Doppel - wie viel Steine?

Fragen, Hilfen, Angebote, Anregungen rund ums Juggern
Antworten
Benutzeravatar
TuS Ehrentrup e.V.
Beiträge: 22
Registriert: Di 6. Mär 2018, 11:49
Stadt: 32791 Lage
Team: TuS Ehrentrup e.V.
Position: Trainer, Allrounder
Wohnort: Lage/Lippe
Kontaktdaten:

Doppel - wie viel Steine?

Beitrag von TuS Ehrentrup e.V. » Mi 4. Sep 2019, 09:17

Hallo,

ich habe gelesen das bei einem Doppel beide Spieler 5 Steine abzählen.
Egal ob eine Kette beim Doppel beteiligt ist oder nicht.

an anderer Stelle habe ich gelesen das die Steine wie immer gezählt werden.

Was ist jetzt richtig?

Viele Grüße

Pasknalli

Benutzeravatar
Noir
Beiträge: 116
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 22:19
Stadt: Berlin
Team: Skull!
Position: Stab, Kette, Langpompfe, Läufer
Wohnort: Hamburg

Re: Doppel - wie viel Steine?

Beitrag von Noir » Mi 4. Sep 2019, 12:26

Hi, wo hast du das gelesen?

im Regelwerk steht:
4.4.5 DOPPELTREFFER Wird ein Spieler gültig getroffen, während er gleichzeitig einen anderen Feldspieler gültig trifft, nennt man dies Doppeltreffer und beide Treffer sind gültig. Die Treffer gelten als gleichzeitig, wenn die getroffenen Spieler nicht unterscheiden können, wer zuerst getroffen wurde. Die Entscheidung auf Doppeltreffer liegt im Ermessen beider Spieler. In Streitfällen haben die Spielhelfer das letzte Wort.

Also bei einem Doppel gehst so runter, wie du es regulär auch würdest. Also Pompfe 5 und Kette 8

Grüße, Martin
Ich sag nur:"Skull - Prost!"

Benutzeravatar
TuS Ehrentrup e.V.
Beiträge: 22
Registriert: Di 6. Mär 2018, 11:49
Stadt: 32791 Lage
Team: TuS Ehrentrup e.V.
Position: Trainer, Allrounder
Wohnort: Lage/Lippe
Kontaktdaten:

Re: Doppel - wie viel Steine?

Beitrag von TuS Ehrentrup e.V. » Mi 4. Sep 2019, 18:10

Danke^^

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast