Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kann

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1304
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kann

Beitrag von Token » Di 15. Okt 2013, 22:12

Krafttraining;
Mo und Do 18:15 bei der USV Klimzugstange.
NEU: Ab 2014 auch Mi 18:30.
Der Ort ist Überdacht, also können wir auch bei Regen trainieren.
Wenn ich da bin leite ist das Training, ansonnsten macht ihr einfach die letzte Stunde noch mal.

Grundregeln:
1. Das Training ist freiwillig, für mich und für euch, wem eine Übung nicht passte lässt sie weg oder wandelt sie ab, aber die andern dürfe dadurch nicht gestört werden.
2. Wenn ich (oder derjenige der die Übung anleitet) zur Gruppe rede müssen die andern ruhig zuhören.
3. Achtet drauf das ihr euch und andere möglicht nicht verletzt.

Der Rest hier drunter kann weg:
Alt:
Wir haben fest gestellt das wir ein extra Training wollen.
Es soll bei Wind und Wetter draußen statt findet.
Fragen:
Wann?
Was?

Meine Vorschläge:
Mo und/oder Do 18Uhr und/oder Fr Vormittag.

Das Training soll ein Intevalltraining werden.
In dem die Schwerpunkten auf Kraftausdauer mit funktionellen Übungen sein sollen.
Zuletzt geändert von Token am Do 12. Dez 2013, 17:27, insgesamt 3-mal geändert.

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2085
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Fr 18. Okt 2013, 09:24

Mo oder Do würden mir persönlich am Besten passen. Ich fände aber nur einen Termin pro Woche auch nicht schlecht, da wir ja auch noch (teilweise) Laufen oder das normale Training mitmachen wollen (oder studieren/lernen/arbeiten und so nen Kram).

crossingwalls
Beiträge: 932
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 17:38
Stadt: ERROR
Team: 404 - Team not found

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von crossingwalls » Fr 18. Okt 2013, 12:49

donnerstag hätte ich auch nichts dagegen, nach einem langen tag noch ein bischen bewegung einzustreuen.

ich hab noch ein programm zur sprungkraftsteigerung aus dem basketball hier rum liegen. das könnte man mit einbeziehen.

Ralph
Beiträge: 1201
Registriert: Do 12. Aug 2010, 21:17
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Ralph » Mo 21. Okt 2013, 10:44

Findet diese Woche was statt?

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1304
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Mo 21. Okt 2013, 13:09

Okay dann satteln wir die Hüner.

Do 18:15 Uhr treffen an der Muskelkirche und 18:30 will ich dann an der Klimzugstange der Spo.wies. das Training machen.

Ich möchte das Training vorallem im unteren Herzfrequenzbereich halten damit wir auch bei niedrigeren Temp nicht stendig Klamotten an und ausziehen müssen.
Die Klamotten sollten leicht, angenem warm (lieber zu kalt) sein und sollten die Bewegung nicht einschränken (Dehnung muss möglich sein). Griffige Handschuhe sind auch sinnvoll.

@ Steffan kannst du einfach mal ein 20-30 min Programm für die Sprungkrafft Steigerung mitbringen? Ansonsten würde ich den Schwepunkt erstmal auf stärkung des Stabilisationsappereates setzen.

Grundregeln:
1. Das Training ist freiwillig, für mich und für euch, wem eine Übung nicht passte lässt sie weg oder wandelt sie ab, aber die andern dürfe dadurch nicht gestört werden.
2. Wenn ich (oder derjenige der die Übung anleitet) zur Gruppe rede müssen die andern ruhig zuhören damit ein Fluss entstehen kann.
3. Achtet drauf das ihr euch und andere möglicht nicht verletzt.
Zuletzt geändert von Token am Mi 23. Okt 2013, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Token = Spielstein = Simon

crossingwalls
Beiträge: 932
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 17:38
Stadt: ERROR
Team: 404 - Team not found

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von crossingwalls » Di 22. Okt 2013, 19:44

Token hat geschrieben:Okay dann satteln wir die Hüner.

Do 18Uhr treffen an der Muskelkirche und 18:15 will ich dann an der Klimzugstange der Spo.wies. das Training machen.

Ich möchte das Training vorallem im unteren Herzfrequenzbereich halten damit wir auch bei niedrigeren Temp nicht stendig Klamotten an und ausziehen müssen.
Die Klamotten sollten leicht, angenem warm (lieber zu kalt) sein und sollten die Bewegung nicht einschränken (Dehnung muss möglich sein). Griffige Handschuhe sind auch sinnvoll.

@ StePHan kannst du einfach mal ein 20-30 min Programm für die Sprungkrafft Steigerung mitbringen? Ansonsten würde ich den Schwepunkt erstmal auf stärkung des Stabilisationsappereates setzen.

Grundregeln:
1. Das Training ist freiwillig, für mich und für euch, wem eine Übung nicht passte lässt sie weg oder wandelt sie ab, aber die andern dürfe dadurch nicht gestört werden.
2. Wenn ich (oder derjenige der die Übung anleitet) zur Gruppe rede müssen die andern ruhig zuhören damit ein Fluss entstehen kann.
3. Achtet drauf das ihr euch und andere möglicht nicht verletzt.

ich wäre für einen trffpunkt um 1815, einfach aus dem grund, dass wenn leute noch vorher uni haben, sie dann zeitadöquater da hin kommen können. oderh attest du das schon eingerechnet?

ich kann auch alles mitbringen. öhm.... springseile wären von vorteil :-D kommen wir an sowas ran?

Benutzeravatar
{Peter}
Beiträge: 717
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 11:14
Stadt: Oerlinghausen
Team: ehem. {} | jetzt: Peters Pawns
Position: Qwik -> Kette

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von {Peter} » Di 22. Okt 2013, 22:21

crossingwalls hat geschrieben:
Token hat geschrieben:Okay dann satteln wir die Hüner.

Do 18Uhr treffen an der Muskelkirche und 18:15 will ich dann an der Klimzugstange der Spo.wies. das Training machen.

Ich möchte das Training vorallem im unteren Herzfrequenzbereich halten damit wir auch bei niedrigeren Temp nicht stendig Klamotten an und ausziehen müssen.
Die Klamotten sollten leicht, angenem warm (lieber zu kalt) sein und sollten die Bewegung nicht einschränken (Dehnung muss möglich sein). Griffige Handschuhe sind auch sinnvoll.

@ XING kannst du einfach mal ein 20-30 min Programm für die Sprungkrafft Steigerung mitbringen? Ansonsten würde ich den Schwepunkt erstmal auf stärkung des Stabilisationsappereates setzen.

Grundregeln:
1. Das Training ist freiwillig, für mich und für euch, wem eine Übung nicht passte lässt sie weg oder wandelt sie ab, aber die andern dürfe dadurch nicht gestört werden.
2. Wenn ich (oder derjenige der die Übung anleitet) zur Gruppe rede müssen die andern ruhig zuhören damit ein Fluss entstehen kann.
3. Achtet drauf das ihr euch und andere möglicht nicht verletzt.

ich wäre für einen trffpunkt um 1815, einfach aus dem grund, dass wenn leute noch vorher uni haben, sie dann zeitadÄquater da hin kommen können. oderh attest du das schon eingerechnet?

ich kann auch alles mitbringen. öhm.... springseile wären von vorteil :-D kommen wir an sowas ran?
:yipyep:
Grün ist das neue Rot.
Mörtel wird das neue Grün.

Was ist eigentlich die Russell Klasse ?

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1304
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Mi 23. Okt 2013, 18:13

Danke hab die Zeit angepasst.

Ich hab keine Seile. Hat jemand anderes?

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2085
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Do 24. Okt 2013, 14:29

Okay, wir wären dann um 18 Uhr rum da. Ist das okay, wenn ich Bruno mitbringe?

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1304
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Do 24. Okt 2013, 16:41

Ja

Token = Spielstein = Simon

Antworten

Zurück zu „Jena“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast