Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Fragen, Hilfen, Angebote, Anregungen rund ums Juggern
Benutzeravatar
Zifnab
Beiträge: 589
Registriert: Do 13. Nov 2008, 16:52
Team: nicht aktiv
Position: Kette, Langpompfe
Wohnort: Kneese
Kontaktdaten:

Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Zifnab » Do 14. Feb 2013, 13:41

Hallöchen an die Community,

es steht wieder eine neue Saison an mit vielen Turnieren und vielen Spielergebnissen.

Ich weiß nicht, ob meine Seite http://juggerstats.zifnab.de noch verwendet wird, aber ich habe bisher immer noch versucht, alle Turniere einzutragen.

Inzwischen ist es aber so, dass ich seit 2 Jahren oder so nicht mehr selbst bei Turnieren war, und seit einigen Monaten nicht einmal mehr wirklich Gelegenheit zum spielen habe.

Von daher betreibe ich einen ziemlichen Aufwand für etwas, das eigentlich gar keine Berührungspunkte mehr zu mir hat. Deshalb die Frage: Gäbe es jemanden, der das übernehmen würde?

Sinnvoll wäre vermutlich, wenn es jemand wäre, der Ahnung von PHP hat, möglichst mehr Ahnung als ich, damit die hingestümperte Oberfläche vielleicht endlich mal etwas benutzerfreundlicher werden könnte. Und ich hätte es dann natürlich auch gern von meiner Website runter, weil ich ungern jemand anderen hätte, der in meinem Webspace rumdoktorn kann.

Ich schätze, hosten ginge vermutlich über jugger.org. Einen Datenbank-Abzug und alle PHP-Skripte würde ich mit Freuden zur Verfügung stellen.
Ich bin der Meister der Verwirrtheit, der Überbringer des Chaos.
... ach ja, und Kettenmann, wenn es sich denn ergibt

Benutzeravatar
Tekay
Beiträge: 451
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 14:42
Stadt: Darmstadt
Team: Pink Pain
Position: Stab, Anti-Kette

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Tekay » So 17. Feb 2013, 10:23

Wäre wirklich schade, wenn die Statistiken irgendwann wegfielen. Ich bin an sich ein ziemlicher Statistikliebhaber und daher vermutlich prädestiniert, das zu übernehmen, aber ich schaff das aktuell nicht. In einem Jahr oder so sieht es vielleicht anders aus, wenn sich bis dahin keiner gefunden hat.

Benutzeravatar
tschn
Beiträge: 168
Registriert: Do 18. Aug 2011, 21:50
Stadt: DA
Team: Pink Pain
Position: Stab-Kettentöter-Demokrator-Langpompfe
Kontaktdaten:

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von tschn » Mo 18. Feb 2013, 21:58

Ich finde das auch interessant und hätte wohl auch etwas Zeit dafür, hab aber (noch?) überhaupt keine Ahnung von PHP. Aber wenn sonst niemand will, könnt ichs mir ja vielleicht mal anschauen.
es grüßt (und trifft demokratorisch alle pinken Entscheidungen)
das Tschäääään-guru

pinke Webseite: www.jugger-darmstadt.de
Facebook: www.facebook.com/pages/Pink-Pain/498708653551726
Youtube: www.youtube.com/user/aehochzweiaehochdrei

Benutzeravatar
Zifnab
Beiträge: 589
Registriert: Do 13. Nov 2008, 16:52
Team: nicht aktiv
Position: Kette, Langpompfe
Wohnort: Kneese
Kontaktdaten:

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Zifnab » Fr 22. Feb 2013, 16:14

Wie gesagt, müsste es dann auch anderswo gehostet werden.
Aber einen Datenbank-Abzug und ein RAR-File der Skripte kann ich natürlich schicken.
Ich bin der Meister der Verwirrtheit, der Überbringer des Chaos.
... ach ja, und Kettenmann, wenn es sich denn ergibt

Benutzeravatar
JBoettger
Beiträge: 48
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 22:26
Stadt: Rethwisch
Team: Kamikaze Eulen
Position: Stab

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von JBoettger » So 24. Feb 2013, 16:16

Wie pflegst du denn die Statistiken bisher ein? Lässt du dir von jedem Turnier jedes Spielergebnis geben, um es einzutragen?
Ich kenne mich zwar ein wenig mit PHP aus, verspüre aber wenig Lust, meine Nachmittage mit dem Abschreiben von Turnierergebnissen zu verbringen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man eventuell eine Oberfläche basteln könnte, damit der Veranstalter eines Turniers (oder jemand, der gerne Tabellenabschreibt und Ergebnisse zusammensucht) die Daten eingibt: Dann hätte man die Statisken, ohne extrem viel Aufwand auf einer Einzelperson zu belassen.

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 240
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:44
Stadt: Berlin
Team: Falco Jugger
Position: Stab, Läufer

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Linus » So 24. Feb 2013, 16:45

Die meisten Veranstalter werden das nicht machen. Es dauert ja manchmal schon lange genug bis die Platzierungsliste hier im JTR auftaucht.
Und noch werden ja verschiedenste Turniersysteme gefahren und damit Tabellentypen benötigt. Solange es da keine Standards gibt wird wohl auch keine automatische Datenaufnahme möglich sein.

Es bräuchte also wohl wirklich einen Superfreiwilligen :)

Benutzeravatar
Zifnab
Beiträge: 589
Registriert: Do 13. Nov 2008, 16:52
Team: nicht aktiv
Position: Kette, Langpompfe
Wohnort: Kneese
Kontaktdaten:

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Zifnab » Mo 25. Feb 2013, 11:25

Derzeit ist es in der Tat so, dass ich mir die Turnierergebnisse als Papier / Foto / Datei wie auch immer geben lasse und dann eintacker.
Mein Ziel war eigentlich, ein XML-Format verarbeiten zu können (oder Excel oder irgendsowas), so dass man die Spielergebnisse "importieren" kann. Das hab ich aber nie zu Ende gekriegt.

Ja, bräuchte halt wirklich jemanden, der ein bisschen basteln kann und will...
Ich bin der Meister der Verwirrtheit, der Überbringer des Chaos.
... ach ja, und Kettenmann, wenn es sich denn ergibt

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 240
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:44
Stadt: Berlin
Team: Falco Jugger
Position: Stab, Läufer

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Linus » Mo 25. Feb 2013, 14:01

wie gesagt. n xml zu verarbeiten wird dir vermutlich nichts nutzen solange die Verantalter nicht auch dasselbe xml verwenden.... (oder?)

Benutzeravatar
Zifnab
Beiträge: 589
Registriert: Do 13. Nov 2008, 16:52
Team: nicht aktiv
Position: Kette, Langpompfe
Wohnort: Kneese
Kontaktdaten:

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Zifnab » Mo 25. Feb 2013, 15:27

korrekt.
Und da es auch letztes Jahr durchaus Turniere gab, wo man wochenlang hinter den Ergebnissen ÜBERHAUPT herrennen durfte, und es Turniere gibt, wo nachträglich rekonstruiert wird, wie denn wohl die Ergebnisse gewesen sein könnten... naja. Mit reiner Technik wird man da vermutlich nichts.

Von daher wiederhole ich gerne nochmal: Ja, es ist ne Menge Aufwand. Und da ich selbst nichtmal mehr wirklich an Turnieren teilnehme, werde ich wohl in diesem Jahr den Aufwand für die Statistiken nicht mehr treiben wollen.

Also müsste jemand anders das übernehmen, wenn das nicht nur ein Geschichtsbuch 2005-2012 sein soll. Und wenn jemand anders eine einfachere Lösung als Abtippen hinkriegt, umso besser.
Ich bin der Meister der Verwirrtheit, der Überbringer des Chaos.
... ach ja, und Kettenmann, wenn es sich denn ergibt

Becko
Beiträge: 778
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:58
Stadt: Lübeck (ehemals Jena)
Team: Blutgrätsche (Ex-Zonenkind)
Position: Läufer/Stab/Trainer/großer Vorsitzender

Re: Wäre jemand bereit, die juggerstats zu übernehmen?

Beitrag von Becko » Mo 25. Feb 2013, 15:44

Also prinzipiel als Orga eines Turniers würde ich die Ergebnisse auch einfach selbst abtippen/ins System einpflegen, wenn es denn dafür eine hinreichend benutzerfreundliche Oberfläche gibt (weis leider nicht ob es die gibt und ich sie nur bisher immer übersehen habe)

Falls es die nicht gibt sollte es doch für nen PHP-Kundignen nur eine Fleißarbeit sein soetwas zu erstellen. Wenn man das dann noch mit einer automatischen Erierungsmail verbindet, die die Orga eines Turniers direkt nach dem Turnier zugesandt bekommt sollte sich dadurch schon einiges an Arbeit für den Admin erledigen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast