Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

knetkopf
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 21:07
Stadt: köln
Team: noch keins

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von knetkopf » Do 19. Apr 2012, 17:48

Berufspsycho hat geschrieben:HALT! Wir haben eine wichtige Begrenzung: Aus Gründen der Versicherung können wir niemanden unter 16 mitmachen lassen. Das tut mir sehr leid, aber das Risiko können wir nicht tragen.

Mein Fehler, dass ich nicht früher gefragt und somit falsche Hoffnung gefragt habe. An dieser Stelle meine aufrichtige Entschuldigung, denn es tut mir leid. An dem damaligen Mehrheitsentschluss halten wir trotzdem fest.


gehts auch nicht wenn meine eltern irgend nen vertrag unterschreiben.oder gibt es sonst irgend ne möglichkeit?????? :banane: :|

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Berufspsycho » Do 19. Apr 2012, 18:02

Es tut mir sehr leid, das ist leider nicht möglich. Ich weiß um die Haftungsfreistellung, welche gerne aufgeführt wird, nur leider sind diese meist nicht rechtswirksam bzw. zu unspezifisch.

Die Haftung in Deutschland leitet sich aus dem BGB ab. Solltest Du verletzt werden, z. B. weil beim Schlag der Kernstab durchbricht und dich mit Glasfaser Splittern für ein paar Wochen außer Gefecht setzt, zahlt die Kasse/ Versicherung erstmal die Kosten. Dann kommt die Regressforderung.

Da Du aber u16 bist, muss jemand als Aufsichtsführender dabei sein, der im Zweifel die Verantwortung trägt, sprich haftbar gemacht wird. Da wir kein Verein mit entsprechender Vereinshaftpflicht sind, würde das in den Bereich der Privathaftpflicht des Aufsichtsführenden fallen. In fast allen Verträgen ist aber die Aufsichtspflicht bei Sport ausgeschlossen.
Selbst wenn Sie eingeschlossen ist, besteht die Gefahr einer dauerhaften Verletzung, was den Schädiger in eine schwere Problemstellung bringt. Denn bei Aufsichtspflichtigen kann kein wirksamer Haftungsausschluss vereinbart werden, sprich seine Versicherung würde nicht zahlen aber er könnte in Regress genommen werden.

Haftung und Deckung sind in Deutschland nicht gleich. Es ist umso schwerer zu glauben, als dass genau dieser Sachverhalt oft ignoriert wird bis es knallt. Bestes Beispiel sind IGs die Fußball spielen etc. Aber das Risiko werde ich keinem meiner Mitspieler und auch mir nicht zumuten.
Mein Verträge hätten diese Klausel zwar gelöst, jedoch bin ich nicht immer da UND werde auch keine Verantwortung für die Unversehrtheit Schutzbefohlener übernehmen. Für Dritte können wir das nicht leisten also bleibt uns leider - und ich bedaure es wirklich - keine Wahl als alle u16 vom Training aus zu schließen.

Ich kann mir vorstellen, dass es jetzt einiges an Frust auslöst, zumal ich selbst einst ungern von den Größeren ausgeschlossen wurde, nur sind uns ein wenig die Hände gebunden. Es mag dir ein schwacher Trost sein, doch wirst Du sicher auch andere schöne Freizeitbeschäftigungen finden und bist herzlich gehalten - so Du denn dann noch willst und uns "verzeihst" - mit 16 zu uns zu stossen.
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

knetkopf
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 21:07
Stadt: köln
Team: noch keins

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von knetkopf » Do 19. Apr 2012, 18:09

ich versteh das und werde mit 16 bestimt noch mal drauf zurück kommen.leider hab ich gerade noch ne schlechte nachricht erhalten was die sache nicht besser macht.Darf ich den mir pompfenbauen und dan mit freunden jugger spielen?und darf ich an pompfenbau kursen teilnehmen?

Benutzeravatar
Berufspsycho
Beiträge: 486
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:35
Stadt: Schäl Sick
Team: Ho-Ho-Ho...st! :D
Position: Schwanzvergleicher
Wohnort: Da Gheddo
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Berufspsycho » Do 19. Apr 2012, 19:40

So lange ihr mit gleichaltrigen spielt, könnte ihr das gerne tun. Schwierig wird es erst, wenn welche u16 und manche ü16 sind.

Bastlen und zuschauen ist bestimmt möglich, wobei Du oder wer anders sich mal die Technik von uns mit aneignen sollte damit er das weiter geben kann. Wir wollen natürlich nicht unnötig viel Zeit aufwenden, wenn wir nichts davon haben. ;)
Ich weiß was ich tue, ich tue es trotzdem...
---
blog: http://www.versicherungskritiker.de
Eysenwall: http://www.facebook.com/eysenwall

knetkopf
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 21:07
Stadt: köln
Team: noch keins

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von knetkopf » Fr 20. Apr 2012, 17:53

ok danke
:ugeek:

Simon Says
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 16:01
Stadt: KÖLN

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Simon Says » Sa 21. Apr 2012, 12:34

Hi,

mein Name ist Simon und ich war vor 3 Jahren das erste mal beim Jugger in Köln. Seitdem komme ich in unregelmäßigen Abständen. Ich liebe die Läufer Position, kämpfe aber auch gerne mit der 2Hand Pompfe. Jugger ist der beste Sport der Welt.
Ach ja ich hab eigentlich immer einen roten Pulli an. Nebenbei studiere ich noch Geographie oder schreibe Baugrundgutachten.

Tschö Simon

Crumble
Beiträge: 37
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 13:29
Stadt: Köln
Team: Kölner Rheinpiraten
Position: Langpompfe

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Crumble » Mi 11. Jul 2012, 15:33

Tach,

ich muss mich wohl noch nachträglich vorstellen :pfeifen:

Ich bin Alisha, beim Training schon als Ali bekannt,
und aufgrund meinem damaligen schon recht großen Körperbau von vielen alten Freunden Crumble (Krümmel) genannt :D

Ich bin noch Schülerin und wohn ein Hürth, näher an Köln, aber fast genau zwischen Köln und Bonn.

Ich glaub, mehr gibts nicht zu sagen..
Ach ja, a liebsten spiele ich Kurzpompfe und Schild, hab aber beim letzten Mal auch die Läuferposition für mich entdeckt :banane:

Bis denne, würd ich sagen :)
>> Man nenne mich " Die Zahnfee"..
Und ich bin trotzdem eine Lady, ihr Lappen! <<

Benutzeravatar
Hanna
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 19:40
Stadt: Köln
Team: All-Female Projekt Köln
Position: Q-Tip/Stab
Wohnort: Hamburg/Köln
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Hanna » Fr 13. Jul 2012, 20:03

Huch, dann hier nochmal;)

Ich bin Hanna, zieh jetzt bald von Augsburg nach Köln (bin NICHT aus Bayern, sondern Hamburgerin;) ) und würd auch gern in Köln weiterjuggern.
Hab auch schon ein neues Thema erstellt, da ich ein All-Female-Team plane.
Zuletzt habe ich mit Marc, der sich auch grad vorstellt, in Augsburg das Unisport Team geleitet, spiele selber seit 2 Jahren am Stab und Q-Tip.
Freu mich auf viele neue Menschen! :)

Ach und " Hallo!" :winken:

Benutzeravatar
dragones
Beiträge: 119
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:37
Stadt: Waidhaus/Hamburg/Köln/Bonn
Team: Drachenblut
Position: Stab
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von dragones » Fr 13. Jul 2012, 20:11

Moinsen,

Möchte mich auch als "neu" melden.

Ich heiße Marc Hahn, spiele seit 12 Jahren Jugger (ich werde alt). Habe bei Drachenblut (Waidhaus) angefangen, dann mein eigenes Team, die RhabarberBarbaren (Augsburg) gegründet und danach als "Jugger in Augsburg" den Hochschulsportkurs Jugger an der Universität Augsburg geleitet.
Nun zieht es mich wieder zurück in meine alte Heimat (ab August) und ich möchte natürlich nicht auf den Schädelsport verzichten. :hula:

Des weiteren, plane ich Jugger auch an die Uni Köln zu bringen.

Hoffe bald mal bei euch beim Training auftauchen zu können. :boxer:

Grüße,
Marc (dragones)
http://www.mahuki.com
Peace, Joy, Pancakes...

Phil
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 15:54

Re: Vorstellung Spieler Köln/ Bonn/ Umland

Beitrag von Phil » Mo 16. Jul 2012, 16:11

Moin,
ich bin Phil und einer der von Benda erwähnten Schwertkämpfer.

Habe 25 Jahre auf dem Buckel, 3 Jahre in Köln gewohnt und studiert und Spaß an Sport & Spiel.

Hoffe wir sehen uns am MIttwoch in Deutz

Antworten

Zurück zu „Köln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast