Pompfen im Flixbus

Fragen, Hilfen, Angebote, Anregungen rund ums Juggern
Antworten
Apfelstrudel
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Mai 2017, 14:10
Stadt: Karlsruhe
Team: Bob, Das Walross-Kollektiv
Position: Langpompfe

Pompfen im Flixbus

Beitrag von Apfelstrudel » Do 15. Aug 2019, 14:39

Hallo zusammen,

aus aktuellem Anlass die Frage: wie sind eure Erfahrungen mit Pompfen im Flixbus? Im Speziellen geht es um einen Schild.
Man kann Zusatzgepäck dazu buchen, was dann eine extra Gebühr kostet und ich bin mir auch ehrlich gesagt nicht sicher, ob das meinem Schild im Gepäckfach so gut tun würde... Aber die Maße sind zu groß, um als Handgepäck durchzugehen, andererseits sind die da ja auch nicht immer so streng. Ist also schon mal jemand mit Schild im Flixbus gereist und kann berichten, welche Lösung es letztendlich wurde?

Danke schon mal!

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 1501
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:04
Stadt: Freiburg
Team: Gossenhauer
Position: Hintermann

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von Pit » Do 15. Aug 2019, 18:14

bin schon mehrfach mit dem Schild im Flixbus gereist, hab den einfach an meinen Rucksack (großes Gepäckstück) geschnallt. Einmal hab ich ihn auch abgenommen, damit er besser zu verstauen ist. Habs aber auch noch nie erlebt, dass das Gepäckfach wirklich brechend voll war. so eine 60cm Ritze ist ja eig. immer übrig.
Außer einer kleineren Schramme ist ihm auch bis jetzt nichts zugestoßen - wenn du dir da wirklich Sorgen machst kannst ja beim Einladen zugucken und schauen, dass er nicht ganz unten landet.

EinKnirps
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 14:01
Stadt: Lauffen
Team: Next Level: Graveyard
Position: Kurzpompfe/Schild, Langpompf, Läufer

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von EinKnirps » Fr 16. Aug 2019, 00:02

Ich selber bin zwar noch nicht mit einem FlixBus gefahren, aber einige aus meinem Team und da ergab sich durchaus das Problem, dass sie die langen Pompfen (Langpompf, Stab, Q-Tip) nicht mitnehmen durften, das Schild und die Kurzpompfe jedoch schon. Also denke ich, dass das Schild normalerweise eher kein Problem darstellen sollte, da man es vergleichsweise gut unterbekommt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ben, der Knirps vom Friedhof

henemil
Beiträge: 890
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:40
Stadt: Freiburg im Breisgau
Team: Gossenhauer
Position: Qwik, Stab
Kontaktdaten:

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von henemil » So 18. Aug 2019, 18:58

Also LP war bei mir noch nie nen Problem im Flixbus.

dlm_paul
Beiträge: 43
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:08
Team: offene Beziehung mit DLM
Position: Stab, Qwik, Notfallkette
Wohnort: Freiburg (Ex: Greifswald)

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von dlm_paul » So 18. Aug 2019, 22:51

letztes jahr auf meinem vermeintlichen hinweg zu den berlin masters hat sich der busfahrer geweigert mich mitzunehmen mit meinem skisack mit 2 stäben drin. hab wirklich lange diskutiert dass ich ja eh bei der nächsten station aussteige und ins gepäckfach noch hundert pompfensäcke passen würden, aber da war kein durchkommen. hatte sogar zusatzgepäck vorher schon dazugebucht
Ach Hand, Arm, das sind doch bürgerliche Kategorien.

Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 305
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:52
Stadt: Leipzig
Team: Leipziger Nachtwache
Position: Stab/Kette

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von Simba » Mo 19. Aug 2019, 15:16

Meine Lösung die bisher in 9/10 Fällen geklappt hat:
Pompfe in eine Skitasche, damit es nicht komisch aussieht. Ohne die Tasche auf der Schulter den Check-In machen und im Anschluss wie selbstverständlich Rucksack und Ski-Tasche in den Laderaum packen. Je weniger man zwischen den Leuten komisch auffällt, desto unproblematischer dürfte die ganze Sache sein. Buche damit übrigens nichtmal Zusatzgepäck.

Busfahrer hassen diesen Trick.
Égalité, Fraternité, Partyhändé!

Apfelstrudel
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Mai 2017, 14:10
Stadt: Karlsruhe
Team: Bob, Das Walross-Kollektiv
Position: Langpompfe

Re: Pompfen im Flixbus

Beitrag von Apfelstrudel » Do 3. Okt 2019, 11:32

Falls jemand nochmal auf den Thread stößt: ich habe auch einfach Schild und KP an meinen großen Rucksack geklemmt und kam damit problemlos durch :)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast