Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kann

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1335
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Mo 10. Feb 2014, 10:29

Heute, Montag ist schon 16:50, da ich 18 wo anderst sein muss.

Frage anderstrum, wann habt ihr jetzt in der Vorlesungsfreienzeit Lust?

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2158
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Mo 10. Feb 2014, 16:19

Prinzipiell erstmal an Tagen, an denen kein Training ist. Also Montag ist an sich schonmal gut. Heute und nächste Woche kann ich nicht, aber ab dem 24. wieder. Und dann gerne auch, solange es noch hell ist, sodass man die Sprintübungen, die wir mal gemacht hatten, besser machen kann.
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1335
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Mo 17. Feb 2014, 11:24

Wollen wir uns Mo schon 16 Uhr treffen?

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2158
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Mo 17. Feb 2014, 21:09

Ich bin noch in der UM, nur dass Du Dich über die fehlende Resonanz nicht wunderst. LG und viel Spaß beim Training diese Woche! :)
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

J.L.M.
Beiträge: 2158
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Di 25. Feb 2014, 12:29

Soo... wir haben jetzt noch vier Wochen bis wir neue Trainingszeiten für draußen bekommen und eh wieder alles umschmeißen müssen. Sollen wir für die vier Wochen jetzt noch ein Krafttraining vereinbaren? Ich wäre stark dran interessiert und hätte tendenziell Donnerstags am besten Zeit.
Wie schaut's bei euch? Wie schaut's bei Dir, Simon? Und könnten wir das Sprungkrafttraining mit Deiner Anleitung reaktivieren, Stephan?
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1335
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Do 27. Feb 2014, 08:58

Diese Woche kann ich nicht.

ansonsten sehe ich nur Mo möglich da:
Di Training,
Mi Zwerge,
Do Training und danach will ich einen Kumpel treffen.
Fr hab ich Kanutraining
und
We werde ich jetzt häufig nicht da sein.

Das bezieht sich auf die ab 16 Uhr Zeiten.
Wir könnten aber auch früh uns treffen.

Wenn ihr lieber wieder das Sprungkrafttraining wollt dann können wieder gerne wieder dies machen. Warm genug ist es.

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2158
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Do 27. Feb 2014, 11:10

Noch ein Vorschlag wäre, Sprungkraft und Kraft in das Mittwochsaufbautraining zu integrieren. Ich habe nämlich nochmal über Deine Nachfrage nachgedacht, welche Wünsche wir an Dein Training haben und bei so vielen Trainingszeiten finde ich, dass wir das Aufbautraining gerne dafür verwenden können: (Sprung-/Schnell-)Kraft, Übersicht, spezifische Übungen, die man mit wenig Menschen gut machen kann, da sich Routinen bilden müssen.

Montag wäre für mich ungünstig.
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1335
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Do 27. Feb 2014, 14:28

Das Aufbau Training ist dass Training der Jugend. Da aber zu wenige große Zwerge da sind wäre es schön wenn auch Erfahrene Spieler mit da wären damit reize gesetzt werden können.
Ich meine es sind jetzt nur noch 4 Wochen aber ich würde einiges an Allgemeiner Kraft und Sprungkraft in die Erwärmung einbauen.
Und ja werde die Nächten Mi besser vorbereiten.

Token = Spielstein = Simon

J.L.M.
Beiträge: 2158
Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:49
Stadt: Jena
Team: Zonenkinder
Position: Langpompfe, Qwik
Wohnort: Jena

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von J.L.M. » Do 27. Feb 2014, 14:53

Das ist auch alles gut so. Danke fürs Berücksichtigen und Planen. :) Dann schauen wir mal, was die neuen Trainingszeiten so sagen und können überlegen, wie wir das Krafttraining weiterführen wollen. Vielleicht haben ja auch noch andere Menschen, die Anfang des Winters noch dabei waren, Ideen oder Vorschläge.
"Nicht Stäbe pompfen Menschen ab, sondern Menschen pompfen Menschen ab." (Max V.)

Benutzeravatar
Token
Beiträge: 1335
Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:20
Stadt: Jena
Team: Zonenzwerge/-kinder/
Position: K&J-Trainer, Trainertrainer, Promo

Re: Kraftausdauer und anderes was man ohne Pompfe machen kan

Beitrag von Token » Fr 28. Feb 2014, 19:46

Hi.

Wir werden erst mal mit dem Kraft Training aussetzen bis nach der Hallen Saison und dann schauen was wir machen.

Token = Spielstein = Simon

Antworten

Zurück zu „Jena“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast