriert: So 5. Jun 2011, 23:43
Stadt: Berlin
Team: Falco Jugger
Position: Trainer, Gurt

Re: Regelabstimmung 2019

Beitrag von Gnom » Mi 9. Okt 2019, 11:18

Hey,

in welchem Umfang eine Regelabstimmung stattfinden wird müssen wir noch klären. Es gibt jedenfalls einige Themen aus dem letzten Jahr, die recht gut vorbereitet sind. Die Herangehensweise müssen wir jedenfalls intern klären.

Abgesehen davon ist es essentiell, dass die Community konstruktiv an den Regeln mitarbeitet. Die Regelhüter moderieren lediglich den Regelprozess, wenn du dich also konstruktiv mit den Themen befasst steigt die Chance dass am Ende des Jahres sinnvolle Regeln zur Abstimmung stehen.

Antworten

Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nico und 1 Gast