Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Fragen, Hilfen, Angebote, Anregungen rund ums Juggern

Welche Pompfe ist deine Primärpompfe?

Kette
3
7%
Stab
15
37%
Qtip
8
20%
Langpompfe
6
15%
Schild
4
10%
Doppelkurz
1
2%
Ich bin Läufer!!
4
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 41

NeuerLauchGeselle
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 21:00
Stadt: Lauffen am Neckar
Team: NLG
Position: Alles ein bisschen, nix so richtig

Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von NeuerLauchGeselle » Do 21. Mai 2020, 16:56

Hallo zusammen,

in dem Thread zu den neuen Stabbau- und spielweisen (viewtopic.php?f=5&p=105618#p105618) wurde das Thema angeschnitten, ob der Stab zu stark ist/überdurchschnittlich viel gespielt wird. Das hat mich interessiert. Dazu habe ich mir die Zeit genommen, und 13 Final/Halbfinal Videos der vergangenen Saison angeschaut, um eine Statistik aufzustellen. Hier sind nur Teams repräsentiert, die in den Top10 des JTR vertetreten sind, oder Mixteams aus eben jenen Mannschaften sind.
Ich habe dazu die Videos durchgeskippt, und geschaut, wieviele verschiedene Pompfen von den jeweiligen Teams verwendet werden. Dabei habe ich jede Person einzeln gezählt, auch wenn sie im Verlauf eines Spiels mehrere Pompfen gespielt hat (Bsp. Ippo, der sowohl Stab, als auch Kette spielt).

Dadurch sind bei einigen Teams insgesamt mehr als 8 Pompfer zusammengekommen. Die Aussagekraft ist anfechtbar, da mehrere Teams mehrfach vorkommen, andere dafür seltener. Ausserdem spielen einzelne Personen für mehrere Teams (z.B. Julian, für Rigor und die Sins). Wen die Zahlen etc. interessieren, der kann sich das Dokument hier anschauen: https://docs.google.com/document/d/1mqE ... sp=sharing

Dabei bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen:
Prozentual (gerundet):
Ketten: 24,68%
Stäbe: 31,65%
Langpompfen: 18,35%
Qtips: 17,09%
Schilde: 8,23%
DKP: 0%
(Die Läuferposition habe ich bei der Zählung aussen vor gelassen.)

Es stimmt also, der Stab wird insgesamt am meisten eingesetzt.
Wie erwartet ist das Schild unterdurchschnittlich repräsentiert, Doppelkurz wurde nie gespielt.
Interessant fand ich auch die Tatsache, dass in vielen Teams die Kette doppelt besetzt ist.
Langpompfe und Qtip sind in der Verwendung nahezu gleichauf.

Was sagt diese Statistik jetzt?
Ich würde trotz der prozente nicht davon ausgehen, dass der Stab "zu stark" ist, da wie erwähnt einige doppelbesetzungen vorhanden sind. Deshalb habe ich eine Umfrage augesetzt, welche Pompfe die meisten Spieler als "Primärpompfe" haben.

LG aus Lauffen
Manuel von NLG
Wenn man keinen Friedhof neben der Trainingswiese hat, gibt es immernoch den Neckar.

Benutzeravatar
Karuuna
Beiträge: 378
Registriert: Di 10. Jul 2012, 12:34
Stadt: Berlin
Team: Rigor Mortis - Jonas
Position: Kette

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von Karuuna » Fr 22. Mai 2020, 16:22

Interessante Fragestellung, danke für die statistische Arbeit!

Hier hauptsächlich Spam und eigene Überlegungen, ein oder zwei sinnvolle Kommentare könnten enthalten sein. :spam:

Hab das zur einfacheren Verarbeitung mal in Google Sheets geworfen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
Hier wäre auch Platz, noch deutlich mehr Daten hinzuzufügen und zu sehen, wie sich die Statistik verändert - oder vlt um in Zukunft über einen längeren Zeitraum diese Daten zu erfassen.

Wegen der Ungleichheit, wie oft ein Team darin vorkommt, habe ich die Werte mal pro Team ausgerechnet, und vom Ergebnis den Durchschnitt:
Bild (Sorry für die kleine Bildgröße, Forum lässt nicht mehr als 800 Pixel Breite zu.)

Average nach Aufschlüsselung per Team
24% Kette
29% Stab
18% Qtip
20% Langpompfe
8% Schild

Average über alle Daten
Ketten: 24,68%
Stäbe: 31,65%
Langpompfen: 18,35%
Qtips: 17,09%
Schilde: 8,23%

Team von 8 Leuten nach dieser Verteilung
2 Ketten
2.3 Stäbe
1.44 QTips
1.6 Langpompfen
0.64 Schild


Wichtig find ich hierbei auch die Rahmenbedingungen der Statistik zu berücksichtigen:
  • Nur "top" Teams (die in einem Turnier in den Top 4 waren
  • Nur gefilmte Spiele
  • Einzelne Spieler mehrmals gezählt (da sie an mehreren Matches teilnehmen können)


    Fragen, die interessant zu recherchieren wären:
    - Wie verhält sich die Statistik über mehr Jahre verteilt, hat es sich im Vergleich zu 2018 geändert?
    - Wie steht es in Spanien? Hypothese: Deutlich mehr Schilde

    Grundsätzlich glaube ich dass bei einer so kleinen sample size die Hypothese, dass Menge der "Main"-Spieler gleich Stärke der Pompfe ist, nicht ausreichend belegt ist.

Nico
Beiträge: 62
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:42
Stadt: Kiel
Team: FischKoppKrieger
Position: Langpompfe, Stab

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von Nico » Fr 22. Mai 2020, 21:17

Ich denke, bei Leuten, die mehrere Pompfen spielen kommt es oft darauf an, wer der Gegner ist, bzw welche Aufgabe sie in dem Zug erledigen sollen. Ich spiele z.B. aktuell hauptsächlich Stab, aber wenn meine Hauptaufgabe darin besteht, einen Schild zu "beschäftigen" nehme ich oft lieber meine Langpompfe. Und bei Teams mit mehr als einem (guten) Kettenspieler haben diese meiner Erfahrung nach oft eine "Sekundärpompfe" um weniger Spielzeit einbüßen zu müssen :D

Nico
Beiträge: 62
Registriert: Do 30. Jul 2015, 19:42
Stadt: Kiel
Team: FischKoppKrieger
Position: Langpompfe, Stab

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von Nico » Fr 22. Mai 2020, 21:21

Karuuna hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 16:22

Fragen, die interessant zu recherchieren wären:
- Wie verhält sich die Statistik über mehr Jahre verteilt, hat es sich im Vergleich zu 2018 geändert?
Für die Fischkoppkrieger kann ich sagen, dass vor ~5 Jahren, als ich angefangen habe fast nur Langpompfen und ein paar Stäbe im Team waren (plus die obligatorischen Ketten) wären jetzt die meisten Stab als Hauptpompfe spielen (wobei viele mehr als eine Pompfe gut beherrschen)

aWi Awesome
Beiträge: 133
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 00:07
Stadt: Dresden
Team: Goldene Reiter
Position: Power Pole, Jindujun

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von aWi Awesome » So 24. Mai 2020, 20:54

Beim Pompfencheck unserer Turniere habe ich eine Liste der kontrollierten Pompfen geführt.
Bezüglich der prozentualen Verteilung habe ich angenommen, dass es keine Doppelkurzpompfenspieler gibt und für die Schildspieler nur die Anzahl der Schilde gezählt(statt Anzahl Kurzpompfe oder Mittelwert)

PS: 18 Teams
Pompfenverteilung.PNG
Pompfenverteilung.PNG (6.81 KiB) 434 mal betrachtet

NeuerLauchGeselle
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 21:00
Stadt: Lauffen am Neckar
Team: NLG
Position: Alles ein bisschen, nix so richtig

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von NeuerLauchGeselle » Mo 25. Mai 2020, 10:40

Dabei muss man aber dann ja auch berücksichtigen, dass manche Spieler mehrere Pompfen haben, z.B. ich hatte auf dem Turnier mind. 2 Stäbe dabei, aber logischerweise nur einen gespielt.
Weiß nicht wie viele leute das so machen, vielleicht bin ich damit auch ganz allein^^
Wenn man keinen Friedhof neben der Trainingswiese hat, gibt es immernoch den Neckar.

Benutzeravatar
Max V.
Beiträge: 178
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 09:40
Stadt: Paderborn
Team: Peters Pawns
Position: Bauer

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von Max V. » Mo 25. Mai 2020, 12:21

Danke für die geleistet Arbeit für die Statistik.

Das Ergebnis deckt ungefähr meiner Einschätzung. Durch die Auswahl der Daten ist die Q-Tip Zahl glaube ich etwas zu hoch für den Allgemeinheit, da viele der betrachteten Teams Q-Tip Spieler als Spielmacher einsetzten.

Die Statistik sollte vielleicht mit einbeziehen in wie viel Zügen die Pompfe auch Verwendung findet. Ich erinnere mich bei einem der Spiele für 2 Züge auf Stab gewechselt zu sein, die sich doch relativ stark in der Statistik niederschlagen.
Zuletzt geändert von Max V. am Mo 25. Mai 2020, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme Menschen tun dumme Dinge.

Benutzeravatar
Ein Uhu
Beiträge: 1504
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 17:02
Stadt: The Home of rrriktig Metal
Team: JCE Schädeljäger/Falco jugger
Position: Schild. Admin Wiki & Int. Juggerblog
Kontaktdaten:

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von Ein Uhu » Mo 25. Mai 2020, 15:13

Sehr interessant. Auch durch die unterschiedlichen Erhebungsweisen. Und lustig, daß der Schild überall bei um die 8% rumkrebst :)

Allerdings müsste bei der rein mengenmäßigen Zählung der Kette im Auge behalten werden, dass das Ding jeweils nur ein Mal pro Team und Spielzug auftauchen darf. Da wäre eher interessant, ob es noch kettenlose Teams gibt, und falls ja, warum und unter welchen Bedingungen (=keine guten Kettenspieler vorhanden oder keine Kette aus anderen Überlegungen heraus).
Interessant ist wiederum, wenn mehrere Spielerinnen und Spieler Kette als Primärpompfe haben, aber wegen der Beschränkung stattdessen eine Sekundärpompfe (und welche) spielen, bis sie mit Kette eingesetzt werden; oder "ganz oder gar nicht" spielen. Das alles wäre allerdings wohl nur sehr umständlich erfassbar.

PS Zugegeben ... selbst ich freunde mich gerade sehr mit dem verkürzten Leichtstab an ... Jehova, Jehova
Foren–Moderator | Huderte 2007-2012 das Juggerregelwerk
Uhus Jugger-Videotutorials | -Archiv: Internationale Juggerregelwerke | Salute of the Jugger-Filmanalyse

The_Follower
Beiträge: 23
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 09:42
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Lückenbüßer

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von The_Follower » Di 26. Mai 2020, 09:16

Uuuh Statistik :hula: :hula:
Die Statistik sollte vielleicht mit einbeziehen in wie viel Zügen die Pompfe auch Verwendung findet. Ich erinnere mich bei einem der Spiele für 2 Züge auf Stab gewechselt zu sein, die sich doch relativ stark in der Statistik niederschlagen.
Ich fände es auch sehr Interessant, die Anzahl an Spielzügen pro Pompfe zu betrachten. Womit zumindest in diesem illustrem Kreis von Mannschaften Ketten vermutlich auf ~100% kommen dürften. Aber zumindest solche kurzfristigen taktischen Wechsel wie von Max beschrieben könnten sich dadurch vllt abbilden lassen.

Findet sich gerade, wie ich meinen Pfingsturlaub verbringe? :hmm: :dumm:

The_Follower
Beiträge: 23
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 09:42
Stadt: Münster
Team: Schergen von Monasteria
Position: Lückenbüßer

Re: Welche Pompfe wird am meisten verwendet? [Statistik)

Beitrag von The_Follower » Fr 29. Mai 2020, 09:07

Ich hab dann diese Woche tatsächlich mal 2-3 Abende mit Videos gucken und Stats aufschreiben verbracht. Dabei habe ich festgestellt, dass mir das auf eine seltsame Art und Weise sogar Spaß macht :dumm: . Deshalb hier mal ein kurzes Zwischenergebnis:

Ausgewertete Spiele (insg 164-Spielzüge):
Finale BJP 19 (HaWu/Rigor)
Finale TM 19 (Zonis/Rigor)
Finale Hamburg 19 (Bob/Rigor)
Finale Tzm 19 (Sins/Rigor)
Finale DM 19 (Zonis / Rigor)

Auswertungsverfahren:
Ich habe erstmal einfach drauflos geschaut und die jeweils gespielten Pompfen auf Positionen notiert. Gezählt wurde jeder zu Ende gespielte Zug (auch wenn er wiederholt wurde). Fehlstarts wurden nicht gezählt Dabei habe ich so gut es ging versucht, Pompfen auf der Position einzutragen, auf der sie auch nach konfusen Kreuzmanövern ankommen. . Ganz objektiv ist die endgültige Position also nicht. Ich habe beim Aufschreiben auch festgestellt, dass es interessant wäre die jeweiligen Einzelspieler mit zu erfassen - das ist gerade noch nicht passiert und wird evtl nachgebessert.
Aber erstmal zu Pompfen:

Im Schnitt sind pro Spielzug von 8 Spielern auf dem Feld:
2 Ketten (MW 1,99)
2-3 Stäbe (MW 2,44)
1-2 Langpompfen (MW 1,41)
0-1 Schild (MW 0,77)
1-2 Q-Tips (MW 1,34)

Interessanterweise sind diese Zahlen sehr ähnlich zu denen von Karuuna für das Durchschnittsteam von 8 Spielern.

Bisherige Fun Facts:
  • Es gab einen einzigen Spielzug eines Teams ohne Kette. (BJP Satz 2 Zug 6 bei HaWu).
  • In den erfassten Spielen kommt es nur zweimal vor, dass ein Team keinen Stab aufstellt (Spiel: Rigor/Bob Satz 2 Zug 4 bei Rigor und Satz 4 Zug 4 bei Bob). Das wird aber auch im folgenden Zug immer direkt wieder "ausgebessert".
  • Rigor/Bob ist auch das einzige Spiel in dem es jeweils mehr Qs (2,19) & LPs (1,97) auf dem Feld waren als Stäbe (1,84).
  • Überhaupt ist die Datenbasis gerade noch recht verzerrt, weil klein. Im Finale des TzM sind zB fast 50% aller Pompfer auf dem Feld Stäbe. Es wird keine einzige Langpompfe gespielt (Auch wenn Rigor -theoretisch- 2 zur Verfügung hätte).
  • In 60% der Spielzüge macht das Team den Punkt, dessen Läufer als erstes den Jugg länger als 1 Stein berührt.
Was ich noch tun will:
  • Aufstellung im Verhältnis zum Roster: Also, stellt das Team kein Schild auf, weil es keines hat oder weil es nicht "nötig" ist? (Gerade in dieser speziellen Frage sieht subjektiv gerade so aus, dass wenn ein Schild da ist, es auch mit hoher Frequenz eingesetzt wird.)
  • Matchups nachverfolgen: Welche Pomfpe steht vor welcher Pompfe - gibt es z.B. einen Trend für Antiketten? (In der groben Übersicht scheint der Stab hier z.B. zu verlieren)
  • Pompfe nach Position: Ketten in der Mitte oder außen?
  • Mehr Spiele, Mehr Daten, Mehr Gut
Für die Leute mit mehr taktischer & spielerischer Erfahrung im Jugger als ich:
Was sind Daten aus einem Spiel, die eurer Meinung nach sonst noch interessant sind?
Ich denke neben Juggbesitz noch an Spielzugdauer (einfach zu erfassen), Einzelduelle (nicht so einfach).

Soweit bis jetzt - nächste Woche mach ich mal weiter :winken:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast